Beiträge von Hater

    Zitat

    Original von TagTiC
    Natürlich hat er recht. Aber das ist doch wirklich nur Promoscheiße, hat er doch wirklich nicht mehr nötig.


    Ist doch völlig legitim sich zu positionieren. Im Zeitalter der sozialen Medien ist es völlig normal seine Meinung öffentlich kundzutun und recht hat er auch.


    Und Promo hat jeder nötig.


    E: Warum sagst du, dass du dich auf das Album freust und gibst kurz darauf jemandem recht, der sinngemäß sagt, dass Rap das Album nicht braucht.

    Zitat

    Original von TagTiC
    Uuuund Shindy startet Beef. Warum muss das denn vor jedem egj-Release sein.


    Aussage dennoch völlig richtig.


    "Beef starten" als würde Curse darauf reagieren oder Shindy weitersticheln

    öhm hab ich aber ich fänd es jetzt stressig hier 1000 karten abzutippen. welche art deck willst du denn spielen?

    Zitat

    Original von Ferkix


    Wer sagt dir, dass da viel Zeit drin steckt..? Und mit dem Alter hat das nichts zu tun. Nur, weil er jünger ist, muss man ihn nicht für Dinge loben, die nicht lobenswert sind.


    du machst das bei sierra kidd und fler permanent

    Zitat

    Original von DerMEGABOSS2000
    Wenn nun Khedira und Di Maria im Tausch für James und Kroos beide gehen würden, hätte sich Real letztendlich nicht wirklich verbessert in meinen Augen.
    Im übrigen finde ich einen Verkauf von Di Maria überhaupt nicht vergleichbar mit dem Transfer von Özil letztes Jahr. Di Maria hatte eine wesentlich stärkere Saison als Özil. Real wird natürlich dennoch schwer zu schlagen sein.


    Kroos und Khedira sind völlig verschiedene Spielertypen aber dennoch hat Kroos ein unfassbares Jahr gespielt und James und Kroos sind für mich auf jeden Fall unter den 3 besten Spielern der WM. Qualitativ hätten sie sich in Summe auf jeden Fall verstärkt. Insbesondere unter dem Gesichtspunkt das Morata gegangen ist und durch einen reiferen Stürmer ersetzt wird. Kroos ist auf der Position ebenfalls eine Alternative zu Alonso auf ähnlich spielstarkem Niveau, die wir in dieser Form noch nie hatten.


    Madrid wird mit einem stärkeren Kader in die kommende Saison gehen

    Er wird gehen und wir werden dennoch eine gute Saison spielen. Diese Unkrufe kamen auch als wir Özil nach dem Bale Transfer verkauft haben. Di Maria hat eine unfassbar gute Saison gespielt und war auch in den Jahren zuvor ein wichtiges Mitglied der Stammelf, dass sich gerade in wichtigen spielen zerrissen hat. Allerdings ist er seit langem unzufrieden bei Rea, da er sich nicht genug gewertschätzt fühlt und der drängt seit geraumer Zeit auf einen Wechsel, wohl weil andere Vereine ihn auch besser bezahlen wollen. Ob es Sinn macht mit einem unzufriedenen Spieler, der nach dem James Transer nicht zwingend Teil der Start 11 ist in die kommende Saison zu gehen, wenn es noch möglich ist inklusive Bonuszahlungen knapp 70 Millionen zu erlösen weiß ich nicht.


    Hätte ihn gerne gehalten nur bei diesen Rahmenbedingungen erscheint mir ein Abgang sinnvoll. Wohl auch um einen kommenden Mittelstürmer zu refinanzieren.