Beiträge von Harald

    gut gut @lowdit, ich wollte mich eben schon fast aufregen.


    haraldit: ungereimtheiten treten eben auf, meistens sind das kleine luegen hier und da, oder unwissen/halbwissen was die medien dann nicht zugeben wollen, daher werden sie erstmal als fakten ausposaunt (und oftmals spaeter korrigiert). mein urspruenglicher post bezog sich eher auf diejenigen die diese ganzen theorien direkt fuer bare muenze halten. hinterfragen ist ne gute sache, mache ich ja auch. aber ich finde, bei dieser boston sache gibts einfach nicht viel. da sollte man lieber mal kriegsverbrechen recherchieren wenn einen die schweinereien der regierungen wirklich interessieren.



    edit2: zum beispiel wie die usa in den 90ern atommuell in munition verbaut und diese in bosnien verschossen hat.


    so n quatsch. mein opa war im krieg, der hat mir was ganz anderes erzaehlt. damals hatten alle angst selbst im lager zu landen, und zu sagen man wusste nix davon - ist ja nix neues sich mit ignoranz schuetzen zu wollen.


    und hier, kaum zweifelt oder hinterfragt einer diese teilweise an den haaren herbeigezogenen verschwoerungstheorien ist das eine person die "die augen nicht offen hat" oder "von den medien verblendet", "brainwashed" ist etc., also mach mal halblang!




    Zany muss ich das dir echt erklaeren? wenn man wenige fans hat, kann man den namen der seite und url doch beliebig aendern. da das erst stunden zuvor erstellt wurde ist das hoechst unwahrscheinlich das da hunderte fans schon am start waren, also bombe geht hoch, zack, facebook page geaendert. scheint effektiv gewesen zu sein wenn man sich die likes anguckt. das selbe hat uebrigens einer bei sandy hook auch gemacht.

    der family guy clip ist fake (zusammengeschnitten), das bestaetigt macher seth macfarlane auf seinem twitter, wers nicht glaubt kann ja selber nachschauen


    https://twitter.com/SethMacFarlane




    bei dem marathon sind mehrere eltern von sandy hook mitgelaufen ("team newton strong")


    http://www.necn.com/04/11/13/M…ockID=837523&feedID=11106


    warum sollte also nicht ein bild von der erschossenen dawn hochsprung im bericht sein? wie waers wenn mal jemand das video vom bericht postet anstatt nur n jpeg zu kopieren wo man keine zusammenhaenge erkennen kann?


    das noch keiner mit der facebook page kam die ja stunden vor dem anschlag erstellt wurde:


    https://www.facebook.com/BostonBombing1542013


    :D


    auch dafuer gibts ne erklaerung.


    aber immer die boese regierung.... jeder glaubt halt was er glauben will. es gibt sicher verschwoerungen, es werden doch die ganze zeit sachen vertuscht etc., aber vertuschen heisst, das nicht 1000 internet kids die "wahrheit" rausfinden, ich schliesse mich da dem post des langzeitstudenten an...

    dilly, wie, im ernst, die regierung hat leute umgebracht? OH NEIN!!!! 8o 8o 8o 8o 8o




    aber mal spass beiseite, angenommen ich wollte mein leben darauf verschwenden paar hansel in die luft zu jagen, genau so easy peasy. ich weiss wie man ne bombe baut, kenne genuegend leute wo ich mir knarren etc. besorgen koennte. einfach naechsten ny marathon abwarten und ab dafuer. oder einfach in irgend nen club hier.


    sowas abzuziehen ist echt keine raketenwissenschaft. danach n paar tage untertauchen wuerde ich auch noch hinkriegen.


    edit: Lowcut organisationen weltweit lassen leute verschwinden, warum sollen regierungen anders sein? wenn die machthaber nicht wollen das man was mitkriegt, dann kriegt das auch kein schwanz mit. ausser einer handvoll leuten vielleicht, und die koennen das sicher nicht weitergeben ohne selbst aufzufliegen.

    edit Lowcut


    ...und wenn ich die medien kontrolliere und jeden umnieten kann den ich will, warum nicht einfach jede stimme die mir nicht passt verstummen lassen? ich versteh einfach nicht so ganz wie man glauben kann das wirklich brisantes material einfach auf youtube fuer hinz und kunz zu sehen ist.


    also ich hab zum bsp. nen kumpel so zeug vertickt hat was man dem benzin im auto beifuegt, wodurch die karre weniger verbraucht hat. fand die regierung nicht gut, da hat die einfach seine domain und seite geloescht und ihn gewarnt es nicht nochmal zu versuchen, kein verfahren, anwalt, etc.


    die haben nicht 30 leute angestellt die iwie fake reviews ueber ihn verbreitet haben das das nur verarsche ist.


    wenn was der regierung nicht passt, dann ist direkt ende gelaende, wozu so n aufwand?

    auf jeden fall alles bullshit dilly und die anderen haben vollkommen recht.


    ich bin bei dem marathon mitgelaufen, das war nur ne rauchbombe, das ganze blut und die koerperteile sind digital. wir standen zu 200 oder so drumherum, in der mitte kameras und 20 schauspieler als cops etc. verkleidet die die szene gespielt haben


    dann kam das fbi und meinte das jeder der behaupten wuerde es sei nicht echt exekutiert wird, alle wurden fotografiert und id'd.


    im endeffekt haben sie nur die stadt lahmgelegt, damit die juden das ganze gold aus den banken tragen konnten ohne das jemand dabei zusieht.

    fler is einfach nicht credibil dicker, gumma, er kommt hier nach nyc um crass ghetto rapvideo zu drehen, mietet sich bei gotham die billigste karre und laeuft bischen in harlem auffer touristenmeile rum (125th st & lexington) und macht auf hart, alle shots in gegenden wo im entferntesten noch was geht sind aus dem auto raus, da hat er den schwanz eingezogen. dabei ist harlem heutzutage ziemlich harmlos.


    wenn man schon nach nyc kommt um ghettogangster zu spielen, dann in brooklyn, zum beispiel brownsville, oder hier in bedstuy wo ihm karotten in die poperze geschoben werden wuerden.

    ein trick wiedermal aus der analogen welt... digital eher mit vorsicht zu geniessen. problematisch wird es wegen eurem equipment, das zumeist nicht in der lage ist verzoegerungsfrei zu arbeiten >>> delay compensation.


    wer's richtig machen will, bounced den track erstmal und schiebt ihn dann manuell sample-genau in phase.

    also also jungs, wenn ihr zu mehreren vor dem mikrofon steht, immer schoen drauf achten das auch mehrere kopfhoerer vorhanden sind und nicht der ein oder andere schlingel die abhoere aufdreht um im takt zu bleiben!

    Zitat

    Original von TBone One
    Ich habe auch ein Usb Mic und bei Aufnahmen meist ein dumpfes brummen. Dagegen setze ich ein EQ ein mit einem Low Cut und schon habe ich kein brummen mehr in der Aufnahme. Vielleicht hilft dir das ein bisschen weiter.


    sehr gute idee, dann braucht der threadersteller also nur einen hi cut und schon ist das rauschen weg.


    und nochmal on topic damit hier keiner rumheult ich wuerde irgendwelche spezial-rechte einraeumen: wie laut rauscht es denn, jungchen?