Beiträge von lionxx

    Wusste auch genau eine. Auf jeden Fall ganz gute Auswahl und gut schwer. Ich bin in sowas aber auch nicht gut. Nächstes Mal gibt's auch paar Kommentare dazu.

    Find den Song auch gut. Bin mal gespannt auf das Album und wie der Song im Gesamtkontext funktioniert.

    Der ganz große Hype ist tatsächlich nicht mehr da, aber das liegt irgendwie an den größtenteils eher unausgegorenen Release von Kanye in den letzten Jahren.

    Damn Nas beat me to it


    Video ist ja ein kompletter Unfall. Song muss ich mir noch paar Mal geben, aber hat was. Hat Yeezus Vibe

    Verrückt, dass ich am Ende mit dem ursprünglichen Pick gewinnen konnte - dachte, wie es lionx schon bei seinem Vote sagte, dass es zu obvious war um was reißen zu können. Das bestätigt aber wohl nochmal die Aussage von (ich glaube) sechsminus im letzten Contest.

    Der Song ist mMn zu gut um nicht relativ weit oben zu landen. Dazu ist es Rap, kommt hier also gut an. Dass KIZ cool ist, ist ja auch nahezu Konsens (wer jetzt zitieren und widersprechen möchte, halt die Fresse, ich hab doch Recht). Ums mit Nas formulierung zu sagen: Du hast auf Sieg gespielt (egal ob bewusst oder nicht). Ich bspw. überhaupt nicht mit meinem komischen Stormzy Pick, ist halt null catchy, man muss aufpassen, ist - da zwei Songs in einem Live-Auftritt - auch nicht griffig.

    Ich hab eh nie verstanden, weshalb Klopp Werner so sehr wollte. Vermutlich aufgrund seiner Polyvalenz, aber als MS sehe ich Werner bei Liverpool gar nicht. Klar hätte das Trio Mane Werner Salah einen kranken Speed, super zum kontern. Aber gegen tief stehende Mannschaften? Keiner der mal Bälle festmacht oder Lücken reißt. Firmino passt da schon perfekt rein - und auch Leipzig hat Werner ja nicht ohne Grund meistens n Typen wie Poulsen oder Schick an die Seite gegeben. Das kann ich mir bei Chelsea mit Abraham und Giroud als Backup schon besser vorstellen.


    e: naja oder firmino werner doppelspitze... schön meine aussage nachträglich erstmal noch hops genommen haha

    Hast du die Teile in der richtigen Reihenfogle gespielt? Das ist dann wahrscheinlich auch nochmal etwas anderes. Ich habe ja zuerst Knight gespielt und das ist von der Story und vom Gameplay schon wahnsinnig smooth. Deswegen stören mich Gameplay-Änderungen auch nicht so sehr. Aber ich bin mit Asylum ja auch noch nicht durch, vielleicht überzeugt es mich ja auch noch mehr.

    Habs in der korrekten Reiheinfolge gespielt und halte Knight generell für den besten Teil der Reihe. Asylum fand ich zwar schon etwas atmosphärischer, aber das Gameplay hat zu Knight einen riesen Sprung gemacht. Die offene Spielwelt und spannendere und komplexere Missionen haben für mich den Spielspaß schon sehr erhöht.

    Hätte statt HiiiPoWer auch Criminal oder When the Levee Breaks picken können... alle drei kamen für mich infrage weil ich die Songs selbst feier, aber dachte mir halt HiiiPoWer wird hier am besten abschneiden.

    In sonem Fall nicht auf Sieg zu spielen macht den Contest aber auch interessanter. Wenn die Alternativpicks auch bekanntere Rapper sind jetzt nicht mal unbedingt, aber sowas wie 80s Rock taucht hier halt kaum auf (bzw ich bin gefühlt der einzige Vogel der regelmäßiger in die Richtung pickt) und ich finds immer geil, wenn andere Genres mehr vertreten sind. Der drölfte Kendrick Pick ist halt auch n Stück weit langweilig, auch wenn der Song super ist. Es ist natürlich komplett logisch, dass Rap hier mehr gespickt wird als sonst was, aber mehr Variation der Genres macht beim Hören viel mehr Spaß. Ich mein wenn man wirklich gewinnen will, macht es natürlich Sinn deine Taktik zu nutzen, aber... Nun versteht das einfach als ein Plädoyer für mehr Kreativität bei der Genrewahl.