VR 3: Vitality vs. Brain | VBT 2015

  • seit ihr alle komplett am arsch?
    vitality flowt besser, technisch besser, textlich besser, nimmt mal die tampons aus den ohren ^^
    ich hab vitality gehasst, bis jetzt!
    aber das ist pure zerstörung und die fette kann nach hause rollen

  • Ich bin schon richtig gespannt wie das Battle ausgeht ...
    Bin für Vita, aber ich weiß nicht genau ob das nur so ist weil sie einfach viel sympathischer ist

  • Wer in der VR3 eine Siebenminutenrunde macht, hat im 64tel eh nichts verloren. Denkt denn niemand an die Juroren?


    nein. ihr seid ungefähr so viel wert wie ein nigga im 18. jahrhundert

    du bist so dünn du kaufst bei c&a einen kindergürtel
    ich hab marihuana grün wie ein ninja turtle

  • find brain ein bisschen besser wobei vitalitys runde mit sicherheit auch einer der besten in vr3 ist
    aber krass wie die ganzen vitality "fans" brains runde haten. Sagt schon viel über solche menschen aus, jemand außerhalb des battels so zu beleidigen

  • Da sieht man, wie Leute von Oberflächlichkeit gepimpt sind. Battletechnisch ist die Runde von Brain viel besser, besserer Flow, ausserdem hat Vitaly nur 1 Punchline in Länge gezogen in der ganzen Runde. 7 Minuten Runden in VR3 na gut, aber wenn man 7 Minuten nur "Brain ist so fett" hört, puncht das irgendwann nicht mehr. Auf Brains 7 Minuten kommt zwar kein Massaker, aber da sind wesentlich mehr Fronts als bei Vitas Runde.

  • Aber wie schon gesagt wurde recht viele Zufaelle: Treffen so frueh aufeinander wobei beide einiges an FavoritenPunkten absahnen konnten. Dann beide fast gleichlange Runden in einer VR 3. Jeder hat Teile des Gegners in seiner Runde vorweggenommen. Komisch, komisch.


    Äh... die Länge ist ja wohl kein Argument. Eine von beiden hat die Beats gepickt, die andere verwendet sie ebenfalls vollständig. Natürlich kommen sie dann auf die gleiche Länge – das ist einfach nur regelkonform. Verkürzen darf man glaub ich nicht. ;)
    Und zum vorwegnehmen: Beide konnten im Vorfeld ganz gut erahnen, auf was die Gegnerin wohl geht... Aber klar, kann sein, dass das ganze inszeniert ist.


    Jetzt zu den beiden Runden: Auf den ersten Beat kommt Brain gar nicht klar, vor allem wenn man Vocal davor gehört hat, kriegt man von ihrer Stimme und Flow einfach nur Ohrenkrebs... auf den zweiten Beat dann beide stimmlich etwa gleich gut. Mir ist nur etwas schleierhaft, wieso Vita denkt, sie könne bessere Hooks singen... :D
    Textlich puncht Vita zwar nicht so sehr wie Brain, aber ich sehe das wie einige andere in diesem Thread: Lines gegen Unbeteiligte (in diesem Fall Vitalitys Tochter) haben im VBT nichts zu suchen, darauf hat auch das Veranstalterteam schon hingewiesen. Dass der Vater eben dieses Kindes da offensichtlich kein Problem mit hat, spricht halt nicht unbedingt für ihn... :rolleyes:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!