Beiträge von JürgenDerBoss

    Das ist doch das Ding, ich denke die meisten Rap Fans heutzutage wissen schon noch wie das mit den 4 Elementen (eigentlich 5 wenn man knowledge als Element sieht) zustande kam. Aber es versucht halt keiner das mal von Anfang an durchzuziehen wie das bei diversen Rap-Crews auch in Deutschland der Fall war.


    Oder man hört alternativ die alten Bassboxxx Sachen, gibt doch genug Leute im deutschen Rap, die Graffiti, B-Boying etc. noch thematisieren, kann ja auch subtil passieren.

    absoluter bullshit der artikel! es gibt bislang keinen einzig bekannten schaden der entstanden ist durch die einnahme von chlordioxid! deine faktenchecker die von soros finanziert werden kannst du dir in den after schieben.


    Ja Correctiv ist größtenteils Bullshit, weil sie krampfhaft versuchen den PC-Narrativ durchzusetzen, in dem Fall haben sie aber Recht. Es sind sehr wohl bereits Menschen durch Einnahme von Chlordioxid gestorben, in Bolivien gibt es vom Gesundheitsministerium bestätigte Todesfälle. Für die Wirksamkeit von Chlordioxid als Arzneimittel gegen Corona gibt es bis jetzt keine wissenschaftlichen Belege und dieser Kalcker ist bei allem Respekt keine ernstzunehmende wissenschaftliche Quelle (hat keinerlei medizinische Ausbildung). Bevor du sowas probierst, rede doch mal lieber mit deinem Hausarzt, der wird dir auch ne Einschätzung zur Wirksamkeit und den Gefahren von Chlordioxid geben können.



    Gefährliches „Wundermittel“ : MMS boomt in Lateinamerika wegen COVID-19 (deutsche-apotheker-zeitung.de)


    kann es sein das die pharma mit impfstoffen zuviel geld verdient und man deshlab versucht solche propaganda zu betreiben?!

    mit chlordioxid lässt sich kein geld verdienen und zusätzlich ist der nutzen zu groß um es der menschheit anbieten zu wollen.


    und während man schon in einigen ländern astra zeneca verboten hat wird

    das zeug hier vom ehemaligen bankaufmann weiterhin frei gegeben.


    Ja das kann sein, kann aber auch genau so gut nicht sein. Leider machen solche Strohmänner deine Argumentation nicht besser. Du kannst nicht einfach behaupten, dass Chlordioxid o.ä. Zeug wirksam und gesundheitlich unbedenklich ist und das Ganze dann untermauern mit Vermutungen á la "Kann es sein, dass wir verarscht werden?"


    Und ja, dass Jens Spahn für das Amt des Gesundheitsministers komplett unbrauchbar ist, dürfte jedem bekannt sein, der Karl Lauterbach nicht für den Messias hält. Ist aber ein komplett anderes Thema.

    sehe ich eig größtenteils ähnlich. auch dass da jetzt so viel in so ein aka reininterpretiert wird als würde das ne großfamilie jetzt jucken ob der tracks unter dem pseudonym pashanim oder xyz releast. nur dass da von so szeneinternen leuten andeutungen in die richtung gemacht werden ist halt weird, aber die haben safe auch nur aus 5. hand die infos haha

    Als ob Alter Egos im Deutschrap so ne krasse Besonderheit wären, hat doch gefühlt jeder 2. Rapper irgendein aka. Wenn sich da irgendein Clan-Mitglied öffentlich hinstellen würde und direkt und explizit gegen Pasha schießen würde, dann wäre das ja noch mal was Anderes. Aber so kann es halt genau so gut sein, dass Pasha einfach so mal 2-3 Sachen unter anderem Namen gemacht hat. Vllt einfach, weil es unter seinem Hauptnamen für ihn musikalisch nicht so gepasst hat oder er einfach Bock auf nen anderen Namen hatte. Da hat man doch bei Jalil, Fler, Yung Hurn, Kaisa, Samy Deluxe etc. auch keine riesige Story draus gemacht.

    Meinungen zu den Gerüchten um Pasha?

    Halte ich für unwahrscheinlich, dass er wirklich soo krass Stress mit Großfamilien hat. Will das in Berlin natürlich alles nicht ausschließen, aber da fehlen mir etwas die stichhaltigen Beweise. Glaube auch, dass er sich problemlos Schutz kaufen könnte oder anderweitig gut dagegen halten kann, falls ihm da Probleme drohen sollten. Seine Tante sitzt btw im Bundestag für die Grünen, ist ja auch keine schlechte Connection eigentlich.

    „Von diesen 50 ist keiner AfD, ist keiner rechts“: Laschet hält Liefers #allesdichtmachen-Aktion für berechtigt - Politik - Tagesspiegel


    Und das ist dann wohl leider wieder mal symptomatisch für Deutschland und das Demokratie- und Meinungsfreiheitsverständnis von Medien, großen Teilen von Personen des öffentlichen Lebens und einigen Bürgern. Kritik an Entscheidungen der Bundesregierung während der Corona-Pandemie werden konsequent als rechte Meinungsmache geframed, Kritiker sind natürlich immer rechtsextreme AfD-Wähler.

    USA 2001

    Im September?


    Die Nachbarin meines Großvaters ist in den späten 50er Jahren nach NY ausgewandert und hat dort einen Millionär und ehemaligen Geschäftspartner von Trump geheiratet. Also in dem Fall kann die USA schon cool sein, aber das Glück musst du erst mal haben. Für Urlaub/Sightseeing fand ich die USA auch ganz cool, aber die Leute dort (NY, Washington DC) sind mir überwiegend viel zu aufgesetzt und oberflächlich freundlich. Das scheint aber wirklich sehr zu variieren je nach Region und Bundesstaat, in Florida wirkten die Leute meines Erachtens nach auch viel ehrlicher und weniger aufgesetzt. Da würde ich auch gerne noch mal hin, wobei ich glaube, dass man dann auch einfach in die Karibik fliegen kann. Kann man sich alles mal angucken, aber nix zum ewig dort leben mMn, es sei denn du hast wirklich einiges an Geld, dann hast du dort wirklich (fast) unbegrenzte Möglichkeiten.

    Gibt ja mittlerweile ein paar deutschsprachige Rapper und mindestens nochmal doppelt so viele deutsche Produzenten, die den alten Memphis-Film (in meinen Ohren auch sehr gut) fahren. Von daher hier mal ein Sammelthread.


    Skinny Finsta wohl am bekanntesten im deutschsprachigen Raum, was Memphis-Rap angeht. Hat auch einigen alten Memphis-Urgesteinen wie Carmike von der Gimisum Family hier in Deutschland noch mal einen Karriereschub verschafft. Würde schon sagen, dass Skinny hauptverantwortlich dafür ist, dass deutschsprachiger Untergrund-Rap sich zunehmend an altem Memphis-Sound orientiert. Auch cool, dass er Releases von einigen nicht so mega bekannten US-Rappern wie Lil Noid oder Batmmane in Deutschland in limitierten Tape-Auflagen rausbringt. Dadurch bin ich auch auf den finnischen DJ Ricky aufmerksam geworden, der ebenfalls nice Memphis-Mucke produziert. Wenn wir schon mal in der Nähe sind, verdienen die beiden sichtlich von Memphis-Rap inspirierten Isländer Lord Pusswhip und Countess Malaise eine kurze Erwähnung. Zurück nach Deutschland: EzumA jetzt auch schon ne Weile dabei, macht auch sehr gute Tracks, teilweise auch sehr düster. Abgewixxxte Almans (Tommy Boss Brown, Messerswill und Ki Vato) haben auch deutliche Memphis-Einflüsse, wenn auch nicht so stark wie andere hier genannte Künstler. Allerdings sind viele Tracks auch eher Gangsta-Rap und Trap Sachen, finde auch nicht alles gut aber haben schon feierbare Tracks. Haiyti ist btw bekennender Almans-Fan. Dann kommen wir zu Stickie P, der für mich der wohl unterschätzteste Untergrund-Rapper ist. Finde seinen Stimmeinsatz und Flow überkrass und sein vor einigen Jahren erschienes "The Legacy"-Tape ist für mich eines der besten Untergrund-Releases der letzten Jahre. Leider ist er bis auf letztgenanntes Solotape und einige Features, überwiegend bei seinen Labelkollegen von den 44 Hustlern, nicht besonders aktiv. Emmo Cypher ist ebenfalls bei den 44 Hustler aus Dortmund und zeichnet sich durch gelegentliche Doubletime Parts und eine sehr ruhige und angenehme Stimme aus. Bei den Producern führt in Deutschland kein Weg an Doc Törner vorbei, der für mich zur Zeit der krasseste Produzent im deutschsprachigen Untergrund ist. Sollte man definitiv mal auschecken! Mista Funked Out aus Bremen ebenfalls mit stabilen Memphis-Produktionen am Start und hat auch den bereits erwähnten EzumA aus Darmstadt in die Szene geführt, bin der Meinung, dass die meisten EzumA-Produktionen auch aus seinem Hause stammen. Alphamob hat hörbare Memphis-Einflüsse, arbeitet viel mit entsprechenden Samples und hat schon mit namhaften Künstlern zusammengearbeitet z.B. Haiyti, Skinny Finsta, Caramelo, Errdeka und Donvtello. Creepy Mane und Macksta C eher bisschen unbekannter als die zuvor genannten Künstler und Producer, aber vereinzelt auch sehr feierbares Zeug, lohnt sich da auch mal bei Gelegenheit reinzuhören.


    Werde vielleicht noch paar mal ein bisschen was ergänzen.


    Skinny Finsta:


    EzumA:



    Abgewixxxte Almans:


    Stickie P:


    Emmo Cypher:


    Dr. Törner (Producer):


    Mista Funked Out (Producer):


    Alphamob (Producer):


    Macksta C (Producer):


    Creepy Mane (Producer):