Kader und Spielweise der deutschen Nationalmannschaft

  • Wollte hierzu mal eure Meinung nachhören...


    Welche 23 Spieler sollten (Stand jetzt) mit zur EM fahren? Wie sollte Deutschland spielen? Wird's was mit Hummels, Müller und/oder Boateng?


    Stand jetzt sähe mein 23er-Kader so aus:


    Neuer

    ter Stegen

    Leno

    Baku

    Ginter

    Kehrer

    Süle

    Hummels

    Klostermann

    Halstenberg

    Gosens

    Kimmich

    Gündogan

    Kroos

    Goretzka

    Arnold

    Neuhaus

    Younes

    Müller

    Volland

    Sane

    Gnabry

    Werner


    Gibt da aber sicher einige Streitpunkte, weil einige von Löws Lieblingen nicht dabei wären und ich auch einige Durchstarter (noch) nicht berücksichtigt habe...

    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin



    khabas therapieren mein mobile phone

  • Mir fehlt da Emre Can.

    Hummels x Süle-IV-Kombination finde ich in einer Viererkette perfekt, weil sie sich so gut ergänzen. Kehrer sehe ich nicht wirklich auf N11-Niveau. Neuhaus, Volland und Younes finde ich aktuell vertretbar. Von Arnold sehe ich zu wenig um da eine repräsentative Meinung zu haben. Wenn man das Potential betrachtet, darf Brandt eigentlich nicht fehlen - Reus auszusortieren ist mir ebenfalls zu hart.


    Ich denke, dass Müller, Boateng und Hummels das N11-Niveau kaum absprechen kann, allerdings rechne ich nicht damit, dass Löw da einknickt. Hoffe, dass der Kek endlich den Rücktritt durchzieht, der schon seit Jahren überfällig ist.

  • Die Spieler, die ich gewählt habe, habe ich schon sehr nach dem aktuellen Leistungsprinzip gewählt. Das sollte jetzt nicht sonderlich realitätsnah sein, sondern mein Empfinden der aktuellen Leistungsfähigkeit widerspiegeln. Natürlich müssen vom Potenzial her Havertz, Brandt oder Can und vom Standing her Rüdiger oder Reus da auftauchen, aber ich finde es bei allen fünf Spielern berechtigt, dass sie da nicht stehen, weil jeder den ich aufgezählt habe, in meinen Augen aktuell (deutlich) leistungsfähiger ist.


    Kehrer ist nicht Ramos oder van Dijk, gewinnt für mich aber halt den Defensivvergleich gegen Rüdiger, Koch oder Stark - was ja so die Alternativen wären. Volland finde ich allein deswegen eigentlich immer vertretbar, weil es seinen Spielertyp sonst so nicht gibt in der deutschen Mannschaft. Um Neuhaus gibt's glaube ich gar nicht so eine große Diskussion, den wird Löw so oder so nominieren. Younes und Arnold gehören von den aktuellen Leistungen halt deutlich eher rein als Brandt, Havertz oder Reus bzw. Wirtz oder Musiala, die ja auch öfters gefordert werden, obwohl Wirtz noch viel zu unkonstant performt und Musiala in letzter Zeit kaum noch Spielzeit bekommen hat (sich aber wohl für Deutschland entschieden hat). Am Ende des Tages ist es aber sicherlich realistisch, dass Havertz, Brandt und Reus noch einen Platz im Kader finden wie wahrscheinlich sogar auch Draxler, auch wenn das leistungstechnisch halt Blödsinn sein sollte.


    Zu Müller, Hummels und Boateng: ich glaube am Ende auch nicht, dass einer der drei mitkommt. Zum einen ist Löw zu stolz, zum anderen werden die drei aber glaube ich auch nicht einfach wieder mit offenen Armen auf Löw zugehen. Selbst wenn Löw über seinen Schatten springen sollte: Boateng würde in meinen Augen auch eher in der zweiten Reihe stehen und da hat der wahrscheinlich keinen Bock drauf. Hummels hat sich ja für Olympia ins Spiel gebracht. Müller wird dem Löw den Vogel zeigen, wenn der dem nicht die Füße küssen sollte. Ich habe Hummels und Müller aufgeführt, weil die bei mir in der Startelf stattfinden würden.


    Würde btw ein 4-4-2 mit einer engen Raute spielen. Ist glaube ich die Aufstellung, die das Stärkenprofil des deutschen Kaders am besten widerspiegelt.


    Neuer - Baku, Hummels (Süle), Ginter, Halstenberg - Kimmich - Gündogan, Goretzka - Müller (Kroos) - Gnabry, Sané


    Wenn Kroos statt Müller, dann Gündogan auf die "10er"-Posi und Kroos auf 8.

    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin



    khabas therapieren mein mobile phone

  • Wirtz fehlt auf alle Fälle. Anstatt Leno würde ich Elferkiller Männel von Aue mitnehmen. Koch wäre ebenfalls dabei, weil wir ansonsten keinen potentiellen Abräumer im Kader hätten.

    Gibt es aktuell Spieler die man nicht so auf dem Zettel hat? Berisha? Gerhardt? Hat sich Musiala schon entschieden? Denke Müller ist nicht so der entscheidende Faktor, weil die NM dann doch eher sehr anders wie der FCB spielen wird. Hummels wäre bei mir auch dabei, Boateng nicht. Süle sollte erstmal sein Übergewicht abtrainieren. Arnold rechne ich wenige Chancen aus, auch wenn er gut ist. Dafür ist man im ZM einfach zu gut besetzt.

  • Gibt es aktuell Spieler die man nicht so auf dem Zettel hat?

    Mo Dahoud. Wurde zuletzt nominiert, würde mich momentan allerdings wundern, einfach weil die Konkurrenz im ZM so hoch ist. Könnte interessant werden, wenn er an die Leistung gegen Sevilla anknüpft.

  • Tor:

    Neuer, ter Stegen, Fährmann


    Abwehr:

    Becker, Klostermann, Thiaw, Kehrer, Ginter, Süle, Gosens, Oczipka


    Mittelfeld:

    Kimmich, Gündogan, Kroos, Goretzka, Havertz, Brandt, Draxler, Serdar


    Sturm:

    Volland, Sane, Gnabry, Uth

  • Mo Dahoud. Wurde zuletzt nominiert, würde mich momentan allerdings wundern, einfach weil die Konkurrenz im ZM so hoch ist. Könnte interessant werden, wenn er an die Leistung gegen Sevilla anknüpft.

    Kann ich mir echt schwer vorstellen, auch wenn er ein Spielertyp ist der Jogi sicherlich zusagt. Da würde ich dann eher Arnold favorisieren, der halt auch ein exzellenter Pressingspieler und weit torgefährlicher ist.


    Setze meine Hoffnung da weiterhin ein bißchen auf Schulz. Pro Argumente gibts aktuell aber überhaupt keine. :D

  • wäre schon sehr überraschend für mich, wenn der FC Schalke 04 nicht die meisten Spieler im DFB-Kader stellen würde.

  • Dachte Thiaw will für Finnland spielen

    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin



    khabas therapieren mein mobile phone

  • wäre schon sehr überraschend für mich, wenn der FC Schalke 04 nicht die meisten Spieler im DFB-Kader stellen würde.

    Es ist nicht verwunderlich, dass die Nationalmannschaft immer schlechter wurde, je weniger Schalker man mitgenommen hat.

    Dachte Thiaw will für Finnland spielen

    Ist noch gar nichts entschieden. Beim DFB ist man aber mal wieder ganz früh dabei und hat sich letztes Jahr im April erkundigt.

  • Es ist nicht verwunderlich, dass die Nationalmannschaft immer schlechter wurde, je weniger Schalker man mitgenommen hat.

    Würde Mustafi noch als Leader mitnehmen, schließlich war er für den WM-Triumph 2014 verantwortlich. Was ist mit Boujellab? Wäre mit seinen FIFA-Skills wichtig für's Mannschaftsklima.

  • Gute Zusammenstellung. Denke allerdings nicht das Younes dabei sein wird. Ist auch einfach nicht konstant genug. Havertz wird denke ich mitfahren, alleine seiner Entwicklung wegen. Halte persönlich von Ginter nicht all zu viel, aber brauchbare Alternativen gibt es ja nicht wirklich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!