F.I.C.K. - Die Szene (Die Probe Songs)

  • Eigentlich sollte man ja Singles, EP's und ein Mix-Tape haben, bevor man ein Album releast, aber ist uns relativ egal.

    Wir sind F.I.C.K. und mit unserem Album "Die Szene" (Keine Sorge, der Titel ist nicht ernst zu nehmen) versuchen wir uns mal zu beweisen.
    Wir sind "bekannt" für unsere Funky und Groovy Tracks, also dachten wir "Okay, lass ein Album machen".
    Wir kommen auf den Punkt. Wir wollen hier ein Feedback als Newcomer abholen, für unsere bisherigen Tracks.


    Diese 3 Tracks werden unter anderem in dem Album vorkommen, aber wollten es hier schon mal zur Schau stellen, für ein wenig Feedback.

    Die Tracks sind logischer Weise nicht von uns selbst gemacht. Der Mix und Master ist von uns und sollte "eigentlich" auf Boxen funktionieren.


    Wir bedanken uns jetzt schon mal für kommende Rückmeldung (bitte auch negatives ansprechen):




  • Also Cabri-o-leeeeet hab ich mir mal angehört und ich finds sau cool - Es gefällt mir, es hat was. Es ist endlich mal abwechslungsreicher Rap mit Gesang, nicht so der typische JUICE-Scheissendreck. Schon alleinde DESWEGEN find ichs cool - außerdem klingt ihr so vom Gesamtkonzept als hättet ihr locker ein Rad ab - auch das amüsiert mich mächtig - und ich will, wenn ich Rap hör vorallem amüsiert werden. Das soll wie eine Comedyshow für die Ohren werden - und das kommt schon ziemlich hin bei dem Track (absichtlich oder nicht).

    Was mir aber noch aufgefallen ist - und es wäre nicht fair es zu verschweigen:

    [x] Die Reime selbst sind eher simpel gehalten, das ist grundlegend okay, werden allerdings zusätzlich zum Inhalt die Reime mit der richtigen Technik und noch einer Prise Wortwitz aufgepeppt, wirds sogar noch cooler - aber grundsätzlich okay, tut nicht weh beim hören!

    [x] Flow: Ist okay, ist gegeben - das heißt vorhanden. Könnte viel schlimmer sein, ist durch die Bank hörbar. Gibts Luft nach oben? Schon.
    Manchmal wirkts, als wäre es nicht ganz so smooth und geölt wie es sein könnte - und ein Auto bzw Cabri-o-let will geölt sein.
    Aber im Großen und Ganzen passts - trotzdem - kann man sich steigern, mit der Zeit wirds sicher noch besser.

    [x] Gesang: Akzeptabel - ich weiß in welche Richtung es hin soll - und man kann erahnen, dass da ein Talent oder zumindest Liebe dafür da ist - was ich aber auch glaube: Noch mehr Gesangsunterricht wäre geil - keine Beleidigung, ich sag ja, dass ich es für grundsätzlich akzeptabel halte und das ist nicht schlecht, aber auch noch nicht so bombe (wie man sagt). Ich seh, dass da man sich reinfuchsen und weiter steigern kann.

    [x] Beat: Ist offensichtlich nicht von Euch, habt Ihr ja selbst geschrieben - oder irre ich mich trotzdem? Passt aber zum Lied (ich weigere mich Track zu sagen, HipHoper sind schon sehr cool und voll englisch und so - für mich sind das alles LIEDER).

    GESAMTEINDRUCK: Ich schmeiß mich weg - da kommen ein paar Leute an, die ein Lied machen ohne wesentlichen Tiefgang, ohne jetzt perfekt bis ins Detail zu klingen und ich finds trotzdem gut. Das ist echt die Ausnahme und nicht der Regelfall - trotz der vielen Möglichkeiten sich noch zu steigern, kann ich Talent und Liebe zur eigenen Musik erkennen.

    LG Dookie

    Ich liebe Gedichte schreiben, denn schlechte Witze wirken gereimt einfach besser.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!