Probleme mit Kick und Bass in FL Studio

  • Deine methode bringt bei thema lautstärke und druck auch nichts du vollpfosten. Solls leiser machen gescheit kompressen und nen sidechain benutzen dann passt das. Oder er machst wie du und labert dumme scheiße.

  • Bei manchen aussagen hier kriegt man ja augenkrebs.
    Also wir haben ein frequenzenspektrum.
    Bass und kick müssen so equalized werden damit sie sich gegen die frequenzen nicht stehlen.
    Ein weiterer trick ist es den bass und kick zu sidechainen. Also jedes mal wenn der kick reinhaut das der bass leiser wird.
    Bei Fl studio kannst du den Fruity Peak Controller dafür benutzten.
    Wenn du jetzt nen fetteren kick willst einfach die kick drum wechseln oder kompremieren.
    Auserdem kannst du auch kickdrums layern (was ich aber nicht oft mache, da es auch dort frequenzen probleme gebe kann).
    Beachte einfach das alles und booste beim master noch ein bisschen.
    Wenn es echt produzenten gibt die einfach nur viel bass wollen anstatt gute musik dann rate ich denen eine dünne kick zu benuzten.


    Edit: Bass im stereo? Bitte immer in der mitte vom panorama lassen

  • Deine methode bringt bei thema lautstärke und druck auch nichts du vollpfosten. Solls leiser machen gescheit kompressen und nen sidechain benutzen dann passt das. Oder er machst wie du und labert dumme scheiße.


    alter...


    ich glaube einfach du verstehst es nicht.
    ich glaube auch du verstehst deine eigenen tipps nicht, wenn man deine beats so hört. aber das ist ein anderes thema!!




    gustav du hast pn wegen der flp. check die einfach mal aus :jolly:


  • Nur noch so am Rande... wenn sich der Bass bei dir schon so kacke anhört (deine Boxen fallen unter 100hz von sich aus schon rapide ab), kannst du dir vorstellen, wie sich das auf linear wiedergebenden Boxen anhört.


    Das war jetzt aber wirklich der letzte Post, ganz bestimmt.

  • alter...


    ich glaube einfach du verstehst es nicht.
    ich glaube auch du verstehst deine eigenen tipps nicht, wenn man deine beats so hört. aber das ist ein anderes thema!!
    :



    ich glaub einfach du bist geistig behindert und denkst du wärst nen krasser producer.


    Mach lieber weiter schwule house mukke passt besser zu dir.

  • Der Thread ist einfach zu schön um wahr zu sein. Versuche ab jetzt nur noch mitzulesen, mal schauen ob es mir gelingt.


    Hahahaha, das mache ich schon die ganze Zeit. Hab selten soooo einen unterhaltsamen Thread hier gefunden. :D
    Habe mir zwischenzeitlich immer mal gedacht mich konstruktiv einzumischen aber der Threadersteller ist Post für Post zu einem immer größer werdendem Affengott geworden. Dir sollte man nie wieder "Helfen".
    Und Hasslarecordz ist im richtigem Knechtsmodus.

  • Habe mir zwischenzeitlich immer mal gedacht mich konstruktiv einzumischen aber der Threadersteller ist Post für Post zu einem immer größer werdendem Affengott geworden. Dir sollte man nie wieder "Helfen".


    Das beschreibt genau was die meisten hier für Asoziale sind!
    Hier rumlabern von wegen ihr habt so viel Ahnung aber gebt keine konkreten Tips!


    Das richtet sich natürlich nicht an die Leute die wirklich helfen wollen. Da lese ich mir die Sachen natürlich durch und versuche sie anzuwenden - hab ich ja auch beim Soundbeispiel gemacht. Kompressor aufm Master hab ich auch ausprobiert aber das klang so leise dass ich das nicht als einzelnes Beispiel hochgeladen habe. Danke an die Leute die helfen auf jeden Fall!


    Wichtig ist nach wie vor dass es hier um moderne Produktionen geht und nicht irgendson oldschool hiphop müll!

  • Es gibt nen unterschied zwischen modernen produktionen und mordernem müll denn ihr hier fabrziert.
    und ich hab auch konatruktive sachen gesagt nur wolltest du die nicht hören weil du da was produktionstechnisches lernen müsstest statt einen knopf zu drücken.

  • Das beschreibt genau was die meisten hier für Asoziale sind!
    Hier rumlabern von wegen ihr habt so viel Ahnung aber gebt keine konkreten Tips!


    Das richtet sich natürlich nicht an die Leute die wirklich helfen wollen. Da lese ich mir die Sachen natürlich durch und versuche sie anzuwenden - hab ich ja auch beim Soundbeispiel gemacht. Kompressor aufm Master hab ich auch ausprobiert aber das klang so leise dass ich das nicht als einzelnes Beispiel hochgeladen habe. Danke an die Leute die helfen auf jeden Fall!


    Wichtig ist nach wie vor dass es hier um moderne Produktionen geht und nicht irgendson oldschool hiphop müll!



    Stimmt. "Oldschool" Hip-Hop kann man nur mit einer SP12 oder einer MPC machen. Moderne Techniken funktionieren da nicht. Wie plöht von mir. :(
    Du hast einfach mal schon 64329854 gescheite komplexe Antworten bekommen. Und du benimmst dich daraufhin wie ein Schwerbehinderter.
    Dabei reicht es bei dir einfach alles in einem guten Verhältnis zu Mischen, sodass der Rest nicht zu leise wird und alles im grünen Bereich bleibt. Gut, Sidechain-Kompression auf die Subkick wär auch angebracht. Dein Gelaber von wegen, "der Druck ist dann weg" ist kompletter Müll. Das es übersteuert wenn du alle Frequenzen von 0 bis 300Hz bis auf Anschlag hochziehst ist klar wie deine Behinderung an deinen Ohren.


  • Wichtig ist nach wie vor dass es hier um moderne Produktionen geht und nicht irgendson oldschool hiphop müll!


    Was macht man denn bei dem Einen anders, als beim Anderen? Es geht immer um Druck. Es gibt eine 0dB Grenze, und immer versucht man, so nah wir möglich ranzukommen.

    Du bist der, der meinen Sound klaut. Von meiner [URL='https://soundcloud.com/chrizzdanielz'][COLOR='#FF8C00']soundcloud[/COLOR][/URL].
  • Was macht man denn bei dem Einen anders, als beim Anderen? Es geht immer um Druck. Es gibt eine 0dB Grenze, und immer versucht man, so nah wir möglich ranzukommen.


    Sehe ich genauso. Alleine dass hier plötzlich zwischen "modernen Produktionen" und "Oldschool Müll" differenziert wird, zeugt mal volle Granate von Ahnungslosigkeit, oder nicht?! Klar gehen die Styles in eine andere Richtung, aber die Grundlagen beim Abmischen sind doch überall gleich, oder sehen ich das falsch ?!?!


    Oder ist es wirklich modern, Kick UND Bass auf den gleichen Frequenzen hoch zu reißen, anstatt sie separat voneinander abzumischen bzw. per Sidechain voneinander abzugrenzen??


    Ich musste mich mal hier reinschalten, da ich mich persönlich ein wenig angegriffen fühle und es einfach nicht glauben kann, dass man beim Abmischen zwischen modern und Oldschool unterscheidet :D

    [url]http://brayzyourself.com/[/url] [url]https://www.youtube.com/user/brayzyourself[/url] [url]https://soundcloud.com/brayzibaby[/url] HipHop seit eh und je. Golden Era, Oldschool, Newschool, das ist mein Metier. Checkt gesampelten Stuff auf den oben genannten Links!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!