Beiträge von x-ZiTe

    Und wie ist die Lage, wird in diesem Format nochmal was kommen?
    Kann mich x-ZiTe nur anschließen, es wäre schade, wenn die Unknown Kings aussterben. Waren schon das ein oder andere Mal gute Alben dabei, die man sonst nie entdeckt hätte :)
    LG


    gibt anscheinend nur noch ein verkacktes "digged that", was von unfähigen und ahnungslosen leuten geschrieben wird.

    Das Format Digged That! ist schon ziemlich degeneriert im Hinblick auf Quantität aber besonders auf Qualität, wenn man das mal mit den Anfangsausgaben vergleicht.
    Vielleicht sollte man die Frequenz auf alle 4-6 Wochen runterschrauben, dafür aber etwas tiefer und vor allem länger graben.


    ich denke die einzige möglichkeit das format aus dem sumpf zu holen, ist fachkompetente redakteure einzustellen und nicht jeden dahergelaufenen jungspund ohne knowledge.

    sollte es das wirklich?
    klingt so schon derbst nach Rumgewichse, wenn man nett betteln muss um genommen zu werden
    entweder du findest was supportwürdig oder nicht was hat das denn mit Beleidigungen zu tun




    finds aber auch nicht wirklich sinnvoll da jetzt rumzuheulen, Digged That juckt doch eh keinen mehr



    true, ganz rappers.in juckt keinen mehr, dank up und so fähigen redakteuren.

    ich komm trotzdem mit dem "hast du dich mal als Redakteur beworben?". es gibt nämlich intern threads und wenn du da was reinpostest, was für dt ist und da selbst den kleinen newsartikel schreibst und das ganze kein totalausfall ist, ist das auch in der aktuellen ausgabe mit drin. du musst auch immer sehn, dass sanchyes als Redakteur monatlich knapp 200-300 threads eröffnet hat. da kann schonmal was untergehn. ich für meinen teil hab zumindest auch über Sachen die ich nicht so cool fand dt beiträge geschrieben einfach weil mir es jemand gelinkt hat u.ä. werdet also teil der Redaktion, machts besser oder hört auf euch zu beschweren man.



    Schwachsinn, sorry.

    Hast du dich denn je als Redakteur beworben und angeboten so'n Format zu machen? Wenn nicht ist meckern natürlich leicht.


    Rest lass ich einfach mal so stehen, das eine ist deine Wahrnehmung und Meinung und mit der Liederauswahl bin ich persönlich auch nicht immer ganz glücklich.


    Gut, dass du fragst. Ja, habe mich beworben. Als das Portal hier noch glorreiche Zeiten hatte.


    Hab mir 4 Stunden für ne erstklassige Review Zeit genommen. Wurde dann wegen Forum-Verhalten (fast nur im Mülleimer tätig), ohne je eine Rückinfo zu bekommen, abgelehnt. Dank Up (der unfähige Oberpascha des Puffs hier). Hab nur dank internen Kontakten zur Redaktion überhaupt rausbekommen wasdalos war.


    Verhalten hin oder her. Ich bin nicht dumm und hab 10 Jahre Rap und 20 Jahre Hip Hop knowledge in der DNA. Mein Verhalten wollte ich ändern, die Chance gab man mir nicht. Das ist für mich auch der Beweis, dass hier keine Kompetenz und Qualität gewünscht ist. Unabhängig von meiner Mukke. Einfach allgemein. Es werden lieber Forenposten an 14-Jährige wannabe kids vergeben, die nur fake shit hören und feiern. Oder Leute, die sich für schlau halten aber eben von Hip Hop und Straße (ja, da kommt es her und nicht von cro) keine Ahnung haben. Früher war das hier ne rap community. Von dem Wort community ist rappers.in soweit entfernt wie die Erde zur Sonne. :thumbup: