Beiträge von Up

    Stimme den obigen Antworten zu, was die Gründe dafür sind.

    Zusammengefasst: Social Media und Fehler von mir (schlussendlich auch noch das hin- und her, weil ich nicht genau wusste, was ich hier nun weiter anstellen will - was übrigens weiter anhält, dazu komme ich gleich).
    Das Ende des VBT-Hypes vor einigen Jahren natürlich auch noch, aber ja, allgemein hat Social Media halt fast alle Foren in den Abgrund gerissen und ich habe hier ordentlich dazu beigetragen um das zu beschleunigen.

    Seit mittlerweile ca. 7 Jahren ist rappers.in halt defizitär. Während der Hochphase des VBT war rappers.in mal kurz profitabel, davor und seit 2014 aber nicht mehr.,. seitdem war das für mich hier immer eine Art Spielwiese, auf der ich ab und zu mal vorbeischaue und irgendwas ausprobiere und rumbastel, aber ohne mir wirklich vorher einen strategischen Business-Plan dazu zu machen o.ä..
    Und eigentlich möchte ich das auch ungern ändern, wenngleich ich es natürlich dennoch begrüßen würde, wenn hier wieder mehr los ist.

    Ich denke, das "alte" rappers.in-Forum werden wir hier wohl nicht mehr zurückbekommen, dennoch möchte ich meine letzten und auch nächsten Gedanken zu dieser Plattform an dieser Stelle gerne mal mit euch teilen:
    Wie ihr vermutlich gemerkt habt, war ich versucht, rappers.in auf der Startseite in internationale Bahnen zu lenken. Hauptsächlich ursächlich dafür war die unsichere Lage bzgl. der Urheberrechtsreform und der drohenden Notwendigkeit die Seite nur noch außerhalb der EU betreiben zu können (was nun zum Glück nicht ganz so schlimm wird, rappers.in ist "zum Glück" klein genug um nicht davon betroffen zu sein, nach der aktuellsten Umsetzung der Regierung).
    Ein weiterer Grund war, dass es halt auch einfach schade ist, hier über 60k Beats (wie gut die sind, lassen wir jetzt mal dahingestellt, das ist Geschmackssache) nur für deutschsprachige Benutzer zugänglich zu machen.
    Nun, ein Versuch war es wert, aber es funktioniert hat es nicht. Google mag die derzeitige rappers.in Seite nicht besonders und publiziert sie zudem auch weiterhin nahezu ausschließlich in der deutschen Suche. Die mögen solche Moves anscheinend nicht.


    Wie geht's nun also weiter?
    Zunächst mal genauso inkonstant und experimentell wie bisher, sorry :D

    Es wird eine kurze Übergangsphase (ca. 30 Tage) geben, während dieser die Seite noch so bleibt wie sie jetzt ist, danach kommt das Forum erstmal auf die Startseite. (!)

    Parallel dazu wird die Beatsektion auf free-beats.net ein neues zu Hause finden, die Tracks bleiben hier, aber die Seite wird wieder deutschsprachig. Mittel- bis langfristig würde ich dann gern mal versuchen, rappers.in zu einer Art "Google News" für Deutschrap umzubauen. D.h. man findet aktuelle Videos sowie Podcasts, Reviews und Artikel anderer Seiten auf der Startseite - zusätzlich zu dem, was auf rappers.in schon von Beginn an ein Kernthema war: eigene Contests.


    Das sind gerade so meine groben Pläne hierfür. Wenn ihr Anregungen oder andere Ideen habt, gerne her damit - wie gesagt, hier ist derzeit alles offen und möglich :)


    Paarungen:

    2feels vs. LowLadderNoob

    Aalmann vs. Noble Chap

    Acou vs. Frozen

    Benson vs. Triforce

    blektro vs. Easy Kos

    Bonebreaker Björn vs. Dummklicktgut

    Brizzy vs. UnDast

    Chrilson vs. Ajay Mertens

    Eduard Money vs. Herr Kartoffelkopf

    Eliya vs. rbzumjott

    EmGi vs. joey_jaz

    era vs. hol_den_wein

    Flouw vs. Vchod

    Jenemy vs. Jeystone

    Johnny West vs. Kalkühl

    Laserpistole vs. Cryse

    liva vs. Lynger

    Motion vs. MolleMoll

    Neko vs. C.Q

    Pestomaker vs. MedioG

    playmaker vs. 50 Schekel

    PRZ vs. Dr. Jesus

    RaMio vs. Isamaru

    RomanTick vs. Habeka

    Sherly vs. creeteN

    Sinny vs. Titus Sloth

    Skypeboi vs. Dandy

    TALF vs. NKS

    WandelBarZ vs. Sonorus

    XtraSchweiz vs. Pxnisher

    zach vs. Whyle

    Zeptah vs. Dedd

    Hier noch mal n paar gute aktuelle Qualis:


    Bis morgen 23:59 könnt ihr noch einreichen!


    Playmaker: steht ja über meinem Post :)


    Laserpistole:


    Brian Diamond:


    Sherly:


    Blektro:


    Neko:



    Talf:


    Liva:


    Aalmann:

    Hab alles gebackupped und ich denke, die kommen sogar bald mal wieder, wenn die deutschsprachige rappers.in seite ihren relaunch kriegt und der nächste contest kommt.

    Sorry, hab einfach nicht genug Zeit dafür, momentan stehen noch soo viele Sachen auf dem Plan für rappers.in, aber ich mach den Kram halt nur noch allein in meiner Freizeit. Erstmal muss die Hauptseite verbessert werden, ne App kommen, dies das... dann kann ich mich hoffentlich auch wieder um sowas wie Mini-Games etc. kümmern. Ich hab das Bling-Bling Tischtennis früher ja geliebt :D

    Wie dem auch sein, vorerst müsst ihr euch wohl oder übel mit euch selbst beschäftigen.

    hab dir gerade auf der Instagram Seite geschrieben

    Argh, ausgerechnet die verwaltet gerade noch ein ehem. Redakteur. Adde mich mal unter up_berlin bitte.


    Edit: Ansonsten versucht erstmal einfach das gute alte Cache löschen. Ich hab es wie gesagt mit nem neuen Account versucht, ohne Probleme, 2 andere haben heute auch schon Beats und Tracks upgeloadet und einen Kumpel, den ich gebeten habe, das mal zu testen hatte auch keine Schwierigkeiten..

    Also Beats Hochladen Geht immer noch nicht ! das ist schon Bescheiden !?(


    Ich kann weder Tracks noch Album uploaden da steht immer (Fehler 500 - interner Server-Fehler!)

    kann mir jemand helfen oder das erklären ?

    Okay, hab gerade noch mal ein paar Bugs gefixt... sorry dafür. Bitte noch mal testen. Bei mir und anderen geht's jetzt, hab's sogar mit einem ganz frischen Account probiert.

    20 können locker sein - da war ich rege :)


    Aber dann weiß ich bescheid und kann die ggf. ja nochmal hochschieben.


    Bleibt es denn bei der Domain und fängst du irgendwie die alten Links ab?

    Es bleibt bei der Domain. Bei Google hab ich gerade ne neue Sitemap eingetragen, das sollte hoffentlich bald in den Suchindex Einzug halten.

    Uploads gehen bei mir problemlos. nur beim Abspielen gab es bis eben noch Probleme (CORS-Müll)

    kp man könnte nach wie vor neue user auf die seite locken mit guten aktionen


    zb verlosung

    Ich habe lust auf contests.
    Auch ruhig mal n Beatcontest :)

    Einen Track-Contest mit Videos wollte ich eigentlich schon im März machen, aber da kam mir dann Julien mit seinem JCC einfach zu vor und ich wollte nicht, dass es so "ich auch, ich auch"-mäßig wirkt, daher hab ich mich dann halt an 1Battle gesetzt, was ja so vor sich hinläuft.

    konnte bis vor wenigen Stunden die Seite auf dem Laptop nicht aufrufen. Es kam immer eine Nachricht, dass sie „under construction“ ist und bald wieder erreichbar sein wird, gekennzeichnet von Up. Das Forum selbst kann ich auf dem Laptop weiterhin nicht aufrufen, die Rappers.in Hauptseite aber schon und sie hat sich komplett verändert. Hab mir das noch nicht genau angeschaut, aber ist designed mit Charts usw.


    keine Ahnung wie ich am Handy jemanden markieren kann, aber evtl kann Up da ja was zu sagen

    Ich spiele halt wieder n bisschen rum. Im Mag kommen seit über einem Jahr keine neuen Inhalte, hochgeladen werden konnte auch schon lange nichts mehr, also braucht es die alte rappers.in Seite so nun wirklich nicht mehr.
    Also hab ich mich entschlossen, die music.dosa.to Seite einzustellen und etwas umgemodelt (ausschließlich auf HipHop bezogen halt) auf rappers.in zu schmeißen, da hier immer noch viele Leute nach Beats suchen.

    Und man kann nun auch wieder hochladen :)

    Eure alten Accounts sollten dort auch weiterhin funktionieren, sofern man mal nach 2015 eingeloggt war.


    Ein Mag in der alten Form wird es nicht mehr geben, das möchte ich nicht. Evtl. kommt aber anderer Content hinzu, ich tobe mich da halt hin und wieder etwas aus.

    Up kannst du bitte iceberg$Iim wegen Rassismus und angedeuteten Leugnens des Holocaust permanent bannen?

    Ich habe ihm erstmal 2 Wochen gegeben, mit der Anregung seinen Müll in irgendeiner AfD-Facebook-Gruppe zu hinterlassen und dem Hinweis, dass er hier wirklich falsch für so einen Dreck ist.

    Name ist hervorragend :D Leicht zu merken, einfach nur eine ziffer und das wort battle und endlich weg von dieser 3-Buchstaben-Kacke