rappers.in Awards 2017: Tracks

  • Wieder einmal haben wir uns zusammengefunden und nach so einigen Ausführungen, Diskussionen, gerne gar Streitereien können wir unsere Highlights des Jahres küren. Dementsprechend haben wir für Euch national wie international in den Kategorien Videos, Tracks und Album unsere Top 5 des Jahres 2017 gewählt. Der Voting-Zeitraum war wie immer vom 01.12.2016 bis zum 30.11.2017.


    Tracks international:


    Platz 5: Drake – Teenage Fever


    [spotitrack]spotify:track:5ACkknqH2GcrVtmBB7LaRv[/spotitrack]



    Platz 4: Future – Mask Off


    [YOUTUBE]xvZqHgFz51I[/YOUTUBE]



    Platz 3: Kendrick Lamar – DNA.


    [YOUTUBE]NLZRYQMLDW4[/YOUTUBE]



    Platz 2: Jay Z – The Story of O.J.


    [YOUTUBE]RM7lw0Ovzq0[/YOUTUBE]



    Platz 1: Lil Uzi Vert – X0 Tour Llif3


    [YOUTUBE]WrsFXgQk5UI[/YOUTUBE]





    Tracks national:


    Platz 5: Yung Hurn – Ok cool


    [YOUTUBE]5vPlN6b7sWs[/YOUTUBE]



    Platz 4: Cro – Unendlichkeit


    [YOUTUBE]OWkucIYExkU[/YOUTUBE]



    Platz 3: Destroy Degenhardt – Dr. Schlingensief


    [spotitrack]spotify:track:7qWCN8vctQYBWg98ZHGepW[/spotitrack]



    Platz 2: Haiyti – Angst


    [YOUTUBE]t0TlzMIPKIU[/YOUTUBE]



    Platz 1: Trettmann feat. GZUZ – Knöcheltief


    [YOUTUBE]c4xvNpAlsws[/YOUTUBE]




    (Redaktion)

    [indent]It ain't about who did it first, it's about who did it right.[/indent]

  • mit teenage fever hätte ich überhaupt nicht gerechnet, da gabs finde ich sogar auf more life einige stärkere tracks, bspw. passionfruit, gyalchaster, portland oder 4422. rest vertretbar, waren ja auch so ziemlich die erfolgreichsten songs des jahres, auch wenn sich ein mask off bei mir persönlich verdammt schnell tot gehört hat. die deutsche liste im vergleich zur internationalen halt ziemlich umspektakulär.

  • Was Deutschrap angeht war das Jahr ne Katastrophe... International zwar interessanter, aber verhältnismäßig auch echt schwach. Mit den Top 4 international geh ich eigentlich fast konform. Fand nur, dass es auf 4:44 stärkere Songs gab. Und auf DAMN sowieso. Versteh nicht, was alle mit DNA haben. Der Song plätschert für Kendrick Verhältnisse eher vor sich hin und bedient mir soundmäßig viel zu sehr den Zeitgeist. Ist nicht unbedingt das, was ich am ehesten von nem Kendrick hören will, wobei der Song natürlich auch gut ist, no hate.

  • international habe ich eigentlich fest mit "rockstar" gerechnet, ansonsten geht das größtenteils klar, auch wenn ich bei drake und kendrick eher andere tracks genommen hätte.


    national war das generell kein berauschendes jahr. trotz allem fehlt hier "millionär" oder ein nimo-track - btw einer der wenigen, die dieses jahr geliefert haben.

  • Finde die Liste auch nicht wirklich gut.
    Wo ist Butterfly Effect, wo ist Rockstar? Drake hätte ich zb ausgelassen. Der Name vom Track sagt mir auf Anhieb nicht mal was 😄
    mMn sollte national auch irgendwas von Rin dabei sein. Haiyti auf Platz 2 hätte ich auch nicht gewählt. Aber gut, da sieht man einfach, dass es absolut Geschmacksache ist. Meine Liste hätte ganz anders ausgesehen.

  • Hat nur leider überhaupt nichts mit Hip-Hop zu tun. Würde sich die Liste "die am besten vermarkteten Tracks" nennen wäre ich fast d'accord, so ist diese Liste aber nur ein Auszug aus den Charts, danke wow kriegt man ja nicht sowieso schon die ganze Zeit irgendwo/irgendwie mit.. war eigentlich wegen Hip-Hop hier Leute

  • Hat nur leider überhaupt nichts mit Hip-Hop zu tun. Würde sich die Liste "die am besten vermarkteten Tracks" nennen wäre ich fast d'accord, so ist diese Liste aber nur ein Auszug aus den Charts, danke wow kriegt man ja nicht sowieso schon die ganze Zeit irgendwo/irgendwie mit.. war eigentlich wegen Hip-Hop hier Leute


    Die Liste ist natürlich Müll. Da war sich der Thread auch weitestgehend einig. Die Masse feiert das halt.


    Der letzte Post vor dir ist übrigens 2 Monate her... ;)

  • Die Liste ist natürlich Müll. Da war sich der Thread auch weitestgehend einig. Die Masse feiert das halt.


    Der letzte Post vor dir ist übrigens 2 Monate her... ;)


    Richtig


    Ja weiß auch nicht wieso stellst du das jetzt in den Raum?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!