Von wem ist die Line? #1

  • Antworten

  • Tabelle hat Update bekommen, ist auf jeden Fall alles noch drin an der Spitze.

    YESSIRRRRRRRRRRRRRRR


    edit: Finalrunde? :( Schade. Würde dann im Anschluss ne neue Runde starten, wenn du nichts dagegen hast.

    War als "Turnier" mit drei Runden geplant. Gibt dann nächste Runde erst mal nen Sieger. Wenn euch das Konzept gefällt, können wir aber in ein paar Wochen (je nachdem wie ich Zeit hab) gerne noch mal sowas veranstalten. Dann vielleicht auch mit 1-2 Runden mehr. Wenn du in der Zwischenzeit ne neue Runde starten willst, hab ich natürlich nichts gegen :thumbup:

  • hatte ich das eig noch richtig im hinterkopf dass wegen blokkmonsta usw kollegah quasi berlin-verbot hatte oder?

    Bei 6:29 zB auch direkter Diss gegen Kollegah. Treibende Kraft dahinter war aber eigentlich nie wirklich Blokkmonsta, sondern Kaisa, der ja damals eng mit Blokk und co befreundet war. Gab paar Lines von Blokk und halt die Sticheleien in Interviews etc... Kaisa hingegen hat auf einigen seiner Alben ganze Tracks an Kollegah gewidmet und wurde da auch deutlich expliziter in seinen Aussagen. Generell ist diese Aktion wo Kolle angegriffen wurde in Berlin in meinen Augen eher ne Aktion von KMKs gewesen (Das ist so ein paramilitärisch-angehauchter Fan-Club von Kaisa, der damals besonders aktiv war. Gab damals auch ein eigenes Forum von denen und die hatten immer so Mitgliedertreffen organisiert, auch auf Schießständen und so, teilweise schon bisschen gruselig). Die Hirntot-Fans, die damals alle traditionell im Hirntot-Forum gechillt haben (so wie ich auch) standen der ganzen KMK-Sache immer sehr skeptisch gegenüber, besonders den Aktionen, die damals so initiiert wurden. Klar, Kollegah wurde zwar genauso gehatet vom Hirntot-Lager, aber Gewalt bzw. gewalttätige Aktionen an sich wurden da schon überwiegend abgelehnt, was bei den Hardcore-Kaisa-Fans nicht so sehr der Fall war. Und seit dem Beef zwischen Kaisa & Blokkmonsta kam zumindest von Hirntot-Seite auch nichts mehr in Richtung Kollegah, daher vermute ich sehr stark, dass das Berlin-Verbot für Kollegah eig. mehr auf Kaisas Initiative zurückzuführen war und Hirntot bzw. Blokk sind halt mitgezogen.

    Loredana muss im Gulag, nicht im Studio schreiben/ Sie ist noch nicht mal ein Mensch - wie kann sie Musiker sein?

  • Dritte Runde kommt gleich. Sollte es nach der Runde keinen klaren Sieger geben, kommt es zu einem sudden death, heißt ihr bekommt immer genau eine Line, bis es ne Entscheidung gibt. Diesmal absolutes Google/Spoiler-Verbot, auch nach Abgabe der Antworten, weil Endrunde und so. Da ihr ja alle recht schnell antwortet, gibts Auflösung dann auch recht zeitnah.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!