Beiträge von Donkey Shot

    Die BILD kommt immer wieder an Infos, könnte mir gut vorstellen, dass das auch bei Baumgart/Schalke der Fall war. Baumgart hat, wie bereits von NonxG erwähnt, keine andere Wahl ohne Grammozis in die Scheiße zu reiten.


    Als Außenstehender kann man's einfach nicht wissen.

    Die Bild hatte jetzt zuletzt bei Terodde, Schröder und Latza keinerlei Infos, aber bei Baumgart dann jetzt plötzlich schon? Die sind auf den Zug vom Express aufgesprungen und das auch noch deutlich später.

    Klingt für mich nicht sehr schlüssig. Baumgart muss das doch zwangsläufig dementieren, weil aktuell bei Schalke ein Trainer angestellt ist, der für nächste Saison noch Vertrag hat.

    Also, wir glauben der Bild, die für Lügenkampagnen bekannt ist und in den letzten Wochen keine Infos bekam, aber nicht Baumgart, der bisher dafür bekannt ist straight up ehrlich und direkt zu sein? Das klingt für mich nicht sehr schlüssig.


    Schalke halt wie immer wahnsinnig chaotisch. Wie kann ein Vreein denn so unprofessionell geführt werden? Die BILD schreibt, dass tatsächlich noch bei Baumgart angefragt wurde. Ist wirklich 0 überraschend, dass das mit Grammozis schief geht.

    Sport1 hat bei Baumgart nachgefragt und dieser hat einen Kontakt zu Schalke dementiert. Halte ich auch für realistischer als dass man Hals über Kopf ihn noch für sich gewinnen will. Die Bild ist gerade dabei ihre Leute im Verein zu verlieren und scheint jetzt jede Möglichkeit zu nutzen, um nochmal gegen den Verein nachzutreten.

    Schade, ich hätte Baumgart gerne auf Schalke gesehen. Als Typ passt er perfekt zu uns und ich mag auch den Fußball, den er spielen lässt.


    Ich weiß nicht, ob man mit Grammozis in die neue Saison gehen sollte. Er kann da zwar wenig für, weil die Mannschaft bereits tot und hoffnungslos war, aber man steigt letztlich mit ihm ab und die Leistungen sind mies. So ist er bereits angeschossen und steht unter noch mehr Druck als ein Trainer nächste Saison in der zweiten Liga ohnehin stünde.

    Corona spaltet die Gesellschaft, leider... Man wird die Hardcore Corona Fans nicht überzeugen können... Aber ist auch nicht weiter tragisch ihr werdet es noch früh genug erfahren wem man hinterhergelaufen ist....

    Ich glaube, niemand ist Fan von Corona. Ich denke, dass sich fast alle einig sind, dass wir Corona scheiße oder unnötig finden. Und die wenigsten dürften auch Fans von diesen Maßnahmen sein.

    Wie kommst du auf Verschwörungstheorien und Q annon, wenn ich von Coronavirus rede?

    Ich habe gesagt, das ganze beiseite. Also außen vor gelassen. Denn du musst dir deine Frage selbst beantworten können - egal ob du an Corona glaubst oder es für weniger gefährlich hältst als man es uns deiner Meinung nach verkaufen will.

    Die Grippe wurde also lahmgelegt aufgrund der Coronamaßnahmen. Und wieso sind wir dann aufgrund der Maßnahmen immer noch eingesperrt, tragen Masken und werden ohne Ende getestet?

    Jetzt mal den ganzen Q-Anon, Verschwörungskram und ob du jetzt an Corona glaubst oder nicht beiseite: Bist du wirklich so doof, dass du dir die Frage nicht selbst beantworten kannst?

    Weil er sich nicht wirklich für seine Gesundheit interessiert, sondern er möchte einfach nur zurück in die "Normalität". lmao

    Ich persönlich hätte AZ auch nicht genommen, war aber auch in der Luxus-Situation früher geimpft werden zu können und hatte die Möglichkeit auf Biontech. Am Ende schützt AZ aber auch vor Covid-19 und es wird helfen, dass wir ein wenig Normalität zurückbekommen. Allerdings glaube ich, dass alle, die sich mit AZ haben impfen lassen, sich noch einmal mit Biontech impfen lassen werden. Spätestens wenn Mutationen im Umlauf sind, bei denen AZ nicht wirkt und die Anpassung zu umständlich ist oder lange dauert.

    Also, meine Nebenwirkungen sind bisher Schmerzen im Arm mit der Einstichstelle, leichte Kopfschmerzen und leichte Gliederschmerzen.


    Aber lieber leichte Gliederschmerzen als Schmerzen im Glied.