Beiträge von Rim se Big

    Oh mein Gott,
    dieses Finale war für ein Finale unfassbar whack (2014 kenn ich nicht).
    Ist das ekelhaft! Das VBT hat wieder Klicks. Bah. Ih! Wirklich.
    Ich komm nicht drauf klar.
    Man kann sich das anhören, aber meine Mutter puncht mich mehr, wenn sie sagt ich bin ein unordentlicher Bastard.

    Wenn er sagen würde nach der HR sieht er einen Vorteil auf Lucs Seite, dann wär DAS schwachsinnig, weil man noch nicht weiß wie gut oder schlecht die Rückrunden werden. Zumal HR mit RR verglichen wird. Deshalb kann man nicht sagen wer vorne liegt.
    Er scheint einfach zu schätzen, dass Lucs RR besser wird und Estas RR nicht so stark wird, deshalb denkt er halt, dass Lucs weiterkommt. Ist doch sein gutes Recht.
    Aber das wurde hier alles schon tausendmal diskutiert und ist müßig.
    Gelbsterne, Rotsterne, Blausterne, am Arsch Marie.


    Ich freu mich auf die Rückrunden.

    Ich find Sepsisens Runde echt cool. Video ist natürlich whack für ein 32tel. Aber Audiotechnisch ist das schon derbe.


    Ich finds allerdings echt schade, dass Sepsis kaum Aufmerksamkeit genießt und von Leuten, die seit 2-3 Monaten angemeldet sind gesagt kriegt, dass Enceo ihn zerfickt...
    Enceo kann schon was, aber der Rest ist Schweigen.

    Ääääähm,
    also ich find die Parts schon in Ordnung. Da sind schon ein paar coole Lines dabei.
    Einen Einspieler hätt ich ja noch verstanden. (Cro find ich gelungen und der Maulwurf reisst alles ab)
    Aber Esta wurde in der letzten Runde teilweise vorgeworfen, dass durch die Einspieler der Flow in Mitleidenschaft gezogen wird. Du übertriebst das hier ja völlig. Sobald man sich ein bisschen mit deinem Flow anfreundet wird man von irgendwelchen "Hooks" rausgerissen.
    Also wie gesagt, die Cro und die Maulwurf "Einspieler" find ich ja ganz cool. Aber das ist einfach zu viel und zu wild durcheinander.
    Und das "dann kam EstA" find ich persönlich sehr schlecht umgesetzt.


    Schon in Ordnung, die Runde, aber etwas verwirrend.


    Ich habe das Gefühl, dass für dich hier leider Schluss ist. Aber du bist trotzdem kein schlechter.

    Zitat

    Original von Morriz
    Was mich an der Sache stört ist, das Klaus so gar kein Taktgefühl hat... :wall:


    Und dann so Lines wie "Ist das so gewollt, dass sonst gar nichts hängen bleibt? .... .... falls ja .... .... Glückwunsch". Irgendwie verwirrt mich das.
      :suspekt:


    Captain Obvious: Sollte denk ich ne Anspielung auf das "High Five" aus der Lance Hook bei Weekend gegen Spliff sein. An der Stelle hab ich aber auch kurz gestutzt, ist find ich nicht so bombig umgesetzt.
    Ansonsten find ich die Runde echt lustig. Bin mal gespannt was der Gegner bringt.

    Ich hasse es eigentlich Leute zu verteidigen, aber ich peil nicht, wie man sagen kann, Esta hätte kaum Gegnerbezug.


    Natürlich hackt er größtenteils auf seinem Alter rum, aber das macht er meiner Meinung nach ziemlich gut. Außerdem hat er sich recht gut über seinen Gegner informiert, die Juicesache, kein Signing etc. Natürlich wird jeder mal 30, aber nicht jeder ist Langzeitstudent. Ich weiß ja nicht, ob Ammo 5 Brüder hat, aber wenn er 5 Brüder hat, ist die rumgepimpert-Line echt göttlich. Ein bisschen Bart, ein bisschen macht er sich lustig, dass Ammo mit 30 noch keine Fanbase hat.


    Für mich ist das ausreichend Gegnerbezug und geht von der ersten bis zur letzten Sekunde voll in die Fresse.


    Ich find es sogar fast ein bisschen ähnlich zum 3Plusss-Basti Battle. Da hat 3Plusss Basti als Versager hingestellt und das auf eine ziemlich gute Art und Weise. Das hat ja nichts damit zu tun, ob der Gegner wirklich ein Versager ist.


    Ich find Ammos Runde auch echt stark. Allerdings gefällt mir Esta besser.
    Ist wie schon gesagt wurde Geschmackssache.