VBT Splash! FINALE: BattleBoi Basti vs. Weekend

  • Also ganz ehrlich natürlich neutralisiert Weekend das RTLII ding wie ers schon mit Lidl z.B. gemacht hat aber ich find das zieht einfach nicht und ob Basti zu RTL II wollte kann hier niemand wissen deshalb find ich ist das RTL II nich entkräftet und da schneidet sich Weekend selber n bischen weil er das gleiche schon vielfach gebracht hat und man nicht alles einfach entkräften kann in dem er sich selbst nochmal groß und fett den Stempel aufdrückt und so tut als würde er dazu stehen


    Naja trotzdem Weltklasse battle für mich so zimlich das beste in der VBT Geschichte beide auf ähnlichem lvl , Basti steht für mich vorne weil er klar die besseren Punches hat und ich finde das beide vom Gegner wirklich treffen und vom Kontern her einfach auf höchstem Niveau sind für mich geht das battle knapp an Basti


  • signed


    In der RR kontert basti einfach alles was Weekend ihm hinwirft, und das aus meiner Sicht sehr überzeugend. Ich finde auch dass das Video von der Story her ein bisschen was her macht, auch wenn die Quali evtl nicht an Weekends Videos rankommt. Weekend pickt in seiner RR sich einfach ein paar Sachen raus die er sehr gut kontert, auf andere geht er nur beiläufig ein und ist an den Stellen einfach nicht so gut (gollum Szene eher schwach und nicht grade ein toller Hörgenuss, selbes gilt leider für die Hook :D, der Endpart mit dem selber dissen fand ich ehrlich gesagt ziemlich verwirrend :) )
    Basti überzeugt aus meiner Sicht einfach hier mit mehr Kreativität, er wechselt genau nicht seine verschiedenen Charakterarten in den einzelnen Parts(wie von weekend prohpezeit), macht kein doubletime und bringt eine Hook mit den Mädels, wo man nicht weiß wie sie beim Publikum ankommt, aus meiner Sicht sehr mutig und überraschend.


    Da beide HRs aus meiner Sicht ungefähr gleichwertig sind würde ich auch auf 2:1(HR1 für basti, HR2 unentschieden) für basti tippen.
    Ist allgemein schon eine enge Kiste, lass ich mich mal von der Jury überraschen :D

  • Weekend hat ihn gefickt . Kann man sagen was man will die Runde ist so durchdacht . Allein ; Wenn man sich verkaufen , will aber keiner kauft . Das Kontern Bastis ganze RR . Der punch mit dem 257ers Hook ist auch richtig mies , aber leider verstehen die kiddis bzw Youtube kids nicht das 4tune shneezin kennt bzw befreundet sind . Ich könnt hier alles wiederlegen und Weekend zum Sieger kühren intressieren tut es eh keinen und lesen würd es auch keiner .


    Dennoch Props an beide für den Aufwand

  • Auch wenn beide (wie ja auch von zB Weekend angesprochen) ja angeblich unverdient im Finale wären etc. bla bla, denke ich, dass sie alle beide hier richtig starke Runden abgeliefert haben, die sogar so überzeugend sind, dass ich beim Überfliegen der Runden anstelle des üblichen Haten's eines Rappers im Grunde nur Lob an beide und dann eben die Präferenz zu einem von beiden.


    Genau so sehe ich das (auch), da ich denke, dass beide von ihren Texten etc. während des Splash gereift sind und nun im Finale jeweils zwei richtig geile Runden abgeliefert haben, die es schwer machen sich für einen zu entscheiden.


    Daher würde ich es beiden wünschen das Finale zu gewinnen, da sie es beide verdient hätten, wobei ich persönlich eher Weekend bevorzuge. Dennoch, dicke Probs an beide, denke auch nicht, dass einer der "zu Unrecht" ausgeschiedenen Artisten ein derart gelungenes Finale abliefern hätte können, eben vor allem, da die beiden sich kennen und das daher nicht nur so oberflächliche "Deine Mutter ist fett"-Lines sind.

  • Zitat

    Original von ProRipper
    Ich find' das nicht mal mehr so knapp. Bastis Runden haben mich wunderbar entertaint und ich feier' alle vier Videos, aber Weekend hat für mich sowohl in seiner Hinrunde als auch in der Rückrunde einfach nur übertrieben. Tolles Finale, aber das hier geht für mich relativ eindeutig an Weekend.


    true,true

  • also gasthooks werden ja nicht bewertet. d.h. wenn mir pavarotti die hook singt, kriege ich dafür keine pluspunkte.
    für sowas wie esmatics in der hook, sollte man aber minuspunkte bekommen.


  • Sehr gute Bewertung und Zusammenfassung der Runde.
    Bin fast der gleichen Meinung, habe meine hier auch nochmal hingeschrieben, ausser das ich die Rückrunde von Basti noch etwas besser finde als die Hinrunde von Weekend.

  • Zitat

    Original von Clay1988
    Bastis RR > HR von Weekend, weil Weekend Basti vorwirft er sei nur ein Youtuberapper oder Basti könne ohne Rappers.in nicht weiterleben. Aber das gleiche trifft doch auch auf Weekend zu, wer kannte ihn denn schon vor dem VBT 11? Deshalb war der Front ein Eigentor von ihm.


    ich kannte ihn schon vor dem vbt2011, daher ist deine ganze argumentation dumm.
    du bist dumm.

  • Hmm auch nach mehrmaligem Hören kann ich die RR von Weekend noch nicht besser finden als die HR von Basti.


    Das RTL-Ding am Anfang ist gut. Die Diablo-Line finde ich als Konter auch in Ordnung. Aber ansonsten: Das Interview finde ich nicht wirklich gut gekontert. Und der Part über Bastis Schuhe wirkt auf mich so, als wenn er keine harten Punshes mehr gegen Basti gehabt hätte und mit irgendwas die Runde noch auffüllen musste.


    Was ist ansonsten drin?
    "Mich trifft nichts" Für mich völlig belanglos, für mich müssen die Punshes für Unterhaltung beim Zuschauer sorgen und nicht den Gegner ernsthaft treffen. Was hab ich davon, wenn jemand in nem Battle Lines bringt, die vlt. dafür sorgen, dass der Gegner heulend unter der Dusche sitzt, aber mich als Zuschauer nicht unterhalten? Ne belanglose Sache, die höchstens langsam als Running-Gag angesehen werden kann.


    "Du hast deine Brille abgesetzt, du brauchst Charaktere, etc." War schon eins der zentralen Themen in der Hinrunde, fand ich da noch gut. Aber war doch klar, dass Basti das in seiner Rückrunde kontert, daher finde ich es schwach das in der RR nochmal zu bringen.


    Joa, ansonsten natürlich auch ne Runde auf sehr hohem Niveau. Würde bei dem Vergleich zwischen Unentschieden und Punkt an Basti schwanken.


    Auf der anderen Seite HR Weekend - RR Basti sehe ich auch Basti deutlich vorne. Viele sind vlt. enttäuscht, weil Basti da keinen dauerlustigen Track mit Kinderstimme gebracht hat. Aber das wäre meiner Meinung nach völlig fehl am Platz gewesen nach der Hinrunde von Weekend. (Ich persönlich mag BBB sowieso lieber, wenn er die Kinderstimme nur zwischendurch einsetzt)
    1. Kontert er alle Aussagen von Weekend in der Hinrunde gut. Und bringt dabei nie belanglose Themen. Er schafft es seine angeblichen Nachteile die Weekend nennt als eigene Vorteile darzustellen und gleichzeitig in Kritik an seinem Gegner umzuformen. Finde ich super.
    2. Die Hook finde ich absolut gelungen, erhöht den Wiederhörwert für mich ungemein.
    3. Das Outro lockert diese etwas ernstere Stimmung im Video noch wieder gut auf, ist gleichzeitig noch ne Kritik an der Hinrunde von Weekend und sau unterhaltsam. (Wird zwar wie die Hook nicht mitbewertet, aber für mich wertet es das Ganze dennoch nochmal auf).


    joa, das war jetzt mal n bissl ausfürlicher meine meinung, da hier irgendjemand gefordert hat nicht nur zu schreiben xy machts.

  • Ich persönlich finde beide Rückrunden besser als die jeweiligen Hinrunden. Ich finde aber auch, dass Weekend die Hinrunde von BBB besser gekontert hat, als Basti die von Weekend. Christoph hat aber nach dem ganzen Turnier gezeigt, dass er es besser kann, als z.B. im 8tel und 4tel Finale.

  • Zitat

    Original von CouchPwntato
    Ich persönlich finde beide Rückrunden besser als die jeweiligen Hinrunden. Ich finde aber auch, dass Weekend die Hinrunde von BBB besser gekontert hat, als Basti die von Weekend. Christoph hat aber nach dem ganzen Turnier gezeigt, dass er es besser kann, als z.B. im 8tel und 4tel Finale.


    " 8tel und 4tel Finale oder Halbfinale."


    Fixed.


    Ansonsten sign.

  • Zitat

    Original von Eazy-a
    Also ganz ehrlich natürlich neutralisiert Weekend das RTLII ding wie ers schon mit Lidl z.B. gemacht hat aber ich find das zieht einfach nicht und ob Basti zu RTL II wollte kann hier niemand wissen deshalb find ich ist das RTL II nich entkräftet und da schneidet sich Weekend selber n bischen weil er das gleiche schon vielfach gebracht hat und man nicht alles einfach entkräften kann in dem er sich selbst nochmal groß und fett den Stempel aufdrückt und so tut als würde er dazu stehen


    Naja trotzdem Weltklasse battle für mich so zimlich das beste in der VBT Geschichte beide auf ähnlichem lvl , Basti steht für mich vorne weil er klar die besseren Punches hat und ich finde das beide vom Gegner wirklich treffen und vom Kontern her einfach auf höchstem Niveau sind für mich geht das battle knapp an Basti


    seh das ziemlich ähnlich. weekend kontert manches zu oberflächlich find ich. das heißt überhaupt nicht dass es schlecht ist oder sonst was, aber zB n recht cooles wortspiel von basti: mom ausm ruhrgebiet = pottwal und weekend lässt seine bastikopie trotzig "deine mama ist ein wal" sagen. ich weiß nicht, für mich wird die line dadurch nicht schwächer, nicht widerlegt oder was in die richtung und bleibt n gutes wortspiel. gleich gehts mir zB bei dem angriff auf die schuhe. das is irgendwie fehl am platz im finale, bei nem vorrundenbattle, bei dem nichts über den gegner bekannt ist kann man sich auf so nichtigkeiten beziehen, aber das is das finale. da war genug anderes zu kontern worauf er nicht eingegangen ist.
    das sind jetzt nur n paar punkte für mich, die weekends runde nicht so krass zerstörerisch machen wie hier viele meinen. immernoch übertrieben, der anfang ist überragend. weiß auch nicht für wen ich bin, find beide ziemlich genau gleich stark...ma schaun ob marc leodings ma ne richtige bewertung gibt, wär sehr gay wieder nur n troll post rauszuhaun.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!