Lebensverändernde Rezepte


  • Die 1% frühstücken einen herzhaften Bergkäse-Lachsforelle-Wrap mit Dörrtomaten und Avocado

    Auf vielfachen Publikumswunsch hier die geheime Rezeptur...


    Du benötigst:

    - 2 Eier

    - Zeug um die Eier zu würzen, d.h. mindestens einmal Salz, dazu zB Kräuter der Provence, granulierten Knoblauch,...

    - Käse, idealerweise welchen mit etwas Geschmack, zB Bergkäse, geht aber auch sehr gut mit Camembert

    - Dörrtomaten, kleingeschnitten

    - 1 Weizentortilla aus dem Supermarkt

    - Räucherlachs oder Lachsforelle

    - Avocado

    - Ajvar oder Tomatenmark oder Senf

    - 1 Pfanne +1 Teller, der halbwegs auf die Pfanne drauf bzw. in sie hinein passt


    Do it like Gynther

    - Eier in einem Becher verquirlen und würzen

    - Etwas Öl in die Pfanne geben, auf mittlerer Hitze die Dörrtomaten darin anbraten

    - Käse in die Pfane geben und über den Tomaten anschmelzen lassen

    - Verquirlte Eier drüberkippen und schauen, dass sich das gleichmäßig verteilt

    - Ei etwas stocken lassen, dann Lachs drauf (Lachs dabei einmal wenden, dass er auf beiden Seiten mit Ei überzogen ist)

    - Tomatenmark auf die Tortilla streichen, dann Tortilla mit der Markseite auf die Masse in der Pfanne legen und manuell andrücken

    - Nach einiger Zeit Teller auf das ganze drauf und um 180 Grad kippen, Tortilla mit der Rückseite in die Pfanne zurückgleiten lassen, noch ein bisschen bräunen lassen und sich an der köstlichen Oberseite sattsehen

    - Das Elaborat zurück auf den Teller gleiten lassen, Avocado drauf (vorher mit Limettensaft marinieren), das ganze etwas ausklühlen lassen, rollen, genießen und sich nicht zu sehr schämen, gerade ein Kochrezept aus einem Rapforum nachgemacht zu haben


    Das ganze bietet natürlich unendlich Varaitionsmöglichkeiten mit Schinken, Speck, Paprika, Zwiebeln, etc. - Wissenschaftlich erwiesen ist, dass man sich ohne Einbußen an Lebenserwartung nur von diesem Wrap ernähren kann.


    Disclaimer: Die Grundidee stammt aus der Sendung "Nadiya's Time To Eat" auf Netflix, die sogar ganz unterhaltsam ist und die ich mir natürlich nur angeschaut habe, weil ich das neben mir sitzende Chick bangen wollte.


    PS: Wenn euch eure Girlfriends auf eure nach Genuss dieses Wraps märchenhaft gesteigerte Potenz ansprechen, erzählt ihnen von mir nur auf eigenes Risiko!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!