Warum sind moderne Beats immer so überladen?

  • naja, das ist doch auch alles ein stück weit geschamckssache.
    ich finde es gibt auch heute noch "reale" beats.
    die sind zB sehr cool:
    [YOUTUBE]X_K-4uyd6Es#![/YOUTUBE]
    [YOUTUBE]GGawE6YBhC0[/YOUTUBE]

  • Zitat

    Original von sera one
    Is doch Quatsch. Gibt genügend gute Sachen, auch heute noch.


    Man muss sich nur manchmal die Mühe machen bisschen zu suchen.


    this.


    gerade durch das internet haben sich da ja ganz neue dimensionen eröffnet. es gibt soo viel an guten sachen.
    die proportionen von "guter" und "schlechter" musik haben sich halt auch durch den zuwachs an styles und vorlieben der produzenten geändert, weil man einfach jetzt auch noch mehr musik, durch mehr wahrnehmbare künstler, finden kann die man persönlich scheiße findet.


    da sucht man heutzutage manchmal die nadel im heuhaufen. aber ich spreche hier metaphorisch halt von einer überdimensional unwahrscheinlich riesigen nadel in einem noch viel größeren haufen. da sind zum teil halt heutzutage schon ein paar internetrecherche skills nötig :D, denn man kann nie erwarten, dass man zufrieden ist mit dem ganzen, was aktuell populär ist und gefeiert wird.


    das thema überladene beats ist für mich schon eine art, ja wie soll ich sagen... krankheit... nicht im positiven oder auch richtig im negativen gemeint.
    früher hatten ja die meisten ja nur ihren sampler und nicht mehr viel mehr. es war teuer und in der zeit hatte es sich denk ich mal auch einfach dann so etabliert und wurde wenn in dem stil weitergedacht.


    dadurch das heutzutage jeder bengel sich ein programm ziehen kann mit hunderten von plug ins, dass einfach soviel an werkzeug heutzutage für jeden erschwinglich und benutzbar geworden ist, ist hat die "gefahr" größer geworden, das auch irgendwie zu nutzen. es ist heute einfach deutich einfacher seinen beat so dermaßen zu überladen.


    das problem hatte ich früher und auch heute noch. "das is auch geil, das soll auch noch rein, uh das hab ich vergessen, das muss unbedingt". am anfang war auch vieles einfach hoffnungslos überladen. man muss erst lernen sich auf das wesetnliche zu reduzieren, diesen fuhrpark an musiksoftware oder vllt auch hardware den man hat, richtig und gezielt anzuwenden. etwas einfach klingen zulassen ohne diesen billigen amateurhaften touch zu haben ist ja meist das schwierigste.


    ich bin wohl auch ein freund überladener und völlig zugeschüttenen beats, aber es muss halt gut gemacht sein und darf auch oft garnicht mehr mit vocals dann ebenfalls zugestellt sein.

  • Zitat

    Original von Mad Phonetics
    Isch binn Rap, Altaaa! Weiss wasch mein?


    Nee, das ist echt nix von dem mental ich zehren kann, ich glaub ich meld mich dann lieber im Hello-Kitty-Forum an und produzier für die Mädels da. :D


    Ist so als würde ich über Menstruationsbeschwerden oder den Geschmack von Tofu-Schnitzeln rappen, sind alles Sachen von denen ich keine Ahnung habe, genauso wenig wie die Horstis aus dem Video von Hayabuzas und Automatikwaffen.


    Schön gesagt

  • leider absolute zustimmung zum op. Gibt zwar natürlich immer mal positive ausnahmen, aber grad im US-Bereich sind die Beats einfach so unverschämt behindert im Vergleich zu, sagen wir 1995 - 2005, das ist so die Ära aus der ich am meisten US-Rap feier. Mir fehlen halt wirklich die catchy melodien ausm midwest oder die bösartigen bretterbeats ausm dirty south. Zum Kotzen, aber was will man machen.
    Die Frage nach dem warum, kp, um sich greifende Einfallslosigkeit gepaart mit Anspruchslosigkeit der newfags

  • lauter= besser


    das meinen einige psychlogen herausgefunden zu haben und da es nur noch um verkaufszahlen geht wird das dann so umgesetzt. alles überladen und ekelhaft totproduziert


    und die meisten neuankömmlinge machen dies dann nach, und so sind auch hier 90% aller beats überladen

  • [YOUTUBE]e3zMeRAWQdw[/YOUTUBE]


    Ab 1:10


    so sollte ein Beat sein, schönes sample, kick, snare, bassline und hihats.
    Dann passt das ganze, wieso immer dieses überladene Zeug ._.

  • Ich muss zugeben das ich auch einige überladene sachen mag (vorallem in die Orchestrale richtung). Das einzige was bei moderen beats meiner meinung nach besser sein kann sind drums, ich finde die bei alten sacehn cool, kann mit sowas aber doch mehr anfangen'
    [YOUTUBE]tAzxKBzPJIQ[/YOUTUBE]

  • ich muss hier mal ne lanze für den herrn montana bzgl. den azzlackz brechen.


    ganz ehrlich leute, lasst euch mal ein auf was ihr hört. haft ist so noch nie da geween im rap. die texte sind voller allgemeinbildung und nicht annähernd so dumm wie man nach dem ersten hören denken mag.



    allgemein geht mir hier die "ältere generation" (zu der ich mich übrigens auch zähle, ich mache seit 12 jahren musik) auf den geist. man kann nicht engstirnig nur hören was man hören will und sich einmal durch die charts hören und dann meckern dass der "neue rap" scheiße ist. klar ist der scheiße, das sind charts. die waren schon immer scheiße. aber es gibt auch ganz anderen "neuen rap" der fernab davon ist, amewu, tua, was weiß ich. tausende künstler. es ist einfach simpler disrespekt, diese konstant zu übersehen und zu meckern dass niemand mal aufräumt. die szene wird die ganze zeit von hinten kräftig durchgelftet aber keiner peilts, weil alle sich auf ihrer meckerschiene wohlfühlen. das ist finde ich sogar noch trauriger, als leute die unreflektiert irgendeine chartscheiße kaufen.



    hier ist übrigens wieder ein grandioses gegenbeispiel:
    [YOUTUBE]zOm9bdi1IRo[/YOUTUBE]


    so ein brett aber auch

  • Ich finde auch, dass viele Beats einfach zu überladen sind und oft so elektro klimbim drin hat. mir persönlich gefällt das gar nicht so gut und ich frage mich wann das wieder aufhört.. irgendwie versaut es viele Lieder, die eigentlich hätten ganz gut sein können..

  • Denk dass es auch mit der Übersättigung des marktes zusamen hängt. Musik entwickelt sich ständig weiter und die Genres verschmeltzen miteinander. Siehe Dubstep-HipHop beats.
    Zum Glück gibts immernoch Leute die ate Scheisse für hängen gebliebene HipHop-Opis wie meiner einer machen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!