Beiträge von Jabba

    Hab mir das jetzt auch noch nicht durchgelesen, aber finds cool, dass du dir die Mühe gemacht und es versucht hast. Sieht auf dem ersten Blick aber sehr knapp aus, vor allem weil verschiedene Themenbereiche abgedeckt werden (hab ich den Überschriften zumindest entnommen). Gut finde ich, dass du dich mit dem Bereich "Recording" und nicht wie die meisten anderen hier mit "Mixing/Mastering" beschäftigst.

    Zitat

    Original von True U
    Naja, es gibt z.B. nette Preamps und Effektgeräte die man in der Signalkette einschleifen kann. Das setzt dann aber auch wieder andere Dinge voraus, wie nen Rack, nen vernünftigen Wandler, ne Patchbay und ne vernünftige Soundkarte ist auch nicht verkehrt (mit optischen Eingang- digital). Aber das alles kostet natürlich auch dementsprechend.


    Wegen des Preises den man für einen brauchbaren Preamp bezahlen müsste, würde ich dir, Deskar, dazu raten, einfach mehr in ein Interface zu investieren - wenn das gute Vorverstärker hat bist du damit schon gut bedient.
    Hast du denn jetzt mittlerweile deinen Raum behandelt?

    Zitat

    Natürlich ist ein gewisser Skill notwendig, dieser sollte aber generell vorhanden sein, ansonsten sollte man das Mixing Leuten überlassen die das nötige Know-how haben.


    Zitat

    Dieses Know-How muss man sich aber auch erst erarbeiten, was schwer wird, wenn jeder meint er sei der Überproduzent mit optimalen Mixes und er deshalb keine Einzelspuren rausgeben mag.


    Sowas lässt sich nicht verallgemeinern, auch wenn es die Mehrheit betreffen könnte.
    Außerdem gibt es auch genügend Möglichkeiten in anderen Internetportalen, Instrumentals (Vocals ja ohnehin) in Einzelspuren legal und kostenlos herunterzuladen. Es werden auf diversen Seiten Mixing-Contests veranstaltet.

    Zitat

    Original von 490SPLIF
    Alle schreiben gute arbeit.. deine arbeit ist auch gut! Aber warum ist der Thread so schlecht bewertet? Alles nur scheiß Dreckshater hier. wo liegt das Problem?


    Wahrscheinlich erhoffen sich davon die anderen "Tontechniker", dass solche Bewertungen ihre Angebote besser wirken lässt.

    Ich habe mir hier die ganzen Posts gar nicht erst durchgelesen, da es mich ehrlich gesagt nicht interessiert und ich hier keine Diskussionen starten möchte. Aber meint IHR BEIDE nicht, dass es etwas lächerlich und unnötig ist? Ich habe dir, Mad, sehr viel geschrieben und du hast mir sehr gut geholfen und bist kein Dummschwätzer sondern weißt genau was du von dir gibst und Tough, du scheinst auch hilfsbereit und freundlich zu sein, denn auch du hast dich dazu bereit erklärt, mein Tutorial mal durchzulesen. Ich verstehe diesen Konkurrenzkampf nicht - wo ist denn das Problem? Ihr habt euch doch sonst auch verstanden?
    Und was ich am wenigsten verstehen kann ist, dass ihr das hier und nicht privat klärt?!

    Aus privaten Gründen gilt das Angebot für die nächste Zeit erst einmal nicht - es sind wahrscheinlich die nächsten 2-3 Monate betroffen. Daher werden derzeit keine neuen Aufträge angenommen bzw. bearbeitet. Ich stehe danach aber wieder zur Verfügung und werde mich melden, wenn das Angebot wieder aktiv ist.


    Ich bitte darum, den Thread NICHT zu schließen, da das Angebot demnächst wieder gelten wird.


    Gruß,
    Aggra

    "Nee, kenn' ich nicht, wer soll das sein? Du kannst ja einen Song verlinken und ich finde den üblichen Shit wie zahlreiche Übersteuerungen, massiven Gleichspannungsversatz und natürlich fehlende Dynamik. "


    Ich verstehe es ja, dass man bei vielen Mitgliedern des Forums mit sowas rechnet - das ist sicher auch richtig. Aber wenn einer für Kay One, Farid Bang oder was weiß ich wen produziert, kann man damit rechnen, dass er sich auf einem anderen Niveau, als der Durchschnitt hier, befindet.


    Hat alles aber nichts mit dem Angebot hier zu tun, deswegen sollte man die Diskussion denke ich gar nicht erst weiterführen. Man muss jetzt auch nicht jeden Satz auseinander nehmen.


    "Ich mastere alles für 9€."

    Zitat

    Original von Alihan
    Gibt es was Neues? Nicht das dies hier in Vergessenheit geratet. :)


    Nein. Ich habe das Schreiben vorzeitig beendet bzw. abgebrochen, da ich mich aus privaten Gründen darum nicht kümmern konnte und noch nicht kann. Die Gründe sind auch wirklich Gründe und nicht welche wie "kein Bock mehr" oder ähnliches.
    Ich habe mich aber dazu entschlossen, es weiter zu schreiben, wenn es wieder privat läuft. Habe auch schon einige neue Ansätze gefunden.


    Es dauert noch lange, bis es soweit ist. Aber wenn es kommt, dann KOSTENLOS!!!

    Sehr routinierter Rapper. Ich mag die Stimmung der Ep und mag auch den eher eintönigen Stil aller Songs - kann aber verstehen, wenns einige stört. Die Themen wurden gut umgesetzt und die Beats sind auch ganz cool, allerdings monoton.


    Drahtseilakt gefällt mir am besten! Kann die Songs nur empfehlen.