2. Bundesliga 2021/22

  • Wird hoffentlich ein geiles Spiel heute. Für beide Teams geht es darum endgültig zur Tabellenspitze zu stoßen, der Verlierer wäre erstmal wieder im Niemandsland der Liga (Klar, Saison noch früh, aber dennoch wichtig)


    Kann den KSC nicht so einschätzen, gerade Spieler wie Hofmann vorne drin sind aber immer für ein Tor gut, ähnlich wie Terrode bei uns. Hoffe einfach dass Schalke gewinnt, dürfte eine breite Brust geben erstmals unter den Top 3 zu stehen.

  • Niemandsland ist unser Saisonziel. :D


    Lässt sich schwer sagen auf welchen KSC ihr heute trefft. Über Standards noch nicht gefährlich genug (letzte Saison große Waffe), Umschaltspiel sehr mittelmäßig, Aufbauspiel hintenraus über die Achter auch. Läuft nur wenn man über die AV über die Mittellinie kommt. Man will klar mehr Angriffspressing spielen, kommt aber noch zu wenig dazu. Defensiv wird man gerade bei Flanken auf Terodde anfällig sein. Im letzten Spiel gegen Kiel hat man selbst unter gar nicht so hohem Druck leichte Fehler produziert und mit Glück noch einen Punkt geholt. Fehlen halt mit Gondorf und Jung nun auch noch unsre beiden erfahrensten Spieler.


    Hab aber trotzdem richtig Bock auf das Spiel. Schalke ist halt selbst wenns nichts wird nice, wenn man vor Jahren noch gegen Bremen II auf Trainingsplatz 6 spielte.

  • puh ey, verdammt unglückliches Spiel von uns. Sieg für den KSC geht aber finde ich in Ordnung.


    Die rote Karte fand ich zwar hart, aber konnte man durchaus geben. So darf man halt nicht in den Zweikampf gehen. Hab bei dem Foul direkt gedacht, dass das rot geben könnte. Aber der Schiri war schon sehr schlecht finde ich. Sehr kleinlich, auf beiden Seiten aber. Ich mein, die gelbe Karte am Ende für Ouwejan, das war nicht mal ein Foul..


    Schalke selber viel zu harmlos. Der Kommentator sprach zwar die ganze Zeit davon, dass wir so überlegen wären, aber richtige Chancen hatten wir auch nicht erspielt. Entscheidungsfindung sehr schlecht heute. Der KSC war zu keinem Zeitpunkt mal hinten reingedrängt oder sonst was. Die Gegentore natürlich sehr viel Pech, gerade das 2:1 (Traumtor einfach), aber gut, solche Spiele verliert man halt dann mal. Lieber jetzt einmal ganz viel Pech als auf mehrere Spiele verteilt.

  • Tamas Hajnal und Giovanni Federico geben mir angenehme Nostalgie-Gefühle.

    Sympathien daher durchaus vorhanden.



    "Schalke mit Asamoah für Lovenkrands in der Startformation."

    "Sein Bundesliga-Debüt gibt Benedikt Höwedes."

  • Tamas Hajnal und Giovanni Federico geben mir angenehme Nostalgie-Gefühle.

    Sympathien daher durchaus vorhanden.



    Der Ballfummler und das Schlitzohr. :D:thumbup: Taktisch der KSC aber aktuell nicht sooo spannend, man eifert Kiel nach und hat das Glück eher auf der Seite.


    Oha Schalke hat sich noch Rzatkowski geholt. War mein Lieblingsspieler in Liga 2 vor seinem Wechsel nach Salzburg. Denke mal, das wird so aber nun nichts mehr. Etwas lange raus, nicht mehr jung genug für seine Spielweise. Wäre ja fein, seine Quirligkeit noch mal in Blüte zu sehen.

  • Ich sag immer das gleiche, aber was soll ich auch sagen? Ich wach auf und ich hab einen Harten

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!