Beiträge von Myah

    City hat mies reingeschissen


    Dortmund wird in naher Zukunft mies reinscheißen


    Bayern stabil

    Auf's Protein zu kommen ist echt kein Problem. Alles über 180g ist ja auch noch über 2g / kg Zielkörpergewicht, da mache ich mit wenig Sorgen, das nicht zu erreichen. War jetzt die ganze Woche konstant bei 3000kcal mit mindestens 220g Proteinen. Fette und Kohlenhydrate schwanken da eher, aber Kalorien halte ich ein bisher.

    Sehr Stabil! Wahrscheinlich hab' mich da einfach aus meiner Perspektive projeziert.

    Essen gehen ist tatsächlich nicht immer einfach, je nach dem, wo gegessen wird. Aber so kleinlich muss man jetzt auch nicht sein, war gestern auch mit der Familie in nem türkischen Restaurant essen und habe mir dann auch was Leckeres gegönnt, war dann halt mal was fettiger, aber ist ja nicht die Regel, von daher wirft das einen dann auch nicht komplett raus, wenn mal "außerplanmäßig" schlechter gegessen wird. Zumal Grillteller und co erst mal sogar gut sind.

    Auch das klingt schlüssig. Schließlich geht es darum seine Ernährungsziele zu erreichen, ohne sich überpenibel selbst einzuschränken.

    :thumbup:. Nährwerte, besonders Eiweiß, wirklich nice. Werde nach dem Training irgendwas mit 4+Eiern und 'nen Shake trinken um den Tag halbwegs zu retten. Möhren müssen weg, daher gab's Mittags nicht viel Spielraum. Fettarmer Joghurt wird demnächst durch irgendwas proteinhaltigeres ersetzt.vm2qowb9.jpg


    -


    e: War die letzten zwei Wochen im Urlaub und hab' an 12/14 Tagen mindestens 4-5 Bier getrunken. Dazu dann regelmäßig Essen in Restaurants, sodass ich eigentlich kaum im kcal-Defizit liegen kann. Hab' trotzdem ca. 1-1,5kg an Gewicht verloren, was sicherlich am Mangel an Eiweiß lag. Jetzt ist es an der Zeit sinnvolle Ess- und Trainingsgewohnheiten zu etablieren.

    Ich prophezeie, dass Dortmund die Bayern im Supercup rasiert, generell den besseren Saisonstart hat, aber in der Rückrunde alles wie immer ist und den Vorsprung noch verspielt, gegen irgendwann richtig gute und eingespielte Bayern.

    Ich hoffe! Wäre schon mal ne Ansage.


    Sehr cool, dass Svensson und Mainz da weitermachen, wo sie aufgehört haben.

    Bayern strauchelt und der BVB unter Rose mit attraktivem Umschalt- und Ballbesitzspiel, sowie gutem Vertikalfokus. Fürth und Bochum wohl schon jetzt im Abstiegskampf. Des Weiteren darf man auf Stuttgart gespannt sein.

    Könnte eine richtig interessante Spielzeit werden. Mal sehen, wie's am 5. Spieltag aussieht.

    Ernährung ist einfach ein Riesenfaktor. Halte ein gewisses Grundwissen und Bewusstsein mittlerweile für essenziell. Die resultierende Progression wenn man's durchzieht ist wirklich der größte Motivator. :)


    Müsste ja auch eigentlich hinhauen, solange man Eiweiß hochhält, oder? Auf jeden Fall, aber tracken kostet auch Disziplin, daran scheitert's bei mir immer. Besonders, wenn man Essen geht, finde ich's stressig. Einkäufe klingen auch stabil. :thumbup: Jep, bei den Eiweiß/Fett-Mengen, auf die du kommen willst, wird's irgendwann schwierig. :D


    Wie kommst du mit Vorkochen/Portionierungen hin? Neige da zum überfressen. Sollte generell mehr auf mein Essverhalten achten, was das angeht - Tracken ist die Lösung.

    Habe mir nun ein Fahrrad gekauft und muss das natürlich mit euch teilen:



    Kein Plan, wie gut oder schlecht, preislich gerechtfertigt oder nicht das war, bin Laie, aber wird schon mittelmäßig okay sein!

    Lohnt sich. Geht bestimmt klar, notfalls retoure. :D

    Hab' mir vor'n paar Monaten auch'n neues zugelegt, nachdem ich ~10 Jahre auf 'nem alten Holländer rumgefahren bin, das mindestens 7 Jahre platte Reifen hatte.

    POV: Eines deiner Lieblingsteams hat gute Chancen deinen Lieblingsspieler zu verpflichten, aber du weißt, dass die Saison trotzdem beschissen wird.