Welches Buch liest du grade?

  • Zitat

    Original von DonEscalope
    Hab Game of Thrones durch und jetzt mit folgendem begonnen:



    Da gibts mehrere Bücher. "The Witcher" sollte als PC Game einigen bekannt sein. Dies ist das Buch dazu.


    Mit Gerald von Riva? Bestimmt schönes Ding. :)

  • Zitat

    Original von King Kenny
    das lied von Eis und feuer 8


    Oh du Armer, musst dich noch durch Band 8 beissen :D kannst dich aber auf 9 und 10 freuen, die sind wieder 2 Klassen besser als 8


    jACKpot RK : Ja ist sehr cool, habe "Der letzte Wunsch" bereits durch, jetzt bin ich am zweiten Teil. Ist gut geschrieben das ganze Buch, kann ich empfehlen. Ist aber Fantasy

  • Zitat

    Original von DonEscalope


    Nur Idioten und Narren gucken statt dessen lieber TV.


    ich guck nur taff, sonst wird COD gezockt!

  • Zitat

    Original von DonEscalope


    Nur Idioten und Narren gucken statt dessen lieber TV.


    Word. Aber davon gibt es leider einige. Zu viele.
    Ich werde immer doof angeguckt, wenn ich mal erzähle, dass ich noch nicht einmal einen TV-Anschluss habe :(

  • Zitat

    Original von PhilsShadow
    Ich lese momentan freiwiliig Faust. Das ist verrückt.


    :thumbup:


    Lohnt sich, mit das beste, was ich aus der Schulzeit mitgenommen habe.


    Lese zurzeit: Dostojewski - Der Spieler und Garcia Márquez - 100 Jahre Einsamkeit.

  • Zitat

    Original von Antagonist


    :thumbup:


    Lohnt sich, mit das beste, was ich aus der Schulzeit mitgenommen habe.


    Ja gefällt mir auch sehr, hab Faust I fast durch, und Faust II auch schon gekauft. Mephisto!

  • Zitat

    Original von PhilsShadow


    Ja gefällt mir auch sehr, hab Faust I fast durch, und Faust II auch schon gekauft. Mephisto!


    Ich habe es auch erst vor kurzem gelesen. Unglaublich, dass es in meiner Schulzeit nie dran kam. Und Mephisto regelt schon hart.


    Momentan lese ich Descartes Meditationen, wobei es mehr durcharbeiten als lesen ist. Ist auf jeden fall zu empfehlen für Leute die sich für den Rationalismus interessieren oder auf nen coolen Gottesbeweis stehen.

  • Zitat

    Original von Baam...


    Ich habe es auch erst vor kurzem gelesen. Unglaublich, dass es in meiner Schulzeit nie dran kam. Und Mephisto regelt schon hart.


    Momentan lese ich Descartes Meditationen, wobei es mehr durcharbeiten als lesen ist. Ist auf jeden fall zu empfehlen für Leute die sich für den Rationalismus interessieren oder auf nen coolen Gottesbeweis stehen.


    Descartes ist cool, aber der Gottesbeweis ist nicht so. Und auch seine Konklusion mit dem "Ich denke, ich bin" ist ein bisschen dubios, hehe.
    Faust regelt aber schon, Faust II ist mir da schon wieder etwas zu hoch.

  • Zitat

    Original von Antagonist


    :thumbup:


    Lohnt sich, mit das beste, was ich aus der Schulzeit mitgenommen habe.


    geht gar nicht
    lieber unterm rad von hermann hesse

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!