Beiträge von Jirka

    Das erste offizielle Reaction Video iz online!


    "Rap oder lass es" Folge 21 by Ahmad Merre live auf Twitch 30.06.23



    Format: Rap oder lass es

    Kontakt: Ahmad Merre - Instagram


    Ich freue mich auf Eure ReAction :saint:


    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet!


    Jirka O.

    Hier nochmal direkt ein paar Hintergrundinformationen zum Release:


    Jirka Otte setzt sich in seinem neuen Song „Sag niemals nie“ inhaltlich mit seinem Leben und den Dingen die ihm wirklich wichtig sind, auseinander. Der Bochumer Straßenphilosoph und Lebenskünstler scheint nach einigen Jahren der Selbstfindung endlich in der bürgerlichen Mitte angekommen zu sein. Er ist glücklich verheiratet, stolzer Papa von zwei gesunden Kindern und chillt am liebsten mit seiner Katze auf der Couch. Er hat sich persönlich weiterentwickelt und das spiegelt sich auch in den Texten und im Sound dieser neuen Produktion wieder. „Es sind zwar echt weniger Partys und Konzerte, die ich besuche, aber ich fühle mich nach wie vor der HipHop Kultur sehr verbunden. Ich liebe einfach die bunten Graffiti Bilder und den Oldschool Vibe der 90er Jahre!“


    Für den richtigen Beat und den Oldschool Sound sorgen Christian Althaus und Moritz Meschonat. Christian Althaus, der auch verantwortlich ist für den Sound der Elektro-Punk Band „Tigerjunge“ und dem Trip-Hop Projekt „Digital South“, sagt zu dieser gemeinsamen Produktion: „Als Produzent möchte ich mich nicht nur auf einen Style festlegen. Also, ich stehe auch total auf Boom Bap HipHop und wollte da unbedingt gerne mal was machen. Als ich dann Jirka kennengelernt habe, dachte ich mir - der Typ ist einfach extrem sympathisch und arbeitet immer fleißig an seinen Projekten. Er hat das nötige Talent und die Erfahrung und ich mag vor allem die Klangfarbe seiner Stimme. Für mich ist dieser Song erst der Anfang. Ich möchte noch viele Songs zusammen mit Jirka produzieren, von mir aus auch gerne ein ganzes Album!“


    Moritz Meschonat aka. Mflux ist Christians ältester Ruhrgebietskumpel. Die Beiden kennen sich seit den frühen 90er Jahren und haben schon an einigen gemeinsamen Projekt gearbeitet. Moritz Meschonat zitiert die Hook: „Und wenn nicht für immer, dann auf ewig...“ und sagt: „Wenn ich die Chance habe bei solchen Vocals mit in die Produktion einzusteigen, dann ist die Bedenkzeit gleich null! Außerdem hat man dann auch manchmal einfach das Glück, dass es auch wirklich fluppt! Kein herumirren, keine tausend Versionen und keine hundert Mixe. Ich sag, das lag an den Vocals!"


    Der Song erscheint auf dem Bremer Independent Label Fuego. Der Inhaber Friedel Muders sagt zum Release: „Jirka Otte hat sich in den letzten Jahre als Musiker und Produzent ständig weiterentwickelt und ist sich und uns trotzdem treu geblieben. Er ist mit seinem Wortschatz und seinem Flow einer der interessantesten Künstler*innen aus dem Genre Rap/HipHop auf unserem Label. Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.“


    Kontakt: Jirka Otte-Jacobs Mail: [email protected]

    Habt Ihr Bock auf Ruhrpott-HipHop? Oldschool und deep?


    Ab dem 23.06.23 online auf allen gängigen Streaming- und Downloadportalen!


    Sag niemals nie!


    Hier schon mal der Secret-Link zum Video:




    Lyrics: Jirka O.

    Beat: Digital South & Mflux

    Mastering: Lion Ocular

    Video Edit: mkrkd808

    Camera: dee101

    Set Coordination: 112-Media

    Artwork: Friedel Muders

    Label: Fuego - Bremen

    Distribution: Zebralution - Berlin


    Glück auf und Ball Heu :biggrin:


    Cover - Sag niemals nie 3566_3000.jpg

    Moinsen und liebe Grüße aus Bochum!


    Ich wollte diesen Beitrag hier noch einmal wiederbeleben!


    Die HipHop Music Made in Bochum Playliste wurde in den letzten zwei Jahren ständig aktualisiert und gepflegt!


    Es passiert viel in Bochum und drumherum...


    Wir hoffen, dass wir euch mit diesen Playlisten auf Spotify und YouTube einen guten hörbaren Überblick vermitteln können von der Bochumer Szene!


    Vor zwei Wochen haben wir auch die 4.Staffel unserer MiBO.ruhr Video-Interviews abgedreht in der Musikschule Bochum.


    Die neue Staffel erscheint ab Januar 2023 auf Facebook, YouTube und NRWision.


    Aus dem Genre HipHop waren zu Gast: Meller To The Bone und ProjektC


    Hier noch einmal der Link zur Playliste auf Spotify und YouTube:


    Spotify:



    YouTube:


    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet.


    Weleche MC´s oder Produzenten feiert Ihr denn aus Bochum? Haben wir eventuell jemanden vergessen und noch nicht alle auf dem Schirm?


    Respekt und Glück auf!


    Jirka Otte

    HipHop Made in Bochum - Die Playliste und mehr ;-)


    Es tut sich einiges in Bochum! Wir haben ein sehr interessantes und echtes Gespräch geführt mit AdriNalin, der seit ca. 2019 in Bochum wohnt, studiert und arbeitet...


    Hier geht es zum Interview:




    Außerdem übernimmt der neue Song von AdriNalin und Meller die aktuelle Pole Position in der HipHop Made in Bochum Playliste...


    Bis zum letzten Ton by AdriNalin & Meller To The Bone




    Hier findet Ihr die HipHop Made in Bochum Playlisten auf YouTube und Spotify:

    www.mibo.ruhr


    Liebe Grüße aus Bochum und Glück auf!


    Jirka O.


    "Pandemic Instrumental"

    Mir fällt es echt schwer in Worte zu fassen was ich teilweise denke, fühle und wahrnehme in Zeiten einer weltweiten Corona-Pandemie! Eigentlich habe ich immer einen lockeren Spruch auf Lager und rede so wie mir der Schnabel gewachsen ist. Doch zur Zeit fehlen mir die Worte. Deswegen habe ich versucht meine Sorgen, Ängste und Gefühle nur durch die Musik zu kanalisieren und mich bewußt aufs Produzieren Instrumentaler Beats konzentriert. Ohne Worte!


    It is really difficult for me to put into words what I sometimes think, feel and perceive in times of a global corona pandemic! Actually, I always have a casual saying in store and talk like my beak has grown. But at the moment I have no words. That's why I tried to channel my worries, fears and feelings only through the music and consciously concentrated on producing instrumental beats. Without words!


    Titel: Pandemic Instrumental

    Beat/SFX: Jirka Otte

    Mix u. Mastering: Lion Ocular

    Video by 112-Media


    More Music here: http://www.ugundu.de

    Merchandise: http://www.ugundu.com


    Label: http://www.fuego.de

    Distribution: http://www.zebralution.com


    If you want spend money for our creative projects:

    http://paypal.me/112media


    #Instrumental #hiphop #hiphopmusic #hiphostyle #hiphophead #hiphopbeats #hiphopproducer #instrumentalbeat #ruhrpotthiphop #bochumbleibststabil #bochumbleibtkreativ #derpapamachtdattschon #instrumentalfantasy #jirkaotte #jirkmanistan #lionocular #112media

    Eigenwerbung

    Ich möchte über das Projket berichten, Im Fokus stehen natürlich die Playlisten und die Musik aber um zu verstehen, dass es hier mehr geht als einfach nur um eine Playlisten, habe ich mal den Teaser gepostet.


    Viel wichtiger wäre uns ein Feedback zur Playlisten und welchen Künstler ihr feiert aus Bochum, anstatt sich an mir und meiner Art zu berichten zu reiben oder?


    Hier zum Beispiel neu in der HipHop Made in Bochum Playliste:


    Juliuz - Dyster


    Stark


    Ist doch cool, wenn über sowas berichtet und Bochum damit irgendwie represented wird. Werd da morgen mal reinhören

    Danke für das positive Feedback. Lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuhören wenn man einen Überblick haben möchte über die HipHop Szene in Bochum! Vielen Dank und Glück auf!

    Moinsen und liebe Grüße aus Bochum.


    Wir haben uns die spannende Aufgabe gestellt eine Playliste mit Bochumer Rap und HipHop Musik zusammenzustellen.


    Ihr findet die Playliste auf Spotify und YouTube! Wir freuen uns auf ein Feedback. Glück auf!


    HipHop Made in Bochum Spotify:


    ...


    HipHop Made in Bochum YouTube:


    ..


    Music Made in Bochum Playlisten: MiBO.Ruhr



    XL

    Grüßt Euch,


    Hier hat sich ja unglaublich viel getan auf der Seite und auch endlich im Forum... Ich war das letzte mal vor 7 Monaten angemeldet aber werde jetzt definitiv wieder öffter am Start sein!


    Unser neuer Song ist seit Freitag dem 20.11.2020 online verfügbar auf allen wichtigen und legalen Streaming- und Downloadportalen.


    In diesem Song "Zwischen Liebe und Hass" beschäftigen wir uns inhaltlich mit den Themen: Gegen Gewalt und Hass, Gegen Hatespeach und Hasskommentare, Hass im Netz u.a.


    Seit Sonntag 22.11.2020 ist auch unser offizielles Musikvideo online:




    Hier findet Ihr noch einen Link mit Auflistung einiger Shops:

    Link Tree - Zwischen Liebe und Hass


    "Irgendwo zwischen Liebe und Hass, finden wir einen Platz"

    Mit diesem musikalischem Statement positionieren sich die jungen Künstler*innen Jirka Otte und Ivi Rochél glasklar gegen den Hass. Die Herausforderung in der heutigen Zeit war eine wichtige Botschaft zu transportieren. Die Aufgabe "Einen Song gegen den Hass" zu produzieren haben alle Beteiligten sehr ernst genommen und wir sind sehr stolz auf das hörbare Ergebnis! Wir hoffen dass ihr Euren Platz finden werdet ;-)


    "Somewhere between love and hate, we'll find a place"

    With this musical statement, the young artists Jirka Otte and Ivi Rochél position themselves crystal clear against hatred. The challenge today was to get an important message across. The task of producing "a song against hatred" was taken very seriously by everyone involved and we are very proud of the audible result! We hope that you will find your place ;-)


    If you want spend money for our creative projects: http://paypal.me/112media


    Wir freuen uns auf ein Feedback und verbleiben mit stabilen Grüßen aus Bochum City!


    XtraLarge


    #GegenDenHass #MusikGegenHass #MusicAgainstHatred