Halbfinale: Frank Hemd vs. Dima Richman

  • Gute Idee Forentroll 2.0 mit weniger Beiträgen aber gleicher Gesamtnervigkeit noch weiter beachtung zu schenken :thumbup:


    Ich glaub der meint das Ernst.

    "Heute dacht ich mir ich guck mal hin anstatt runterzuspülen
    Meine scheiße sah aus wie ein großer Haufen Goldmünzen
    Mann hat der Kobold vielleicht Panik geschoben
    Denn in diesem Mythos war mein Pissstrahl der Regenbogen"

  • wie süß ihr drei seid...wie justus, bob und peter...oder tick,trick und track....oder oder


    Ok er ist doch nur am trollen.


    Und ich dachte nach Jahren Internet wäre ich immun gegen sowas. Peinlich.

    "Heute dacht ich mir ich guck mal hin anstatt runterzuspülen
    Meine scheiße sah aus wie ein großer Haufen Goldmünzen
    Mann hat der Kobold vielleicht Panik geschoben
    Denn in diesem Mythos war mein Pissstrahl der Regenbogen"

  • Ok er ist doch nur am trollen.


    Und ich dachte nach Jahren Internet wäre ich immun gegen sowas. Peinlich.


    Einfach nicht mehr drauf eingehen und wieder On Topic gehen. Der ist sowieso morgen wieder weg, da Doppelaccounts und Gefronte in den Forenregeln als verboten stehen. Sowieso schon reported.



    B2T: Das in Frank's Videos angekündigte Album sollte ja diesen Sommer kommen, ich hoffe er nimmt Beats wie in der Hinrunde gegen Dima dafür. So Left Boy-Style passt gut zu ihm finde ich.

    Ich bin Säufer und mach blau, ihr träumt ich wach auf/ Touchdown, versag wie Stoiber beim Satzbau

  • sheesh so ein youtubekommentarmensch hat mich grade geflasht


    Zitat

    Oh man, checke erst den Hauptkonter... "du toller hecht, doch// leider wars der falsche, ich leb noch." Das hat Frank nicht gut ausgearbeitet. Er will darauf hinaus, dass Dima seinen Gegner verfehlt hat, indem er selber sagte, dass "die runde nicht gegen frank, sondern till böttcher" geht... sheesh. Check ich auch erst jetzt.


    #2deep

  • sheesh so ein youtubekommentarmensch hat mich grade geflasht




    #2deep

    Wenn du magst post ich meine Youtubekommentare auch vorher immer hier rein.

    Hallo! Ich bin einfach ein blöder Gelbstern und farme mir diese ominösen 10 Beiträge zusammen - was auch immer die bringen. Nicht unbedingt beachtung schenken!
  • Einfach nicht mehr drauf eingehen und wieder On Topic gehen. Der ist sowieso morgen wieder weg, da Doppelaccounts und Gefronte in den Forenregeln als verboten stehen. Sowieso schon reported.



    B2T: Das in Frank's Videos angekündigte Album sollte ja diesen Sommer kommen, ich hoffe er nimmt Beats wie in der Hinrunde gegen Dima dafür. So Left Boy-Style passt gut zu ihm finde ich.


    "gut gemacht jürgen. sollte dir sonst noch was verdächtiges vorkommen: melden...sofort melden.


    und jetzt geh wieder auf deinen posten und bedien den hahn wenn was reinkommt."

  • sheesh so ein youtubekommentarmensch hat mich grade geflasht




    #2deep


    Rate mal wer.

    "Heute dacht ich mir ich guck mal hin anstatt runterzuspülen
    Meine scheiße sah aus wie ein großer Haufen Goldmünzen
    Mann hat der Kobold vielleicht Panik geschoben
    Denn in diesem Mythos war mein Pissstrahl der Regenbogen"

    Einmal editiert, zuletzt von bjdtbn ()

  • Dima bringt in seiner HR textlich halt so ne richtige oberflächliche JBB Runde und macht sich dabei auch noch total zum Affen. Image hin oder her, sowas ist einfach nur peinlich.... Wer bei Dima HR - FH RR Dima vorne sieht, hat einfach keine Ahnung.

  • aaaah ok, wenn es garnicht als Front gemeint war können wir das bei der Berechnung der Punchlinedichte vernachlässigen ;)


    Aber mal im ernst, davon das sich Dima und seine Fans dumm stellen werden die Aussagen nicht weniger Homophob und Franks Konter nicht weniger gerechtfertigt. Außederm stellt sich Frank nicht einfach hin und sagt "du bist voll homophob yo", sondern flechtet es in sein Gesamtkonzept ein mit dem er das Bild eines frustrierten, verzweifelten Relikts einer anderen Ära Zeichnet.
    Darin liegt für mich auch Franks textliche Überlegenheit; Er reiht nicht irgendwelche "Punchlines" aneinander wie Dima sondern baut eine Argumentation auf, die sich durch die ganze Runde zieht und für mich in "...da steht man am Ende halt alleine da" gipfelt. DAS ist ein guter Text.


    Leider steh ich aber nicht alleine da, weil 3 Leute bei meiner Runde schon mitgemacht haben. Nach eurer Logik geht die die ganze Runde damit völlig ins Leere :rolleyes:

  • Darin liegt für mich auch Franks textliche Überlegenheit; Er reiht nicht irgendwelche "Punchlines" aneinander wie Dima sondern baut eine Argumentation auf, die sich durch die ganze Runde zieht und für mich in "...da steht man am Ende halt alleine da" gipfelt. DAS ist ein guter Text.


    W00t? Also bei aller Lieber für Frank Hemd, das würde ich echt nicht als textlich überlegen bezeichnen. Fast eher etwas einfallslos.
    Um das klar zu machen: Ich bin kein Fan von "ich verkehre mit deiner Mutter unsittlich" Lines, aber Franks Hinrunde war fast ein einziges Sammelsurium von Representerlines.
    Seine RR war textlich dann schon besser, weil er da auf Dimas Fronts eingegangen ist. Trotzdem eine sehr Hipster Hop lastige Runde. Teilweise nett anzusehen, aber irgendwie wirkt es schon so wie "packen wir mal ein paar nette Cel shading Filter aus, die sehen nice aus" ohne Konzept dahinter. Einfach zusammen geworfen weil die Base es mag.


    Dimas RR finde ich in textlicher Hinsicht besser als Franks HR, aber Franks HR lässt sich natürlich deutlich besser hören, so richtig kommt Dima nicht auf dem Beat.


    Am Ende stehen hier zwei VBT Artists, die mich gut unterhalten haben die letzten Runden und mir wäre dieser Auftritt im Finale am liebsten gewesen. Jenny und Acou sind zwar auch nice, und grade Jenny in technischer Hinsicht ziemlich dope, aber die Unterhaltung - für die ich das VBT schaue, Platten mit geilem Rap gibts massig - liefern eben so Leute wie Dima und FH.



    EDIT: Wer isn der mit der Stirn in Dimas Runde?

    *mic drop* - Häuptling Viele Himbeeren

    Einmal editiert, zuletzt von HVH ()

  • Achso es ist also Schwulenfeindlich, wenn ich jemandem sag, dass er Schwänze lutscht?
    Fuck warum ist Aytee nicht auf den genialen Konter gekommen, dann wäre Acou jetzt raus :krueppel:


    Wenn ich sage, Juden wurden vor 70 Jahren vergast, bin ich jetzt gegen Juden?
    Nein dazu fehlt eine Wertung, wie z.B. ich fand es gut, dass ... (Nein fand ich nicht)


    Der Konter macht keinen Sinn. (Würde zwar gerne Frank vs Jenemy sehen, aber der Schwulenkonter von Frank ist trotzdem Quatsch)


    Das ist Blödsinn.
    Wenn man jemanden mit "du Kevin" anspricht, ist das genauso ne Beleidigung. Aber eig ist es ja nur ein Name und die Meinung zu der Sache fehlt genauso.


    Das könnten wir jetzt mit jeder Beleidigung machen. Wenn man jemand als Schwul betitelt, dann ist das zur heutigen Zeit nunmal ne Beleidigung. Außerdem würde Dima es sonst nicht sagen, wenn es kein Angriff ist.


    Es gäbe Dinge wie "Hauptsache biten von diesem Yung Lean" von Dima, die absoluter Schwachsinn sind.
    Darüber kann man viel eher diskutieren, als das man darüber Diskutiert, ob Schwul eine Beleidigung ist

  • Außederm stellt sich Frank nicht einfach hin und sagt "du bist voll homophob yo", sondern flechtet es in sein Gesamtkonzept ein [...] Darin liegt für mich auch Franks textliche Überlegenheit; [...] DAS ist ein guter Text.


    Die 3. Person Einzahl von "flechten" lautet "(er/sie/es) flicht". Soviel zu deiner Wahrnehmung von textlichter Überlegenheit...

  • Leider steh ich aber nicht alleine da, weil 3 Leute bei meiner Runde schon mitgemacht haben. Nach eurer Logik geht die die ganze Runde damit völlig ins Leere :rolleyes:


    Mit "allein da" war gemeint dass du keine Unterstützer oder Freunde hast.


    Dass du bezahlte Arbeitskräfte hast zählt da nicht zu.XD

    "Heute dacht ich mir ich guck mal hin anstatt runterzuspülen
    Meine scheiße sah aus wie ein großer Haufen Goldmünzen
    Mann hat der Kobold vielleicht Panik geschoben
    Denn in diesem Mythos war mein Pissstrahl der Regenbogen"

  • nach nochmaligem hören ist mir einiges aufgefallen(zu dima hr gegen fh rr)
    die schwulensache:
    das ist sowas von einfallslos dima dann homophob zu nennen,wenn er sagt "du lutscht schwänze"
    fand es genauso dumm damals von shliiwa als er spliff vorgeworfen hat,nachdem spliff shliiwa mit seiner aussprache gefrontet hat, er sein ein (neo-)nazi
    textliche überlegenheit:
    fh bleibt DEUTLICH unter den kontermöglichkeiten und verhaspelt sich manchmal
    zum verhaspeln: dima frontet ihn damit das er selbst sachen macht wie fußzensur etc aber wenn man das anspricht ist man der dumme
    das greift fh nicht ein mal auf und fährt mit dieser schiene weiter(mit den bildern,"ohh du erwähnst meine füße und das ich ein hemd im namen habe")
    das mit duzoe - ideale kontermöglichkeit sich duzoe ins video zu holen und damit zu kontern (stattdessen mischt duzoe nicht mehr,zufall?)
    fh ist so von sich selber überzeugt kein realtalk zu machen,da geht die projektionsline ins leere - warum ist das eine projektion,warum ist dima denn so? er erwähnt es nur das es eine projektion sei,aber wo ist denn der grund??? "ja also du sagst ich bin scheiße,aber du bist scheiße,denn das projezierst du von dir auf mich" - ja aber warum denn??
    wieder mit dem flow fronten
    flow hat noch nie alleine ein battle gewonnen
    dima hat ja gesagt "kann es sein das du die bitch aus der auslosung bist...." warum sagt fh nicht "du sagst ich sei schwul und bist homophob aber willst mit mir ficken und projezierst deine versteckte sexualität auf mich"
    es heißt auch rap ist nichts für dich geh wieder auf den laufsteg
    fh kontert mit "wo ist der diss das ich mit meinen körper geld verdiene"
    der konter macht keinen sinn
    analysiert doch mal beide texte,was dima für möglichkeiten bietet zu kontern,auf die man ganz einfach kommen kann und welche fh benutzt
    oder um es versändlich für euch auszudrücken
    dima und fh bewerfen sich gegenseitig mit gegenständen.
    von wattebäuschen bis backsteine
    dima fängt an und frank fängt einige der gegenstände auf,die ziemlich klein sind und wirft mit eigenen sachen,die das ziel verfehlen und zu dem wirfst sich fh mehrmals selbst ab
    für all die die bis hier immernoch gelesen haben
    fh hat natürlich auch gute sachen gebracht,nur umgeben von viel müll udn die alleine reichen nicht m.m.n. um diese runde zu gewinnen,er blendet einfach zu viel mit musikalität flow etc aber es geht immernoch nicht darum,wer das bessere album machen wird als sieger sondern wer der bessere battlerapper ist und das ist in dem falle nunmal dima


  • bye alex


  • Ich seh zwar bei deinem Text nicht ganz durch, aber da sind paar wahre Punkte drin.

  • Übrigens könnte man Lines wie "Hast Bock auf jeden Penis" auch nicht wörtlich nehmen...
    könnte man...


    Am Ende willst du mir noch erzählen, dass sich Frank gar nicht mit eitrigen Bullae auskennt ...


    Die Schwulenhass-Line ist wirklich unangebracht (auch wie Fremdenhass in der Scotch vs Dollar John Runde), aber das ändert nichts daran, dass Frank's RR besser war als Dima's HR. Schwulenhass war ja auch nicht wirklich eine der Hauptlines, sondern lediglich in der Hook erwähnt. Am Ende müsste man wenn man streng HR gegen RR bewertet ein Unentschieden geben, aber ich als User oder "Gelbstern" muss das ja nicht :p

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!