Ernährung

  • Die Autorin hat Biochemie studiert, sie hätte sich und dem Artikel einen großen Gefallen getan, wenn sie auch eigenes Wissen mit eingebracht hätte.


    Faste ich, weil ich meine erste Mahlzeit erst zur Mittagspause esse und einige Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr esse, um gefühlt besser zu schlafen? Find's immer schwierig, eine Ernährungsmethode/form als Überbegriff in den Raum zu werfen ohne sich solche Sachen im Detail anzuschauen. Wenn ich im Defizit bin und im Zeitfenster nur Chips und Schokolade esse, dann baue ich vermutlich deutlich mehr Muskelmasse ab als wenn ich mich Proteinreich ernähren würde.


    Genauso das Körpergewicht an sich, das sich auch anders verhält, wenn du Kohlenhydratebasiert isst oder Fett. Und ich bezweifel, dass in den Artikeln oder gar Studien zu Ernährungsformen sowas wirklich berücksichtigt wird, sind einfach immer mehr Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen als nur die Ernährungsform.


    Finde auch Diät als Begriff scheiße. Nur weil jemand eine bestimmte Ernährungsmethode ausübt oder zu einer wechselt, macht er keine Diät. Du kannst mit fasten genauso zunehmen, solange du halt im Überschuss bist. Diät ist für mich, wenn bspw. ein Athlet zum Tag X eine Form erreichen muss, um eine Leistung zu erbringen. Diät ist meinetwegen immer abnehmen, aber abnehmen ist doch nicht immer eine Diät.


    Ich denke, dass Fasten nicht DIE Vorteile bringt und auch nicht DIE Nachteile, denke, dass das auch immer individuell ist. Es kommt immer darauf an, wie man die Ernährung grundsätzlich angeht und das fängt und hört nicht mit der Form an und auf.


    _______________


    200g Rosenkohl

    150g Thunfisch Dose

    50g Linsen Penne

  • Ohne jetzt die Artikel selber gelesen zu haben, vielleicht guter Input für dich. Die allgemeinen Dinger auf Team-Andro sind eigentlich immer relativ lesenswert.


    https://www.team-andro.com/fasten-fuer-den-traumkoerper.html


    https://www.team-andro.com/int…rundlegenden-saeulen.html

  • Volle Zustimmung. Die ganze Thematik wird viel zu sehr von Trends und Schlagwörtern bestimmt.

    You'll never see me hangin' from no tree - you would see me hoppin' out a new Bentley

  • Hab' seit dem 1. Oktober auf Fleisch verzichtet, aber ab Weihnachten werden wieder Hähnchen-Proteine genossen :)

    Hab mir vorgenommen im Januar kein Fleisch zu essen und bin jetzt schon am schmachten. Hoffe, dass das nur eine anfängliche Phase ist und es später leichter wird

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!