VBT2013 8el: GeOT vs. DirtyMaulwurf

  • Bin von Maulis Runde positiv überrascht, textlich richtig schön, mal abgesehen von den Reimen... oder dem Rest, wobei ich den Beat eher angenehm als langweilig empfinde, naja, Geschmack halt, subjektiv.


    Bei GeOT hat mich irgendwie Koalas Hook bisschen fertig gemacht, das wird in der RR definitiv richtig auf den Arm genommen ;) Ansonsten halt in so ziemlich allem außer dem Text besser.

  • Zitat

    Original von dabayer


    Was meinst du woher die ganzen neuen Gelbsterne kommen .. JBB und PB Fanboys. Folglich ziehen so Leute wie Maulwurf oder Tune die magisch an.


    Lieber Gelbstern seit '08, als Forumskiddie seit '12.


    Mauli überrascht hier hier deutlich, GeOT kennt man stärker, auch wenn ich seinen Style nicht bevorzuge und ihn auch letzte Runde hinten gesehen hab, werdens interessante Rückrunden. Kann mir beide noch nicht so auf dem Beat des Gegners vorstellen.

  • Zitat

    Original von MISTRRLOVE


    Damit hast du jetzt ne Grenze übertreten, die deine Existenzberechtigung mehr als fragwürdig macht.


    Dem kann man nur zustimmen. Ob der Beatpick an sich sinnvoll ist, darüber lässt sich vlt streiten, aber einen Beat von The Krauts (müsste von denen sein, oder?) "schwerstbehindert" zu nennen ... Also nein, echt nicht. Vorallem wenn der Original-Song dazu noch so oberkrass-affengeil ist.

  • Zitat

    Original von vagner
    Was verschiedene Leute hier für einen Scheiß schreiben. GeOT ist klar besser, vom Text und vom Flow her. Außerdem ist Maulis Beat schwerstbehindert.


    Unter andere meinen wieder das du scheiße schreibst... Ich sag's ja nur.

  • muss sich wohl krass behindert anfühlen wenn man ne gute runde bringt und sich auf youtube danach gleich viele likes wie dislikes stehen.. was für spastis..


    habs mir noch nicht sehr aufmerksam angehört, aber ich finde beide runden ganz ok.
    bei mauli gefällt mir der humor sehr gut und bei geot eben der rapstil.

  • Zitat

    Original von embix


    Dem kann man nur zustimmen. Ob der Beatpick an sich sinnvoll ist, darüber lässt sich vlt streiten, aber einen Beat von The Krauts (müsste von denen sein, oder?) "schwerstbehindert" zu nennen ... Also nein, echt nicht. Vorallem wenn der Original-Song dazu noch so oberkrass-affengeil ist.


    Ist ja nur meine Meinung...

  • Zitat

    Original von dabayer


    Was meinst du woher die ganzen neuen Gelbsterne kommen .. JBB und PB Fanboys. Folglich ziehen so Leute wie Maulwurf oder Tune die magisch an.


    Hab ich was verpasst ? Was ist denn PB nun wieder für eine neue Teufelei ?


    Zum Battle: Find beide Runden jetzt nicht so dralle, aber mit Maulis Stil kann ich weniger anfangen... Mal schauen, wie die RRs werden.

  • Zitat

    Lumiras:
    Maulwurfs Runde war wirklich merkwürdig. Wollte er einen Beat picken, auf dem GeOT nicht klarkommt? Der schläft doch selbst drauf ein. Und wieder viel zu leise. Wer mischt den Scheiß? Soll er mir Mal nen 10er geben und ich mische ihm etwas in 10 Minuten was besser als all seine bisherigen Mischen sind.


    GeOT. Hmmm. Scheinen beide erst beim Aufwärmen zu sein. Letzter Part von GeOT richtig komisch. Dauert nur so 14 Sekunden. Wieso nicht weggelassen? Erster Part etwas unlogisch. Sagt er, dass Maulwurf sowieso viele Interviews ohne Maske hat und fragt weshalb er trotzdem mit Maske rappt. Im nächsten Moment stellt die Frage in den Raum ob eventuell Schamlippen hinter Maske sind. Wenn er sein wahres Gesicht kennt, ergibt die Frage keinen Sinn und die Line ist ein Scheiß.
    Videos sind nicht schlecht. Sehr ähnliche Locations.
    Hooks so ~.
    Die Lines sind auf Mauli abgestimmt aber treffen nicht so doll.


    Lumiras bringts aufn Punkt, also das GeOT klar überlegen ist, kann man nicht sagen, zumal die RR's eh noch nicht draußen sind.


  • Du sollst das nicht Kontern das soll schon Dirty Maulwurf machen hast du wohl nicht ganz verstanden

  • Weedzige Story, jemandes Rap so zu feiern, obwohl er noch nicht mal richtig reden kann. Nein im Ernst, ich weiß wirklich nicht, was alle an GeOT so toll finden, für mich hören sich seine Runden ganz und gar nicht so übertrieben geil an.
    Klar; er kann gut flowen - aber hey, ist das hier ein Raptechnikturnier?
    Nein. Hier geht es ums Battlen, und da ist meiner Meinung nach Maulwurf vorne.


    Er bringt gute Punches, und verpackt das ganze mit ein wenig Humor.


    Auch flowlich finde ich Mauli's HR eigentlich nah an dem Original, was doch für eine annehmbare Leistung spricht.


    Und wenn ihr (ganzen rot-Stern-Typen) ihn so schlecht findet und ihr doch 100x besser rappt und flowt, warum steht ihr Witzbolde dann nicht im 8tel?


    Macht doch nächstes Jahr auch mal mit im Turnier.. Das will ich gerne sehen, wie ihr die Leute auf dem Takt regelrecht zum Suizid treibt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!