Akai MPC Live 2.10 Firmware

  • Wer eine MPC besitzt und es bisher nicht vernomman hat, Akai hat ein Firmware Update gebracht:

    https://www.akaipro.com/mpc-one


    4 Neue Synths dabei und ein paar nette Effekte!


    Setpup etwas krude, hier findet man die Antwort auf das, was man sich nach dem Update fragt:

    Nah ist

    Und schwer zu fassen der Gott.

    Wo aber Gefahr ist, wächst

    Das Rettende auch.


    We reject kings, presidents and voting. We believe in rough consensus and running code.

  • Das ist zwar ein authentisches Video, allerdings kommt es mir auch ein bisschen so vor wie diese Tutorials wo man erklärt bekommt wie man ein iPhone Jailbreaken kann. So diese ganze, Gerät in Update Mode bringen -> Den Ordner "Synth" in das Root Verzeichnis -> und dann auf dem standalone Gerät entpacken und hoffen das alles geklappt hat.

  • Die Qualtät der neuen Synth Plugins sind Bombe - allerdings hat sich Akai bei der Beschreibung des Update Prozess nicht mit Ruhm bekleckert. Hintergrund wird die Datenmenge sein (1.1 GB) und die würden per default auf dem internen Speicher landen, der idR bei den Usern voll sein dürfte.


    Was beim Update gemacht werden muss ist jedenfalls völlig klar - es ist halt nur echt beschissen von Akai kommuniziert worden.

    Nah ist

    Und schwer zu fassen der Gott.

    Wo aber Gefahr ist, wächst

    Das Rettende auch.


    We reject kings, presidents and voting. We believe in rough consensus and running code.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!