Pimf: "Philadelphia" (Video)



  • In etwas über einer Woche ist es soweit: Am 19. Juni erscheint "Memo" von Pimf. Der junge Künstler gewährte zuvor schon einige Einblicke in sein Debütalbum. So veröffentlichte er ein Snippet und die Tracks "Papierflieger" und "Horizont" als Videoauskopplungen. Heute folgte mit "Philadelphia" die dritte. Der Titel wurde von Marq Figuli produziert und das Musikvideo stammt von Urban Tree Media. Ansehen könnt Ihr Euch dieses hier:


    [YOUTUBE]fxpAwQwB7JQ[/YOUTUBE]


    Facebook: Pimf
    Memo vorbestellen: Amazon, iTunes


    Quelle


    [azlink]B00WERBCKO[/azlink]


    [pushit]15812[/pushit]

  • .. Hab ein großes Fragezeichen im Kopf.
    Warum Philadelphia? Was will dieser pimf dort? ..
    Fand "Papierflieger" bis jetzt am besten.

    ".. Ich sitz auf Parkbänken und genieße meine Hopfenkaltschale.
    Ein Schluck goldene Freiheit aus tausend Tropfen pro Vase. ..":D

  • klingt zwar alles sehr gut produziert und ist sich auch nicht schlecht aber gibt mir mal so gar nix.

    "Deine Seele gehört jenem der am meisten bietet/
    Ich krieg lieber weiter Prügel als mich schweigend einzufügen/
    Was nützt die Ablehnung ihrer, wenn deine eigenen Lügen/
    Die einzig plausible Alternative sein solln?/
    Dass du der Feind meines Feindes bist, macht dich nicht zu meinem Freund/
    Wir sind nicht ein Volk mein Freund/"

  • der track gefällt mir echt gut. ich freu mich auf das album.

    [FONT=Impact][size=24]Ayy, none of us would be here without cum[/SIZE][/FONT] [size=14]Disgusting to see u throw your trash outside on the ground.. who do you think you are? Put that damn trash in ur pocket or ur car - Lil B 🙏 She licks my bum and pays my bills... we both are human and cuties - Lil B [/SIZE]
  • Die Stimme und der Beat sind mal wieder ziemlich dope, hoffe aber auch das auf dem Album noch ein paar schnellere Tracks kommen.

    PEACE LOVE HAPPINESS
    - Der Seehund aus dem Internet


    +They always expect the Monster. And It's always just some bloke.
    There ain't no monsters. There's no great saving grace.
    No us and them. There's just us. - Hellblazer+

  • Wenn die Tracks nur für sich allein stehen allesamt sehr stark. Aber im Gesamtpaket ist mir das Album jetzt schon etwas zu melancholisch :(

  • Ich weiß nicht, ob ich das kool oder weniger kool finden soll. Die Atmo gefällt, dass das schön produziert wurde und sehr musikalisch ist, ist klar, aber da fehlt mir einfach was. Die Parts wirken durch die fehlenden Drums auch nicht immer ganz sauber on Point und inhaltlich ist es zwar von dem was gesagt werden will schön gedacht, aber am Ende doch etwas mager. Ich finds also weder heftig kool, noch wack - es ist ein schönes Stück Musik, was gut laufen kann, mich aber nicht aus den Socken haut. So.

  • find es irgendwie zu "sommer", weiß nicht genau wie ich es beschreiben soll. pimpf hat mich schon mal mehr überzeugt, sein neues zeug haut mich nicht so um.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!