rappers.in Song Contest Runde 70

  • also wenn dont speak gewinnt muss ich leider kotzen... der prototyp eines absolut beliebigen radiosongs (no front an gwen)


    [MENTION=1065457]CSW[/MENTION] wie bis du auf ausgerechnet den Chili Peppers Song gekommen?


    Hab ihn irgendwie schon immer mit diesem Thema verbunden. Der Gedanke des "Wet Sand" ist besonders in jungen Jahren extrem zutreffend.


    Sorry, dass meine Bewertung nicht kam. War nicht online Soll ich sie nachreichen [MENTION=421121]Whitie[/MENTION]?

    Sie nennen mich desillusioniert es klingt wie als Kritik gemeint Als sei es nicht was positives desillusioniert zu sein Soundcloud: [url]https://soundcloud.com/felix-k-rner-3[/url]
  • Hab ihn irgendwie schon immer mit diesem Thema verbunden. Der Gedanke des "Wet Sand" ist besonders in jungen Jahren extrem zutreffend.


    Sorry, dass meine Bewertung nicht kam. War nicht online Soll ich sie nachreichen [MENTION=421121]Whitie[/MENTION]?


    ja sollst du



    e. ich poste (ca) morgen Vormittag den Endstand
    mache das echt ungern, wenn 3 Votes fehlen, aber ewig rauszuzögern ist natürlich auch nicht drin

    Thomas Müller sagt du hast noch Luft nach oben

    Einmal editiert, zuletzt von Whitie ()






  • Endstand nach 16/18 Bewertungen:
    1. No Doubt - Don't speak 100 Punkte ( [MENTION=190836]Donkey Shot[/MENTION])
    2. Lord Huron - The Night We Met 84 Punkte ( [MENTION=1016004]Hans der Hunne[/MENTION])
    3. Beyoncé - Irreplaceable 69 Punkte ( Whitie )
    4. Joy Division - Love Will Tear Us Apart 67 Punkte ( [MENTION=1065721]DerBalkan[/MENTION])
    5. Amy Winehouse - Tears dry on their own 62 Punkte ([MENTION=1001163]MT89[/MENTION])
    6. Die Ärzte - Nichts in der Welt 61 Punkte ([MENTION=1026670]EllaEhEh[/MENTION])
    7. Action Bronson - Brunch 56 Punkte ([MENTION=208800]Beaucoup Haram[/MENTION])
    8. Rio Reiser - Junimond 47 Punkte (statt 59, Abzug [MENTION=360248]sechsminus[/MENTION])
    9. Dresden Dolls - Good Day 42 Punkte ([MENTION=434839]Leedt[/MENTION])
    10. Lil Uzi Vert - XO Tour Llif3 42 Punkte ([MENTION=488422]Wossap[/MENTION])
    11. Mine & Fatoni - Fundament 39 Punkte (statt 51, Abzug [MENTION=401603]Primum.[/MENTION])
    12. Ariel Pink - Another Weekend 39 Punkte ([MENTION=332339]Kuhru[/MENTION] )
    13. Bushido ft. Fler - Dreckstück 27 Punkte ([MENTION=365027]RoterFisch[/MENTION])
    14. The Midnight - Synthetic 26 Punkte ([MENTION=565357]schiegfried[/MENTION])
    15. Usher - Burn 20 Punkte ([MENTION=1040343]Mir egal[/MENTION])
    16. Trippie Redd - Love Scars 19 Punkte ([MENTION=1017358]philchef[/MENTION])
    17. Red Hot Chili Peppers - Wet Sand 0 Punkte (statt 69, endgültiger Abzug [MENTION=1065457]CSW[/MENTION])
    18. Eminem - Kim 0 Punkte (statt 35, endgültiger Abzug [MENTION=1035066]Braunkohl[/MENTION])



    Und wieder ist ein SC rum :eek:


    Herzlichen Glückwunsch an [MENTION=190836]Donkey Shot[/MENTION]!
    Gib mal neues Motto, du weißt.


    Tja da kann man schon mal Props geben; 2 Siege aus den letzten 3 Contests machen gar keine so schlechte Bilanz. Props gehen auch an Silbereinheimser [MENTION=1016004]Hans der Hunne[/MENTION] (erzähl mir Bruder, sollte man 13RW anschauen?) und [MENTION=1065721]DerBalkan[/MENTION], dem offensichtlich nur meine Inkompetenz Platz 3 versaut hat.
    Soweit ich weiß, hat keiner aus dieser Top3 BBs überwiesen und insgesamt macht das fast keiner mehr... insofern wäre es fast sinnvoll, die abzuschaffen. Oder wieder zur Pflicht zu machen. Stimmt in den Kommentaren ab und ich mache irgendwas davon!


    Ansonsten rip philchef und bis zum nächsten Contest

  • Ariel pink definitiv sehr underrated. Hör den Track seit dem contest immer woeder hab mir auch erstmal zwei Alben von dem auf die Have-to-listen-to-Liste gesetzt. Track einfach richtig gut war auch überascht dass der von 2017 ist, hört sich einfach ganz wie aus einer anderen Zeit an, ohne dass man grnau sagen kann welche zeitperiode das dann genau sein soll. Das wirkt auch einfach so als müsste der Sound erst bevor er in die Ohren kommt durch eine Wand aus Wasser oderso dringen. Richtig überzeugende Melancholie.


    Ansonsten immerhin top5 für Ian


    Gute picks aber insgesamt

  • Kann verstehen, dass man von "Don't speak" genervt ist, aber es ist abgesehen davon ja doch kein schlechtes Lied. Es ist halt kein so krasser Pick, weil irgendwo vorhersehbar, aber es gab schon viele beschissenere Sieger.

    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin



    khabas therapieren mein mobile phone

  • Hochverdienter Sieg


    Motto pls



    davon ab gewinnen doch meist eher die Konsenssongs
    verdiente Gewinner wären mmn eher Lord Huron, Joy Division, Dresden Dolls oder Ariel Pink gewesen
    alle mit nem angenehm unstandardigen Themenbezug und die letzten 3 mit ziemlich eigener Umsetzung


    schön, dass die Frage nach den Preisblings offenbar nicht interessiert


    bzgl RHCP, ist halt n sehr interpretierbarer Song, Erklärung der Band selbst spricht ja nicht von Beziehungsende, aber das Wet Sand Motiv kann man locker auch so sehen
    und [MENTION=1035066]Braunkohl[/MENTION] “schon wieder“? hast du schon mal teilgenommen? :suspekt:

  • BBs sind mir egal, ich hab zwar nicht viele, aber 100 pro Contest sind eigentlich easy drin.
    [MENTION=421121]Whitie[/MENTION] : 13RW ist zumindest einen Blick wert. Wenn du dich in den Figuren verlierst, dann ist es wohl das intensivste Serienerlebnis des Jahres. Im Mittelteil gibt es die ein oder andere Länge und das Verhalten der Protagonisten wird einem nicht ganz klar. Inzwischen hat die Serie bei mir einen hohen emotionalen Stellenwert, vergleichbar mit dem Film Almost Famous. Beispielsweise Lord Huron erzeugt wie Elton John eine ganz andere Atmosphäre.


  • Ne aber beim Einreichen hab ich dir ja auch verspätet bescheid gesagt lol.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!