Planktonweed Tape

  • Wie gesagt, ich verstehe euer Problem nicht, es ist Battle, und für das was es sein soll ist es doch geil, wie es nachher auf dem Album aussieht werden wir dann ja sehen, aber ich bin mir sicher das es ein relativ cooles Album wird. Flow, Technik, Lines teilweise akzeptabel, du sagst der Rest is hingeklatscht :D was bleibt denn im Battle noch über? Flow, Technik & Akzeptable Lines sind das einzige was man für ein Battle brauch(meiner Meinung nach)



    ne alter, das ist es ja. guter battlerap ist auch gleichzeitig musik. spongebozz macht keine musik. da steckt nichts hinter außer ein paar von julien erschaffenen messlatten, was guten battlerap ausmacht. wie willst du auch die seele von musik messen. das passt in kein punktesystem. spongebozz ist kein rapper, sondern entertainer. aber man sieht ja daran, dass du leute wie coru und bladesa hatest, dass das für dich unwichtig ist. wenn battlerap keine seele haben muss, könnten irgendwelche gestalten mit ihrem abgekupferten kollegah flow und paar lustigen vergleichen das ding hier gewinnen. fänd ich grauenhaft.




    Jede Silbe sitzt perfekt, jeder Reim kommt gut zur Geltung, keine Lines verschwinden im Mix oder im zu hektischen Rappen oder so, ihr vergesst auch immer dass das eine gewisse Kunst ist, mittlerweile sind die meisten glaube ich auch einfach verwöhnt und vergessen wieviel Arbeit da drin steckt, und mal abgesehen davon, wenn es soo schlecht is was der Schwamm macht, wieso kam dann keiner von euch Battle-Punchline-Zerstörungsmaschinen auf die Idee beim JBB mitzumachen und den Schwamm zu zerbersten und sich das Geld & den Fame abzustauben? Wäre ja kein Ding für euch, oder?



    ok. ich glaub, du weißt selbst wie unfassbar behindert die aussage ist.


    - abneigung gegen dieses gar nicht auf guten battlerap ausgerichtetes turnier
    - fehlende zeit
    - fehlende aufnahmemöglichkeit
    - fehlende lust
    - genug weitsicht um zu sehen, dass julien eh immer den schwamm gewinnen lässt
    - ein sinnloses punktesystem
    - ein grenzdebiler juror, der spongebozz für den besten und gio für den zweitbesten battlerapper deutschlands hält
    - hate von irgendwelchen kiddies, die bestenfalls 5 deutsche rapper außerhalb des jbb's kennen


    -> btw kommt noch dazu, dass es scheiß egal ist, ob man selbst überhaupt rappen kann. man kann trotzdem sehen, was bei jemand anderem fehlt. klopp war auch ein bestenfalls guter zweitligaspieler, aber trainiert jetzt zum teil absolute weltklassespieler. glaubst du, dass die klopp jedes training fragen, warum sie denn auf ihn hören sollen.

    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin



    khabas therapieren mein mobile phone

  • Du hast schon recht, du musst kein Profi sein, aber wenn es so leicht is, versteh ich nicht wieso dann die ganzen Rapspezialisten hier nicht einfach ins Studio gehen und ihre Runden fürs JBB klar machen um den Schwamm zu zerstören, oder ist es vielleicht doch nicht so leicht gegen ihn zu gewinnen?


    Das ist doch das gleiche Argument nochmal. Ich kann nicht rappen, mein Flow ist quasi nicht vorhanden, wenn ich Texte schreiben würde wären sie scheiße und auch sonst habe ich nichts was mich in irgendeiner Form als Rapper qualifizieren würde; ergo hätte es für mich wenig Sinn an einem Battle-Turnier teilzunehmen. Inwiefern hat das jetzt was damit zu tun, dass Spongebozz ein whacker Lappen ist?

  • Fakt ist aber dass da trotzdem jemand hinter dem Projekt steckt, der ein wenig Ahnung von Musik hat, sonst wären die Spongebozz-Runden nicht so stimmig.
    Und hör dir die Runden mal an, über das textliche kann man sich streiten, sag ich ja auch gar nix gegen, aber man kann doch das musikalische dabei nicht haten?
    Der Schwamm hat sehr coole Hooklines und Flowmässig ist er einfach auf dem Endlevel
    Aber ihr hier könnt eh nur haten, bei **** kann ich nur die Hände über dem Kopf zusammen schlagen, der hat einfach 0 Respekt vor dem was andere Künstler schaffen und betitelt alles was nicht Kontra K ist als Wacke Scheisse, wie kann man so engstirnig durch die Welt laufen und einfach alles haten? Wäre ja im Grunde kein Problem, aber die Leute die haten, wirken dabei wie ein Blinder der ein Fußballspiel kommentieren soll, einfach 0 Plan, aber wirklich NULL!
    Ganz ehrlich, ich hab noch niemanden erlebt der so ignorant und stur ist und einfach weiter hatet aus prinzip, aber egal, solange es das Internet gibt, wird es immer als Ausgleich von Leuten genutzt, die ihr wahres Leben kompensieren müssen durch das schlecht gerede anderer, versteh ich zwar nicht ganz, aber was solls :D



    Kontras letzter Track war wack und es gibt etliche Künstler die ich weitaus mehr feier und auch ganz klar besser sind, aber dass du uninformiert bist, ist ja nichts neues.


    Aber wie gesagt, ich habe keinen Bock mit dir, der personifizierten Argumentationsbehinderung zu diskutieren, da du eh nur kontextfremden Mist von dir gibst. Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.



    e/ Achso, du trollst, mein Fehler, Props an dich.

  • War ja leider zu erwarten, dass sich die Diskussion etwas hochschaukeln und in Grundsatz-Gerede verenden wird. Um meinen Standpunkt noch einmal klar zu machen: Nein, ich möchte Spongebozz nicht die Fähigkeit zu rappen absprechen. Handwerklich ist das sehr sauber, der Flow sitzt, die Reimtechnik ist gut und so weiter. Ja, er singt auch effektüberlagerte Hooklines die gut ins Ohr gehen. Das alles ist generell gut - aber eben nur von handwerklicher Sicht. Musik hingegen ist eine Kunstform. Ich kann der präziseste, handwerklich beste Maler sein - dennoch kann mein Bild Scheiße aussehen. Anderes Beispiel aus der Musikszene: Im chinesischen Raum werden Kinder ja auch früh gerne mal zu Instrumenten geprügelt. Die Klavierspieler sind häufig schon mit 12 handwerklich besser und präziser als viele Menschen, die schon Jahre länger dabei sind. Es fehlt allerdings etwas in dieser handwerklichen präzisen Herangehensweise - die Seele. Sind es nicht auch mal Ecken und Kanten die einen MC wirklich interessant machen? Man möchte doch kein glattgebügeltes Hochglanzprodukt - Rap muss atmen!


    Leider spiegelt die "Pro-Spongebozz"-Argumentationsstruktur genau die Position wider, die Juliensblog seinen Zuhörern eintrichtert. Er bewertet die Güte von Musik nach einer Checkliste und innerhalb eines Punkesystems. Das mag ja mal für Battelrunden so hingestellt okay sein, irgendwie muss man ja den Sieger ermitteln in so einem Turnier. Aber in dem Moment, in dem es auf die eigenständige, normale Musik eines Künstlers übertragen wird, sehe ich es als extrem problematisch an. Ich breche an der Stelle ab, da ich eh schon zu weit abgeschweift bin. Als Fazit kann man kurz festhalten: Handwerklich gut gemacht, musikalisch und rein vom Gefühl der Musik null wert. Den Vergleich zu etwaigen Popmusikern hatte ich ja bereits gebracht.

  • Wie gesagt, ich verstehe euer Problem nicht, es ist Battle, und für das was es sein soll ist es doch geil, wie es nachher auf dem Album aussieht werden wir dann ja sehen, aber ich bin mir sicher das es ein relativ cooles Album wird. Flow, Technik, Lines teilweise akzeptabel, du sagst der Rest is hingeklatscht :D was bleibt denn im Battle noch über? Flow, Technik & Akzeptable Lines sind das einzige was man für ein Battle brauch(meiner Meinung nach), und das hat er.


    Jede Silbe sitzt perfekt, jeder Reim kommt gut zur Geltung, keine Lines verschwinden im Mix oder im zu hektischen Rappen oder so, ihr vergesst auch immer dass das eine gewisse Kunst ist, mittlerweile sind die meisten glaube ich auch einfach verwöhnt und vergessen wieviel Arbeit da drin steckt, und mal abgesehen davon, wenn es soo schlecht is was der Schwamm macht, wieso kam dann keiner von euch Battle-Punchline-Zerstörungsmaschinen auf die Idee beim JBB mitzumachen und den Schwamm zu zerbersten und sich das Geld & den Fame abzustauben? Wäre ja kein Ding für euch, oder?


    Lakmann würde Spongebozz die Seele aus dem Leibe penetrieren, wieso macht Lakmann nicht beim JBB mit und staubt das Geld & den Fame ab?

  • Spongebozz ist ein talentierter Rapper.
    Seine Stimme klingt aber nach Müll und seine Punchlines sind bis auf seine aller letzte Runde alle scheiße.
    Ich kann mit solchen Rappern nicht viel anfangen, ich höre allgemein nicht darauf wie gut der Reim ist und wie viele Silben er hat. In einem Battleturnier ist dies aber durchaus wichtig und sollte bewertet werden. Was mir aber viel wichtiger ist, ist die musikalische Seite bei einem Künstler (also jetzt nicht in nem Battle). Und da verkackt Spongebozz auf höchster Linie. Seine Beats sind scheiße, seine Stimme ist scheiße und sein Inhalt ist scheiße.
    P.S : SSIO ist der beste und alles oder nix wird 2015 übernehmen! Realness ftw!

    [quote='Whitie','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5743136#post5743136'][B]naja.. du rappst einfach wie ne schlaftablette[/B].[/QUOTE] [quote='Whitie','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=5759599#post5759599']nichts für ungut, aber ich finde mein zitat in deiner signatur nicht schön.[/QUOTE]
  • wieso diskutiert man hier über die qualität der battlerunden von einem 30 jährigen kerl in gelben leggings?


    wenn man das wüsste würde man wahrscheinlich steinreich werden...

    Tebe želim, tebe sanjam, tebe volim, za tebe se molim Jer ti si posebna, za mene stvorena

  • Du weisst dir nur mit Beleidigungen zu helfen und hast keinerlei Argumente die du einbringen könntest, und dennoch hast du Recht?
    Sehr logisch :)


    Du bist einer der letzten die das Recht haben sich hier zu äussern, weil du echt NULL Plan von Musik hast, du hast deinen komischen verschobenen Geschmack, alles schön und gut, aber red doch hier bitte nicht alles grundlos schlecht, ich versteh auch nicht was du dir davon erhoffst..

  • ich habe mit am meisten Geschmack von allen Usern hier und man kann Spongebozz ohne schlechtes Gewissen einfach nicht gut finden

  • Du weisst dir nur mit Beleidigungen zu helfen und hast keinerlei Argumente die du einbringen könntest, und dennoch hast du Recht?
    Sehr logisch :)


    Du bist einer der letzten die das Recht haben sich hier zu äussern, weil du echt NULL Plan von Musik hast, du hast deinen komischen verschobenen Geschmack, alles schön und gut, aber red doch hier bitte nicht alles grundlos schlecht, ich versteh auch nicht was du dir davon erhoffst..


    Du hast nicht bemerkt, dass es allgemein an dich ging, nicht bezogen auf den jetzigen Müll den du von dir gibst/gabst, sondern eher an Mist ala ''Mach's doch besser''? Meine Fresse, bist du mit jedem Mist überfordert?


    Und wenn hier jemand einen verschobenen Geschmack hat, dann wohl derjenige, der jeden x-beliebigen Müll inklusive Spongebozz feiert. Aber, ich habe schon alles mit meinem zweiten Absatz gesagt und habe keinen Bock mit dir zu schreiben, entweder, weil du abnormal dumm und peinlich bist oder der beste troll den ich kenne. Ciao und diesmal endgültig.



    Zitat

    und mal abgesehen davon, wenn es soo schlecht is was der Schwamm macht, wieso kam dann keiner von euch Battle-Punchline-Zerstörungsmaschinen auf die Idee beim JBB mitzumachen und den Schwamm zu zerbersten und sich das Geld & den Fame abzustauben? Wäre ja kein Ding für euch, oder?


    Eindeutig troll.

  • unfassbar was für kleinkinder ihr seid. in der sache hat sins recht... soweit man da recht haben kann. sunny is n guter rapper und macht ziemlich coole hooks, aber dieses spongebozzding zu feiern is mit dem schwuchteligen image samt schwuchteliger stimme und der mathematisch berechneten mukke mmn schon... naja, man kanns ja feiern, aber dann leute vollzulabern, weil sies nich tun, is lächerlich.

  • Wie gesagt, ich verstehe euer Problem nicht, es ist Battle, und für das was es sein soll ist es doch geil, wie es nachher auf dem Album aussieht werden wir dann ja sehen, aber ich bin mir sicher das es ein relativ cooles Album wird. Flow, Technik, Lines teilweise akzeptabel, du sagst der Rest is hingeklatscht :D was bleibt denn im Battle noch über? Flow, Technik & Akzeptable Lines sind das einzige was man für ein Battle brauch(meiner Meinung nach), und das hat er.


    Jede Silbe sitzt perfekt, jeder Reim kommt gut zur Geltung, keine Lines verschwinden im Mix oder im zu hektischen Rappen oder so, ihr vergesst auch immer dass das eine gewisse Kunst ist, mittlerweile sind die meisten glaube ich auch einfach verwöhnt und vergessen wieviel Arbeit da drin steckt, und mal abgesehen davon, wenn es soo schlecht is was der Schwamm macht, wieso kam dann keiner von euch Battle-Punchline-Zerstörungsmaschinen auf die Idee beim JBB mitzumachen und den Schwamm zu zerbersten und sich das Geld & den Fame abzustauben? Wäre ja kein Ding für euch, oder?


    Die Rapper im VBT haben auch gepackt ne Runde mit Atmosphäre zu machen z.b Djin vs Geot. Spongebozz denkt sich " Die Technik muss stimmen alles andere ist scheiß egal! " und so funkoniert Musik nicht egal ob Battlerap oder sonst irgend nen scheiß.

    Goodbyes are only one side of the coin.
    You can't say goodbye until you've said hello.


    Sakata Gintoki (Gintama)

    Einmal editiert, zuletzt von Koziki ()

  • unfassbar was für kleinkinder ihr seid. in der sache hat sins recht... soweit man da recht haben kann. sunny is n guter rapper und macht ziemlich coole hooks, aber dieses spongebozzding zu feiern is mit dem schwuchteligen image samt schwuchteliger stimme und der mathematisch berechneten mukke mmn schon... naja, man kanns ja feiern, aber dann leute vollzulabern, weil sies nich tun, is lächerlich.


    wo laber ich leute voll die es nicht machen? ich sag nur das ich es für musikalisch halte, sins behauptet das Gegenteil, ich sage ihm das er gar kein Recht hat da überhaupt was zu beurteilen, Punkt aus.

  • Mir is auch Scheiss egal ob mich hier jemand hatet, oder meine Ansichten Schief findet, ich habe meine Meinung und vertrete sie, jeder kann feiern was er will, jeder kann sagen das ihm etwas nicht gefällt, ich erwarte nur das man trotzdem einen gewissen Respekt beibehält, mehr verlang ich doch gar nicht :)

  • wo laber ich leute voll die es nicht machen? ich sag nur das ich es für musikalisch halte, sins behauptet das Gegenteil, ich sage ihm das er gar kein Recht hat da überhaupt was zu beurteilen, Punkt aus.


    Mir is auch Scheiss egal ob mich hier jemand hatet, oder meine Ansichten Schief findet, ich habe meine Meinung und vertrete sie, jeder kann feiern was er will, jeder kann sagen das ihm etwas nicht gefällt, ich erwarte nur das man trotzdem einen gewissen Respekt beibehält, mehr verlang ich doch gar nicht


    Merkst du noch was?

    Konfuzius sagt: Hilf nicht den Kindern in Afrika, gehe nicht über Los, ziehe keine 4000€ Koks ein.
  • Wenn jeder seiner Songs vom Schema so aufgebaut ist wie seine bisherigen Battlerunden und Songs, kann ich nicht verstehen, warum sich jemand freiwillig diese Scheiße geben will. Hab auch so n Spongebozz-Fanboy in der Klasse. Dem kann man allerdings sagen, was man will, der wird sich auch das Tape holen. Aber sein Musikgeschmack ist sowieso unter aller Sau, der labert nur alles von Julien nach und meint Kays Disstrack wäre "zerstörend".

    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." - Kurt Tucholsky


  • Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.


    Signaturshit


    Du hast - wie so oft - unrecht und bist mir peinlich. Ich schäme mich diesen Müll gelesen zu haben und noch mehr, dir geschmacksbehinderten Untermensch zu antworten. Ich habe Recht, du Unrecht, ciao. Aus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!