Beiträge von sechsminus

    Heißt, für Geimpfte sinkt das Risiko an Covid19 zu erkranken je nach Impfstoff um 0,7-1,1%.

    ich weiß jetzt nicht, ob das genau die richtigen prozentzahlen sind, aber mir ist das bedeutungstechnisch durchaus bewusst. diejenigen wissenschaftler und politiker, von denen ich dazu bis jetzt was gehört/gelesen habe, haben auch nichts gegensätzliches gesagt. eine impfung verhindert nicht die erkrankung selbst, sondern verringert deutlich die gefahr eines schwereren krankheitsverlaufes.

    unlock auf 9884. kommt mir etwas weit unten vor

    fuck alter gabs schon mal ne besser besetzte 2. Liga als die nächstes jahr?


    wenn noch köln runtergeht dann halleluja. dann haste halt 4,5 teams die den anspruch haben als 1. mit abstand aufzusteigen lol.

    Ne qualitativ bessere gab's bestimmt, weil die ganzen von dir angesprochenen Clubs halt riesengroßen Blödsinn aufs Feld bringen. Vom Namen her ist's aber bestimmt die glorreichste zweite Liga.

    Das ist doch das Ding, ich denke die meisten Rap Fans heutzutage wissen schon noch wie das mit den 4 Elementen (eigentlich 5 wenn man knowledge als Element sieht) zustande kam. Aber es versucht halt keiner das mal von Anfang an durchzuziehen wie das bei diversen Rap-Crews auch in Deutschland der Fall war. Inzwischen entstehen Formate wie "Was Rap" von Rec.112 auf youtube und die Rapper haben trotzdem Erfolg. Und dabei spielen die angesprochenen Themen (Rap represent HipHop?) eine viel zu große Rolle.

    Es ist nicht erfolgreich, die 4 Elemente des Rap zu thematisieren. Das versuchen sicher noch Rapper, aber die sind nicht bekannt. Und bei 99% der bekannten Rapper heutzutage wäre es nicht real, wenn sie das tun würden, weil es nichts mit ihnen zu tun hat.

    die Szene heutzutage bestimmen Leute wie Haze, Juju, Shirin David, Nimo, Sinan G

    1. Ich habe noch nie was von Haze gehört. Bei Spotify hat er einen Track mit über 1 Millionen Aufrufe. Und da geht's um seine Gegend und Weed. Da hat Samy schon vor 20 Jahren drüber gerappt und ich wüsste auch nicht, wo sich das jetzt mit der "Hip Hop Idee" beißen würde.


    2. Juju macht doch thematisch relativ "reale" Musik, also sie rappt halt oft über das was in ihrem Leben passiert. Ob du das jetzt fühlst oder nicht, sei mal dahingestellt.


    3. Shirin David ist ja wohl kaum dieser Szene zuzuordnen. Ihre Fans bestehen zu einem Großteil aus Kindern und Jugendlichen bzw Frauen in Shirins Alter. Also keine klassischen Akteure der von dir genannten Szene.


    4. Ja, Nimo gebe ich dir. Wobei das bei ihm in meinen Augen recht eindeutig mit Kommerzialisierung zu tun hat. Das kann man ja etlichen "Legenden" auch vorwerfen. Man muss ja nur die inhaltliche Tiefe Nimos erster EP mit dem Zeug vergleichen, was er danach alles so verzapft hat.


    5. Was für Sinan G? Sinan G spielt vielleicht eine Rolle auf Youtube, aber in dieser Szene? Auch der hat kaum Aufrufe bei Spotify. Zurecht, seine Musik ist halt auch scheiße. Ich denke aber, das weiß er auch. Deshalb hat er sich in den sozialen Medien immer mehr eingeklinkt.


    An deiner Liste sieht man ganz gut, was das Problem in dieser Diskussion ist - und zwar Subjektivität. Jeder nimmt Sachen anders wahr und dementsprechend beurteilt auch jeder die Entwicklung des deutschen Hip Hop anders. Darüber hinaus ist eine Diskussion über die Grundwerte von Hip Hop vielleicht für dich interessant, aber halt nicht mehr zeitgemäß. Nur weil es vor 25 Jahren für viele Rapper die Maxime war, auch sprayen zu können, heißt das ja nicht, dass es bei Rappern 25 Jahre später immer noch so sein muss. Das ist halt losgelöst von der Musik.

    Es ist doch recht einfach.


    iceberg ist komplett retarded, die anderen beiden nicht. Retzglaran ist einfach ein Möchtegern-Troll, der versucht mit ein paar provokanten Thesen (hinter denen er zum Teil aber auch steht) Zwietracht zu säen, was ihm aber durch seine altertümliche Rhetorik misslingt. Dilly fehlt es an sozialer Intelligenz und deshalb flüchtet er sich immer wieder in den Angriffsmodus anstatt sich mal einer differenzierten Diskussion anzunehmen. Und er hat halt paar strange Meinungen.


    iceberg ist (wenn aktiv) in meinen Augen recht eindeutig immer der behindertste hier.