Orgonakkumulatoren

  • Da das Forum wohl schon seit geraumer Zeit tot ist, können hier eventuell die wichtigen Fragen besprochen werden.
    Lese gerade "die sexuelle Revolution" von Reich und es scheint mir als sei dort der Wahnsinn, der sich ja später eindeutig in Form von Orgonakkumulatoren und Cloudbustern zeigt, schon angedeutet. Es expliziert sich ein wenig raus, wenn er von orgastischen Energien spricht, die durch die gesellschaftliche Zurichtung erworbenen Neurosen gehemmt werden, obwohl er hier noch den Schluss zieht, dass die befreite Gesellschaft die Orgasmusfähigkeit wiederherstellt.
    Ansonsten lässt sich auch eine merkwürdige Sehnsucht nach einer sexuellen Eigentlichkeit herauslesen, aber ich bin gespannt, was der weirde Freudomarxismus der 20er und 30er noch zu bieten hat.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!