Das Schwarze Album - Haftbefehl

  • Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht wie konsequent ihr nix rafft...

    du checkst einfach nicht, wofür das gemacht ist und was es sein soll. du misst hafti mit deinen maßstäben, die komplett eindimensional sind. es sind immer wieder die gleichen dummen menschen, die meinen sie würden was von hip hop verstehen und dann sagen hafti wäre scheiße, weil er anderes deutsch spricht als johann wolfgang von goethe und anders flowt als kool savas. das ist so unendlich dämlich und trotzdem haben hier und überall anders schon millionenfach leute erklärt, weshalb hafti eine der prägendsten figuren im deutschen rap ist und zurecht seit einer dekade extrem erfolgreiche musik macht. keiner von euch muss den feiern und ich find auch nicht jeden song geil, aber ich finde von keinem musiker jeden song geil. wenn man harmstrongmäßig hingeht und sagt, dass man haftis stimme oder flow nicht fühlt, dann ist das ja okay. jedem das seine. aber ihn wegen strikten denkmustern per se aus der szene ausschließen wollen... da muss ich wohl nix zu sagen.

    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin



    khabas therapieren mein mobile phone

  • du checkst einfach nicht, wofür das gemacht ist und was es sein soll. du misst hafti mit deinen maßstäben, die komplett eindimensional sind. es sind immer wieder die gleichen dummen menschen, die meinen sie würden was von hip hop verstehen und dann sagen hafti wäre scheiße, weil er anderes deutsch spricht als johann wolfgang von goethe und anders flowt als kool savas. das ist so unendlich dämlich und trotzdem haben hier und überall anders schon millionenfach leute erklärt, weshalb hafti eine der prägendsten figuren im deutschen rap ist und zurecht seit einer dekade extrem erfolgreiche musik macht. keiner von euch muss den feiern und ich find auch nicht jeden song geil, aber ich finde von keinem musiker jeden song geil. wenn man harmstrongmäßig hingeht und sagt, dass man haftis stimme oder flow nicht fühlt, dann ist das ja okay. jedem das seine. aber ihn wegen strikten denkmustern per se aus der szene ausschließen wollen... da muss ich wohl nix zu sagen.

    Ist ja alles schön und gut aber warum zitierst du mich?

    Und warum interpretierst du so wirres Zeug in meinen Post?

    Nah ist

    Und schwer zu fassen der Gott.

    Wo aber Gefahr ist, wächst

    Das Rettende auch.

  • Ich erkenne jetzt erst dass ihr echt nur den gepushten Chart Rap kennt und wirklich glaubt, dass das alles ist.


    Willkommen im Jahr 2021.


    Wie ist es so im Jahr 2001?

    Seit wann gilt in der Kunst/Musik dass das JETZT der Maßstab ist Ist Swing "kacke" weil die Kids das heute nicht feiern?


    Wir können aber ernsthaft gerne darüber diskutieren - warum ich (und eigentlich jeder andere der deutschen HipHop seit AC, Moses und sogar Ferris, der schon für seine Zeit extrem polarisiert hat durch seinen "neuen" Ton - kennt. Und ja - ich bin alt genug um zuzugeben dass mich Style Wars geflasht hat :P ) mir anmaße Flachheit so einiger Charttracks anzukacken. Mal ganz abhängig davon dass die ganze Nummer durch das netz und die Technologie völlig verzerrt ist und sich mit Albenverkäufen der 90er kaum vergleichen lässt. Und wenn ich von Qualität spreche (auch wenn ich das Wort hier nicht gebraucht habe) dann gibt es durchaus Kriterien an denen man das messen kann - und ich meine (wiederholt) nicht komplizierte Sätze die keiner Versteht.


    Und das Haftis "Prägung" angeht. Die Vermischung von Sprachen gab es schon in den 90ern auf jeder Battlebühne zu hören..

    Nah ist

    Und schwer zu fassen der Gott.

    Wo aber Gefahr ist, wächst

    Das Rettende auch.

  • Wir können aber ernsthaft gerne darüber diskutieren - warum ich (und eigentlich jeder andere der deutschen HipHop seit AC, Moses und sogar Ferris, der schon für seine Zeit extrem polarisiert hat durch seinen "neuen" Ton - kennt. Und ja - ich bin alt genug um zuzugeben dass mich Style Wars geflasht hat :P ) mir anmaße Flachheit so einiger Charttracks anzukacken.

    das wäre doch mal n anfang

  • hafti hat ein ganzes subgenre des gangsterraps im deutschrap massivst geprägt, man könnte sogar behaupten, dass er dies begründet hat.


    haftbefehl ist übrigens das komplette gegenteil von chartrap. der wurde immer innerhalb der szene ziemlich gefeiert, im Mainstream aber hauptsächlich belächelt. Wer weiß, vielleicht stehst du ja doch auf der "falschen" Seite, wenn du trotzdem an deinen Behauptungen festhälst. Ist aber sowieso peinliche gatekeeping scheiße

  • Alter du willst einfach nur irgendwas sagen hat man die meiste Zeit das Gefühl. Du erfindest immer irgendwelche Streitpunkte, um die es überhaupt nicht ging, nur damit du dich dann irgendwie wie der auserkorene Realkeeper unter uns Chartopfern fühlen kannst. Kannst du nicht lesen was dein Gegenüber schreibt?


    Wie behindert kann man sein um derartig erzwungen andere Prämissen zu haben? Merkt man richtig, wie du immer die polarisierende Meinung haben willst, auch wenn du einfach absolut kein Plan hast. sechsminus hat das in dem anderen Beitrag schön dargestellt, aber hier auch wieder. Was für ne Nummer ist durch das Netz verzerrt? Was laberst du?


    Wieso ist für dich Charterfolg oder Erfolg im generellen überhaupt so ein Kriterium bei Haft? Der ist nicht mal so erfolgreich/kommerziell oder passt in dieses typische Mero Sero Klientel, was du damit wahrscheinlich meinst. Wieder ein Beleg dafür, dass du eigentlich gar nicht weißt wovon du redest.


    Auch dieser letzte Satz ist wieder grandios:


    "Und das Haftis "Prägung" angeht. Die Vermischung von Sprachen gab es schon in den 90ern auf jeder Battlebühne zu hören.."


    Wer zum Teufel sagt überhaupt dass Haftis Prägung die Vermischung von Sprachen ausmacht ausschließlich? Wer hat das hier geschrieben? Das ist sicherlich ein Teilaspekt, aber sitzt du ernsthaft vor deinem Rechner und kommst zu dem Schluss, dass wir hier Hafti feiern, weil er Sprachen vermischt? Wie geistig umnachtet bist du? Du erfindest auch hier wieder irgendein Argument, was niemand gebracht hat, aber wovon du in deiner Weisheit ausgehst, dass alle so denken würden. Wahrscheinlich um lowkey zu posaunen, dass du in den 90ern schon Battlerap gehört hast, einfach nur wow. Und deshalb verachtet dich jeder.

  • Anderen Leuten die Kompetenz abzusprechen weil sie Haftbefehl nicht feiern ist meines Erachtens ähnlich Scheisse wie ihn aus Prinzip zu haten.


    Die Art und Weise wie Retzglaran hier(oder eigentlich generell) auftritt hat mir aber gezeigt, dass ich manchmal zu voreingenommen bei bestimmten Rappern bin und das mein persönlicher Geschmack nicht als Maßstab für die Qualität oder auch die Bedeutung der Musik dienen sollte. Das zeigt wieder mal das jeder zu gebrauchen ist und sei es nur, wie in Retzglarans Fall, als abschreckendes Beispiel.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!