Beiträge von Muuten

    Sehe MagentA weit vorne.
    Textlich kratzt lensch nur an der Oberfläche, und das auch meist auf eine langweilige Art und Weise. Einige einzelne Lines über die Aussprache MagentA's waren aber ganz nice. Währenddessen bringt MagentA durchgehend punchende und gegnerbezogene Lines mit vielen Highlights. Flowlich seh ich auch MagentA vorne. Er mag zwar vereinzelt Flowfehler haben, flowt aber auch viel komplexer und abwechslungsreicher als lensch. Er hat einfach mehr Druck in der Stimme und das erzeugt ne gute Atmosphäre. Die Videos sind beide gut, aber die Nachbearbeitung von MagentA find ich schon mega nice und lässt das Video im Vergleich dann auch nochmal einen Ticken besser wirken.

    Junge, was nimmst du für ein Zeug? Realitätsverlust lässt grüßen. Alles Andere als ein klarer Sieg von meelman wäre hier nicht angebracht.
    Sogar meelmans Video ist besser - ja, er hat keinen Farbabgleich, aber er hat wenigstens verschieden Locations und Witz, Neon steht die ganze Zeit an der gleichen Stelle und performt sehr langweilig. Und wo sind bitte seine Punchlines - "Wuppertal ist scheiße" , "dein Kumpel guckt gelangweilt aufs Handy" - Was ist denn das???


    Das ist deine Meinung. Und das ist okay. Aber du kannst dabei auch ganz sachlich bleiben, genau so wie ich es getan hab, ohne mich dumm anzufahren.


    Bezogen auf das Video, ich persönlicj verstehe den Witz hinter meelmans Video nicht, vielleicht trifft es auch einfach bloß nicht meinen Humor. Aber man bewertet auch nicht den Witz eines Videos, sondern die Qualität. Und da liegt Neon vorne. Bessere Kamera, besseren Farbabgleich und Kontrast, besseren Schnitt, alles in allem einfach hochwertiger.
    Das mit Wuppertal und auf‘s Handy gucken sind tatsächlich keine flashenden Lines, eher sogar schlechte, da geb ich dir recht. Jedoch suchst du dir halt hier genau zwei negativ-Beipsiele raus, während es auch viele gute Lines gab, die ich oben eh erwähnt habe. Neon hat meelman textlich vielleicht nicht richtig gefickt oder so, aber er hat wenigstens Gegnerbezug und ne Hand voll gute Lines. Meelman hat zwar Lines, die ganz lustig sind, aber bis auf 1-2 Lines, die sich auch nur auf den Namen beziehen, keinen einzigen gegnerbezogenen Punch.


    Das war möglichst objektiv betrachtet, ganz davon abgesehen kann ich persönlich mir die Runde von Neon einfach besser geben. Und wie gesagt, es ist okay, wenn du das anders siehst. Aber da kann man ganz normal auf Augenhöhe diskutieren, ohne ausfallend zu werden. Das find ich nämlich ziemlich lächerlich.

    Was habt ihr denn alle?
    Video, was ja ein Drittel ausmacht, ist Neon schon Mal vieeelll stylischer und qualitativer.
    Natürlich rappt meelman routiniert, aber Neon flowt auch sehr gut und da gibt's keinen großen Unterschied. Audioqualität seh ich Neon auch leicht vorne.
    meelman hat keine einzige Punchline mit Gegnerbezug. Ein "Ich steck dir ein Wiener Schnitzel in Arsch" hier, ein "Leg dich nackig in ne Regenrinne" da. toll. Und wo ist da jetzt der Punch?
    Neon bringt durchgehend treffende Lines, wie z.B. das meelman schon ewig rappt, aber nie weiter als VR3 im VBT kam, dass seine eigene Crew keinen bock auf ihn hat, das mit den roten Kreisen, oder die happy meal line.
    Im Allgemeinen ist der Hörgenuss bei Neon einfach auch viel größer.
    Bezogen auf meelman hier noch ein Zitat aus Neon's Quali: "was soll dieser whacke old school style? ihr seid nicht automatisch besser, nur weil ihr old school seid."