Beiträge von Benger

    Zitat

    Original von capreme



    findste?


    up denk sich bestimmt: mach ich mir jetzt nochn Kaffee oder reparier ich das Forum für die Idioten? Gab bestimmt schon einige Kaffee :D

    Zitat

    Original von EnfantTerrible
    ne riesenarbeit für ne 1 in 800 chance nen $200 job zu kriegen?


    ... weil grafiker ja noch nich genug in der Misere sind. jetzt scheint der trend dorthin zu gehen dass wir uns noch um die kleinen jobs kloppen messen. woopde fucking doo.


    hier gehen Sachen für 2000 BB übern Tisch :D


    wobei das da schon etwas professioneller angegangen werden muss.


    Ich seh das eher als Lotterie :thumbup:

    Unter http://www.crowdspring.com
    kann man für einen eingesetzten Betrag eine Grafik Arbeit bekommen. Um den Betrag kloppen sich bis zu 200 Designer :D. Also KaffehausX setzt 800$ für ihr neues Logo und bekommen ca. 300 Vorschläge, wählen den besten aus, machen noch Feintuning mit dem Designer und er erhält das Cash.


    eigentlich ganz coole Idee.


    Kennt das jemand von euch?


    e: das gehört eher in den Design Bereich als in Websites merk ich grad


    ich will mich da mal anmelden und ein Logo hochstellen, teilweise sind da echt komische Sachen bei wo ich mir denke das können 50% hier im Forum besser

    Zitat

    Original von PEET
    ich denke für manche ideen brauch man einfach hilfe und großartig kontrollieren kann man das ja auch nicht. ich finds völlig in ordnung. hauptsache es kommt was schönes bei raus


    das sehe ich auch so, es kann nicht jeder 2 Sachen gleich gut beherrschen

    jetzt haltet euren rand :D das könnt ihr doch im battlethread machen


    oh - dafür müsste das forum on sein *mieser Seitenhieb :D


    ich freu mich schon drauf - wie es wohl aussehen wird?

    Zitat

    Original von Sam Steely


    Das ist nicht richtig. Wenn du den Weißabgleich veränderst kann es schnell passieren, dass
    du weniger Dynamik in der Aufnahme hast. Das ist nicht wie beim Musik recorden wo man versucht
    so nah wie möglich an das Endprodukt zu kommen. Ein neutrales, flaches Bild mit korrektem Weißabgleich
    liefert in der Nacharbeit die höchste Qualität.


    dnak dnak für die antwort.


    ich glaub beides ist richtig :) Deine Antwort ist im Bereich der Anwendung von digitaler Filmtechnik vom technischen Standpunkt her gut und durchdacht; richtig für die tägliche professionelle Anwendung. Ich bin freischaffender Künstler, daher kann ich durchaus behaupten, dass die technische Möglichkeit ein Bild mittels Weißabgleich in der Kamera direkt zu verändern durchaus einen angenehmen und interessanten Stellenwert für den subjektiven künstlerischen Ausdruck besitzt.


    aber ich glaub darum gings hier garnicht :D


    Beste Grüße

    Zitat

    Original von Sam Steely


    Damit nimmst du dir aber Bearbeitungsmöglichkeiten.
    Am besten so neutral und detailreich wie möglich filmen.


    das ist richtig - wenn es aber darum geht eine szene in genau einem Effekt abzubilden ist nichts ehrlicher als den "effekt" schon beim filmen zu verwenden.


    wenn es eh um aufnahmen geht wo man nachher erst weiß was man draus machen will, dann ja