Stimme und Instrumental aufnehmen

  • Hey,


    ich habe mir vor ein paar Monaten eine externe Soundkarte gekauft, inklusive Steinberg Cubase Ai. Könnt ihr mir sagen wie ich Stimme und Instrumental gleichzeitig aufnehmen kann? Bisher hat das leider nicht geklappt, ich höre zwar Stimme und Instrumental auf meinen Kopfhörern, aber aufgenommen wird nur die Stimme.


    Vielen Dank.

  • Zitat

    ich habe mir vor ein paar Monaten eine externe Soundkarte gekauft, inklusive Steinberg Cubase Ai. Könnt ihr mir sagen wie ich Stimme und Instrumental gleichzeitig aufnehmen kann? Bisher hat das leider nicht geklappt, ich höre zwar Stimme und Instrumental auf meinen Kopfhörern, aber aufgenommen wird nur die Stimme.


    Wo ist denn das Instrumental welches du da abspielst?

    Nah ist

    Und schwer zu fassen der Gott.

    Wo aber Gefahr ist, wächst

    Das Rettende auch.

  • müsste über den Master gehen... aber wieso? eigentlich macht des ja keinen Sinn?

    Ich brauch das zum Trainieren, weil man ja viel besser das eigene Gehör + Stimme schulen kann, wenn man Instrumental + Stimme über die Kopfhörer hört, was natürlich auch so schon geht, aber wenn ich mich dann ab und zu noch dazu aufnehmen kann für "Zwischenkontrollen" und auch so um Ideen zu testen und "Skizzen" anzufertigen, ist es natürlich noch mal viel besser (hab ich bis jetzt immer übers Handy gemacht, aber ist umständlicher und bei der Aufnahme trag ich ja keine Kopfhörer, höre also Stimme und Beat nicht so wie später im Studio und auf der Bühne).

  • Wo ist denn das Instrumental welches du da abspielst?

    Ich hab es schon öfters versucht in Audacity zu transferieren, aber die Aufnahme startet dann immer nach dem Instrumental. Wenn ich normal trainier ohne aufzunehmen, lass ich einfach das Instrumental über Youtube laufen und das Mikro + Kopfhörer laufen ja automatisch wenn ich sie mit dem Laptop verbinde - also sprich, dann höre ich wie gewollt Stimme + Instrumental über die Kopfhörer, es geht also einfach nur um die Frage wie ich beides auf einmal aufnehmen kann.

  • Punkt 1...weg von audacity und sich mit dem Begriff Sequencer beschäftigen. Punkt 2...was spricht dagegen, mehrere Spuren zu nutzen (Beat und Vocals) und sich das dann - zur "Zwischenkontrolle" - gemeinsam anzuhören. Wie es übrigens auch üblich ist. Punkt 3... direct monitoring


    Was du möchtest, ist die normale Rangehensweise bei Aufnahmen, dein Ansatz ist aber falsch.

  • Ich blick da auch nicht mehr ganz durch... Du hast ein Audio-Interface was wahrscheinlich ganz tauglich sein wird (welches?) und bei dem Cubase AI dabei war, trotzdem nutzt Du Audacity und stümperst irgendwie rum.

  • Zitat

    Ich hab es schon öfters versucht in Audacity zu transferieren, aber die Aufnahme startet dann immer nach dem Instrumental. Wenn ich normal trainier ohne aufzunehmen, lass ich einfach das Instrumental über Youtube laufen und das Mikro + Kopfhörer laufen ja automatisch wenn ich sie mit dem Laptop verbinde - also sprich, dann höre ich wie gewollt Stimme + Instrumental über die Kopfhörer, es geht also einfach nur um die Frage wie ich beides auf einmal aufnehmen kann.

    Nimm die gewünschte Audiospur auf (das Instrumental) und dann importiere das in deine DAW (Cubase).

    Dann nimmst du als Overdub deine Stimme auf.

    Nah ist

    Und schwer zu fassen der Gott.

    Wo aber Gefahr ist, wächst

    Das Rettende auch.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!