Der GTA V-Thread

  • Bin absolut beeindruckt von der ps4 Fassung. Grafisch sieht das Ganze sehr schick aus, regen und nacht sind sehr schön, vor allem die Beleuchtungen und Reflexionen und der Detailgrad ist way above. Die Straßen sehen lebendiger aus und der verkehr ist auch dichter.


    Die Ego Sicht ist top und der große Vorteil ist, dass jeder sich diese anpassen kann, wie er lustig ist, ich z.B. Fahre sehr gern aus der Cockpitsicht (höhöhö Cock) und schießen funktioniert, nach dem man sich dran gewöhnt hat, auch sehr gut - jedoch habe ich es mir so angepasst, dass ich automatisch third Person bin, wenn ich in Deckung gehe. Quasi wie in Deus Ex HR. Funktioniert mMn besser.


    Was mich persönlich stört, ist dass manche Waffen komisch platziert sind, sieht, im Vergleich zu anderen Egoshootern, bisschen mikrig aus. Aber sonst eine hervorragende Idee, die klasse umgesetzt wurde. :thumbup:




    Ich empfehle es auch Leuten, die es schon für Ps3 oder 360 hatten.

  • Grad die PS4 Version angefangen. Geiles Ding! Ein guter Kollege holt sich jetzt auch eine PS4 mitsamt GTA und dann wird online wieder bombe!

    [quote='Whitie','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5743136#post5743136'][B]naja.. du rappst einfach wie ne schlaftablette[/B].[/QUOTE] [quote='Whitie','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5759599#post5759599']nichts für ungut, aber ich finde mein zitat in deiner signatur nicht schön.[/QUOTE]
  • Gutes Ding. Ähnlich geil wie inFamous - Second Son, nur das man noch viel mehr Freiheiten hat.



    Habe das mit den Stripperinnen aber noch nicht gecheckt. Die tanzen mit mir, Sympathielevel ist way above. "Komm wir gehen noch zu mir". Dann gehe ich zum Hintereingang und da steht "begleite die nach Hause", aber was muss ich dann tun, weil dann bewegt die sich nicht mehr. Sorry für meine vermutliche Dummheit. ?(

    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin



    khabas therapieren mein mobile phone

  • Zitat

    Original von sechsminus
    Gutes Ding. Ähnlich geil wie inFamous - Second Son, nur das man noch viel mehr Freiheiten hat.



    Habe das mit den Stripperinnen aber noch nicht gecheckt. Die tanzen mit mir, Sympathielevel ist way above. "Komm wir gehen noch zu mir". Dann gehe ich zum Hintereingang und da steht "begleite die nach Hause", aber was muss ich dann tun, weil dann bewegt die sich nicht mehr. Sorry für meine vermutliche Dummheit. ?(


    Einfach Auto klar machen und die Bitch da abholen. Dann steigt die ein und du fährst sie nach Hause.



    Spiel ist top. Sieht einfach mega aus. Ego Perspektive gefällt mir richtig gut. Nur Online Server kacken bei mir total ab. Kaum möglich mal online zu zocken. Hoffentlich wird das mal bald gefixt.

  • Zitat

    Auch mit der Neuauflage von „GTA 5“ für PS4, Xbox One und PC bleiben Frauen auf der Strecke. Selbst wenn Sie in „GTA Online“ einen weiblichen Charakter auswählen, verhält sich die Figur in allen Animationen wie ein Mann und kann auch nur Sex mit weiblichen Figuren haben. Der „GTA“-Reihe fehlen ein paar Toyboys!

  • Zitat

    Original von Sins.eraa
    Die Soundtracks sind spitze. Radio nach wie vor, vollgestopft mit wacker Scheiße.


    Schade das die es immernoch nicht hinbekommen haben, dass man seine eigene Musik da ins Radio packen kann, wie bei San Andreas für PC damals.

  • Zitat

    Original von sechsminus
    Gutes Ding. Ähnlich geil wie inFamous - Second Son, nur das man noch viel mehr Freiheiten hat.



    Habe das mit den Stripperinnen aber noch nicht gecheckt. Die tanzen mit mir, Sympathielevel ist way above. "Komm wir gehen noch zu mir". Dann gehe ich zum Hintereingang und da steht "begleite die nach Hause", aber was muss ich dann tun, weil dann bewegt die sich nicht mehr. Sorry für meine vermutliche Dummheit. ?(


    Dachte ich mir, dass du nicht weißt, was du dann machen musst :]

  • Zitat

    Original von sechsminus
    "dachte ich mir" denke ich bei jedem deiner beiträge. alternativ "war zu erwarten".



    trevor ist blöd


    hätte mir mehr Gutachtenstil als Urteilsstil gewünscht, ist förmlich nicht ganz richtig und ein paar Legaldefinitionen wären auch nicht schlecht.


    Trevor ist cool

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!