Beiträge von Skitler

    Mir ist durchaus bewusst, dass dich Pepp um einiges schneller kaputt machen kann als Gras es jemals machen wird, trotzdem lebe ich so imo besser, als wenn ich kiffen würde :kaputt:


    War jetzt auch eher auf mich bezogen, natürlich wird der Ottonormaldrogi mit seinem Graskonsum um einiges besser leben als mit Chemie jeglicher Art

    Zitat

    Original von Kespah ice



    also wieder jemand schlecht informiertes. Auch Pepp ist eine Alltagsdroge und teilweise billiger als Gras erhältlich.


    Hab ich was anderes behauptet? Trotzdem werde ich mich nicht abends alleine hinhocken und Pepp nehmen, was bei Gras was anderes ist

    Zitat

    Original von Message1


    achso, und du denkst das andere kackzeug ist alles harmlos?
    dagegen ist gras harmlos. man man man.
    was nimmst du denn so alles wenn ich fragen darf?


    Nein, so meinte ich das nicht :D


    Ich nehm bewusst kein Gras, da das eben die "alltagstauglichste" Droge ist und ich dann mit der Zeit eben total abkacken würde, weil sich das eben immer leisten kann und täglich konsumieren kann, wohingegen man Pepp oder Teile halt eher zu bestimmten Anlässen wie Partys nimmt. Klar ist Chemie bei weitem schädlicher, aber ich bin dadurch gezwungen, meinen Konsum zu überdenken und einzuschränken

    Ja klar ist das kacke, aber sowas kannste ja nicht verallgemeinern. Ich bin noch relativ jung, nehm schon länger Zeug und fühl mich trotzdem prächtig, da ich das alles unter Kontrolle hab. Kiff aber zum Beispiel nicht, weil ich weiß, dass ich dann nach und nach zum Hänger mutieren würde :chu:

    Zitat

    Original von Message1


    unlustig


    drogen sind scheisse.. weder cool noch sonst was.. fangt gar nicht erst damit an.. ihr werdet es bereuen... spätestens wenn eure familie das rausgrigt

    Achwas, solange man mit dem Konsum umgehen kann, können das tolle Erfahrungen sein. Leider können das halt die wenigsten :baby: