Beiträge von Bumaye

    Zitat

    Original von Puncherfaust
    der eine track den der DJ aufgelegt hat ganz zu Beginn, war das ein Äterer oder schon ein Neuer, der ging fand ich schon gut nach vorne.


    Wie der DJ ungefähr 3 mal betonte "ich hab einen ganz neuen Track von Casper am Start"... Und ja hast recht, der war schick, da hat er tatsächlich mal wieder gut gerappt...

    Zitat

    Original von Super Nostalgisch
    Die Blicke der weiblichen jungen Fans bei den Props für Haftbefehl waren echt geil. :D


    Das was da an Weibern rum läuft sind halt tatsächlich mehr so die Ecke die durch Cro und Cas zu Rap gekommen sind, für die ist richtiger Rap nichts (nichts gegen Cas, driftet aber ja doch immer mal wieder gern vom eigentlichen Rap ab) und das sind dann die Weiber, wegen denen ich keine Karte mehr bekommen hab... :rolleyes:


    _____
    Zum Thema: ...nich so geil, zu erst die Amis die ich nich kannte (sry, wenn's irgend ein riesen Klassiker war, aber mit Amirap konnt ich nie so besonders viel anfangen), dann 2 Songs von den Orsons, wobei "Raus" sehr geil war, da hatte ich richtig Hoffnung, dann Tyler, der ging ganz gut ab, aber die Crowd war nur so mittel dabei, anschließend 3 Songs von Nummer 1 Genetikk mit Notfall-Kameras durch den Rauch gefilmt, is jetzt auch nicht so geil, dann Asap Playback...komm, lass, Marten cool wie immer, aber zum einen zu kurz, zum anderen durch einige neue Songs die Crowd auch nicht immer bei 100% und zum Schluss jetzt ein Cas zwischen Himmel (NiP-Beat, Bumayé, Blut sehen) und Hölle (Alaska, So perfekt, Grizzly Lied)... Naja, war schon mal besser.


    Vielleicht traut sich Guptaja nächstes Jahr einfach mal nicht jeden Ami auf die Main Stage zu setzen und dafür Deutschen Acts wie Genetikk, Weekend, Alligatoah, 257ers, Hafti oder was weiß ich wer da noch so aus dem Boden ploppt da rauf zu lassen...

    Nur 'ne Kleinigkeit, hab jetzt 2 mal durchgezählt und komme auf 20 Punkte für Steasy, macht den Sieg nicht enger als er ist ;)



    Glückwunsch an Persteasy, schon nach den Qualis hab ich gesagt, dass nur donetasy und Dollar John Persteasy aufhalten können und nach dem freiwilligen Ausstieg und der grotesken Jurybewertung (Der Nigga gesagt =/) im 8tel war es dann für mich eigentlich schon klar... Dennoch, man muss es ja eine Favoritenrolle auch erstmal runter spielen (Nicht so wie die Bayrische A-Jugend heute im Halbfinale :king: ) und das hat Steasy auf herausragende Weise geschafft.


    An beide: Freue mich auf EP, Album oder was auch immer da kommt und viel Spaß beim Splash (Ich denk mal Tune bekommt sicher einen der anderen Slots)... :)

    Natürlich nebenher immer das neueste von One Piece und Naruto, ansonsten in den letzten Tagen mit Fairy Tale und Soul Eater angefangen. Da ich aber nun bis Oktober frei hab sind für die nächsten Tage noch Fullmetal Alchemist und Darker then Black geplant...

    Zitat

    Original von TB.Black


    Nein, wird so sein wie bei Alf letztes Jahr. Die ganzen 13-jährigen Hosenscheißer in der Jury finden das natürlich voll geil, wenn eine Frau rappt, scheiß egal ob es schlecht wie bei der Asozialen hier oder Esmaticx ist.


    Ach du magst Pilz nicht? Das ist ja ganz was neues, danke dass du das noch mal so betont hast in deinem 5. Post zu dem Thema. :chu:


    B2T: Sign mal einer diese Pilz, ich will ein Album. Die Runde war nicht ganz so Abriss wie die letzten beiden, aber ohne Zweifel immer noch richtig nice.

    Gegen DirtyMaulwurf hätt's für Saiko diese Runde sicher gereicht, aber gegen einen Duzoe in der Form müssen schon die Topfavoriten kommen um da was zu reißen. Dennoch Props an Saiko, war echt cool.

    Erwartungen sind sehr niedrig, so kann ich höchstens positiv überrascht werden. Ich skip ja schon in den Battles die Parts mit Kinderstimme, das ganze dann 40 Minuten ist gar nichts für mich. Aber wenn selbst Schwesta Esta auf 1 bei Amazon ist, dann sollte es zumindest eine gute finanzielle Basis bilden um ein schickes Fiksch-Album raus zu hauen... :chu:

    Zitat

    Original von Mehre
    Schade das Punch raus ist.
    Feier ihn persönlich mehr wie Pimf.
    Fand zwar Punchs RR auch nicht überzeugend, aber die von Pimpf unhörbar.


    Ist es denn so anstrengend vor dem Abschicken der Nachricht nochmal drüber zu schauen? Ja, scheiß Grammer-Nazi und so. Geht mir aber trotzdem einfach auf die Eier...

    Zitat

    Original von Soeriiii


    Wenn einer dezent überhyped ist dann ein gewisser Persteasy.^^
    Aber der bringt ja nen Style mit, da sind Technik und alles andere unwichtig für einen Rapper. :rolleyes: Tune wird das Ding gewinnen, bin ich mir ziemlich sicher.


    <3:thumbup:

    Zitat

    Original von NAM


    Und du unterstellst denen wohl "Ahnung", weil sie hier etwas bekannter sind, richtig? Nur weil die beiden für Kico gevotet haben, aber jener trotzdem verloren hat, ist das Ergebnis doch nicht lächerlich.


    Okay, der Großteil der Juroren ist nicht bei Rap am Mittwoch oder im VBT zu sehen, aber da sind auch Menschen dabei, die sich schon ewig lange mit Rap beschäftigen. Willst du diesen Leuten jetzt die Ahnung absprechen, weil Coru und Atzenkalle anderer Meinung waren?


    Dreh mir nicht die Worte auf der Tastatur um. Ich unterstelle ihnen Ahnung, weil sie für mich immer sinnvoll und bedacht bewertet haben, auch wenn ich nicht immer ihrer Meinung war. Ich sage auch gar nicht, dass alle die für T-Jey waren komplett inkompetent sind, allerdings kenne ich die anderen Juroren schlicht und ergreifend nicht und kann daher schlecht beurteilen, wer da nur T-Jey/Julien-Fan ist und wer einfach nur eine andere, auch irgendwie sinnvolle Idee davon hat, wie ein Battle auszusehen hat, denn das ist nun mal für jeden mit minimaler Rhetorik leicht zu verschleiern...

    Um nicht gleich in mehreren Threads das Selbe zu schreiben, fasse ich mal meine Gallensäfte in stark gedrosselter Version hier zusammen: Das ist doch abgefuckte Scheiße! Während ich im einen oder anderen Battle zumindest im Ansatz die Juryentscheidung nachvollziehen kann, kommt mir - insbesondere bei den Battles T-Jey vs. Kico und Steasy vs Das W - noch das Fischbrötchen vom letzten Samstag wieder hoch.
    Punch hat vollkommen recht, wenn er schreibt, dass jegliches Weiterkommen reine Glückssache ist bei der Jury. Ich meine ich habe mir jetzt recht wenig Bewertungen angesehen, aber wenn ich bei Kico vs. T-Jey sehe, dass Atzenkalle und Coru - und den Beiden unterstelle ich 'ne Menge Ahnung - das ganze 4:1 für Kico werten, aber T-Jey weiter kommt, naja...Wahrscheinlich fühlten sich einige Jurymember dazu aufgerufen T-Jey zu helfen, weil er durch die kleinere Fanbase ja keine Chance auf den Uservote hatte, oder so...


    Viel Erfolg an 4tune & Pimf.

    Zitat

    Original von Ma1k
    Und ich denke auch das Kico stark geheult hat.Heult rum weil Julien Jey besser fand?Und wo ist das Problem jemanden zu pushen der 1/5 an Fans hat? Für Kico war alles unfair der Arme.


    Kompletter Unsinn, aber ich habe weder Lust noch Zeit zum 48 mal zu erklären warum das nicht hin kommt.