HOW TO "am besten PROMO machen"

  • Zitat

    Original von .. Cream ..


    Wenn du allerdings gut rappst, verbreitet sich deine Musik von ganz alleine, da braucht man nicht mal großartig etwas machen. Ob jetzt viele meine Musik hören oder nur vereinzelt ein paar ist mir auch egal.


    definiere "verbreitet" sich - ich denke, um gehypt zu werden, reicht nur gut rappen allein nicht. manche haben ein gewisses, in dem augenblick gewolltes und populäres etwas, andere nicht.


    das heißt nicht, dass derjenige, der gehypt wird, in irgendeiner form messbar "besser" wäre im bezug auf sein können, sondern eher einen vorteilhafteren charme hat.

  • Zitat

    Original von Akfone


    definiere "verbreitet" sich - ich denke, um gehypt zu werden, reicht nur gut rappen allein nicht. manche haben ein gewisses, in dem augenblick gewolltes und populäres etwas, andere nicht.


    das heißt nicht, dass derjenige, der gehypt wird, in irgendeiner form messbar "besser" wäre im bezug auf sein können, sondern eher einen vorteilhafteren charme hat.


    Mit "verbreitet sich" meine ich keinen übertriebenen hype der dich gleich mit KIZ oder ähnlichem gleichstellt. Es kommt auch darauf an was man für einen Bekanntheitsgrad erreichen will.


    Ich lege sowieso keinen Wert darauf das tausende meine Musik hören, mir reicht es wenn mein Stammhörerkreis die Musik hört und sich über Tracks freut und wenn es die nicht geben würde, würde ich selbst dann noch weiter machen.


    Aufjedenfall liefert guter solider Rap eine vernünftige Grundbasis um seine Musik über seinen Bekanntenkreis zu verbreiten.

  • ja klar in den Punkt hat CREAM schon recht es kommt halt auf die Person an wie und ob sie will das man sie in den 500Km entfernten städten auch kennt ob es ihr reicht bei seinen freunden gut anzukommen

  • Also hier in der Umgebung kennt mich eigentlich jeder :D


    Aber auch nur wegen meinen Kumpels, wenn ich mal ein Video hab oder so schicken die das gleich an jeden bei ICQ, posten auf Facebook, Schuelervz was auch immer.
    Auf Party's erzählt man dann halt mal.


    Oder mach halt mal 'ne Jam, wenn du Live krass abgehst dann feier dich die Leute umso mehr und jeder wird in seinem Freundeskreis erzählen:"Boah wustest du das CzudemR Live übel abgeht?"


    War bei mir zumindestens so.
    Krassen riesen Fame hab ich jetzt nicht, aber dafür das es alles ungewollt war reichts :o  :D

  • Zitat

    Original von JaY1994
    Also hier in der Umgebung kennt mich eigentlich jeder :D


    Aber auch nur wegen meinen Kumpels, wenn ich mal ein Video hab oder so schicken die das gleich an jeden bei ICQ, posten auf Facebook, Schuelervz was auch immer.
    Auf Party's erzählt man dann halt mal.


    Wenn Freunde zu mir sagen ''Rap mal was'', oder mich Weiber aus der Hood fragen ''Du bist doch der Rapper, oder?'', sag ich : ''Ne.''.

  • Zitat

    Original von Rheiner Zufall


    Wenn Freunde zu mir sagen ''Rap mal was'', oder mich Weiber aus der Hood fragen ''Du bist doch der Rapper, oder?'', sag ich : ''Ne.''.


    Mach ich auch, aber wenn dann 'n total Dichter Kumpel neben dir steht und schreit: "JAAAAAAAA MAAAAN isser." Dann kannste auch nich viel machen :kaputt:

  • Zitat

    Original von Rheiner Zufall


    Wenn Freunde zu mir sagen ''Rap mal was'', oder mich Weiber aus der Hood fragen ''Du bist doch der Rapper, oder?'', sag ich : ''Ne.''.


    "LOL ICH MUSS DEM SLADE DOCH NE KIPPE GEBEN!!!"


    -"Ne, ich hab eigentlich eine..."


    "HIER!!! WOAH ICH HAB SLADE NE KIPPE GEGEBEN!!!"



    Liebe.

  • Zitat

    Original von JaY1994


    Mach ich auch, aber wenn dann 'n total Dichter Kumpel neben dir steht und schreit: "JAAAAAAAA MAAAAN isser." Dann kannste auch nich viel machen :kaputt:


    Sagt doch einfach ja...wo ist das Problem? Wenn die kommen mit "Rap doch mal was vor" frag was deren Hobbys sind und sag die sollen mal was vor machen. Beispiel:
    Schreiner: Rap mal was vor
    Rapper: Bau mal n' Tisch

  • Zitat

    Original von BlaCkOps


    Sagt doch einfach ja...wo ist das Problem? Wenn die kommen mit "Rap doch mal was vor" frag was deren Hobbys sind und sag die sollen mal was vor machen. Beispiel:
    Schreiner: Rap mal was vor
    Rapper: Bau mal n' Tisch


    Mensch: Rapp mal was vor.
    Ich: Fick mal deine Mutter.

  • Ich bin kein Rapper und auf den Mist nicht Stolz, da kann doch einer labbern was der will, zum Beispiel Mister.Popakademie-Patient.


    Edit : Naja, was soll's, ich hab halt nix gemacht wo ich sagen würde ''HEY feiert mich!'' und ''GUCKT MAL ich bin Rapper!''.

  • Zitat

    Original von Der-Patient
    naja in frankfurt ist das bei dem was du labberst und der qualität deiner tracks auch besser so mister slade


    Du hast AIDS.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!