Features und das leidige Thema!

  • Hui,

    ich denke sich als Solokünstler ist es so wie es auch früher schon so war, ziemlich schwer sich "weiterzuentwickeln" wenn man die ganze Zeit nur sein ding macht.

    Klar kann man gute sachen rausbringen, aber im großteil gesehen verbessert man sich nicht wirklich weil man immer seine schiene faehrt.


    was ist eure meinung dazu?

    Ist es schwer als Routinierter Rapper gute Features zu bekommen weil natürlich auch schlechte/mittelmaeßige Rapper ankommen (die zb. nur dem Mainstream folgen) und deswegen man lieber die egoschiene faehrt weil man die hoffnung aufgegeben hat?!


    Peace Stay healthy

    :thumbup:

  • weil natürlich auch schlechte/mittelmaeßige Rapper ankommen

    Dann lehnt man halt deren Anfragen ab und nimmt nur die passenden an, wo ist das Problem? Ist doch überall so, egal ob Ausbildungs-/Jobsuche, Kreditantrag oder Wohnungssuche.

  • Dann lehnt man halt deren Anfragen ab und nimmt nur die passenden an, wo ist das Problem? Ist doch überall so, egal ob Ausbildungs-/Jobsuche, Kreditantrag oder Wohnungssuche.

    Ja ware ja nice wenn es wenigstens ein paar Künstler gibt die sich rein Skillmaeßig abheben und sich im skillbereich des Tracks befinden, was aber in 90% der faelle nicht so ist, geschweige denn das sich eh jemand meldet der in den song passen würde, sei es textlich, oder flowmaeßig.... -> warum?! weil du den mainstream nicht bumst wie eine auslaendische ..*hust, hust* . den rest kannste dir denken...


    ist halt zum kotzen wenn jeder mainstreamverfolgende moechtegerngangstarapper einen auf übertalentiert macht und denkt er kann mit seinen "2 zeilen in einer minute flow" mit dem "underground" mithalten, hat aber null beatverstaendnis, raff ich nicht!


    klar jeder hat mal angefangen aber ich kenn es anders was diese deutsche rapszene untereinander angeht, egoschiene ist nicht der positive punkt was mich aber an sovielen talentioerten rappern ankotzt, das sie nur die egoschiene gehen.


    und wer meldet sich als erstes,?.... die typen die nie was von taktgefühl oder sonstigem gehoert haben....und denken sie waeren die übertalentierten Goetter himself...

  • Du besitzt die Chuzpe Künstler abzuweisen, obwohl du selbst mit viel Wohlwollen als mittelmäßig durchgehst? Sehr sympathisch auf jeden Fall.

    Nehmt es mir nicht übel, aber:

    "Als mittelmaeßig durchgehend"

    ja einige songs sind rein flowmaeßig nicht die bombe solide, sind halt auch funtracks bzw tracks die aus "eile" entstanden sind. siehe Bibanator (5std rec + text usw. auis ner spaßidee), Dumm und dümmer (ohne textüberarbeitung mit recording und mastering [weil der song das wiederspiegelt was ich halt teilweise bin] ca 5 stunden) ,PhunkRoyal (6 Stunden inkl. Textumarbeitung + Recording und Mastering) , Papa RIP (3 STD da er ploetzlich nicht mehr anwesend war zb.) ... und noch so einige andere, ich bringe das noch mit was andere nicht bei sich tragen:


    Spaß an der Musik und ohne mich hier rechtfertigen zu müssen.

    Ich Schreibe noch reale texte die, wenn man mich auch nur ein bisschen kennt die storys mehr als fühlen kann, besonders die deepen songs wo ich über schicksalsschlaege wie über meinen bruder usw rede, das diese mittelmaeßig geflowed sind liegt auch daran das ich selber keine moeglichkeit bekomme irgendwo features zu bekommen, aber jut...


    ich bin halt nur "mittelmaeßig" :tongue::thumbup:

    Wenigstens besitze ich Flow, Flowvariationen & wiedererkennungswert :*


    und nur so als tipp: "Chuzpe" oder auif deutsch übersetzt: "Unverfrorenheit, Dreistigkeit, Unverschämtheit" . ist es nicht mein ding wie ich mich Artikuliere:?::!:

    Wenigstens bin ich nicht aufs maul gefallen und piss mich ein bei jeder kleinen kritik die ich bekomme & verstelle mich um anderen zu gefallen :w00t:


    Stay healthy guys!

  • ohne mich hier rechtfertigen zu müssen.


    ja einige songs sind rein flowmaeßig nicht die bombe solide, sind halt auch funtracks bzw tracks die aus "eile" entstanden sind. siehe Bibanator (5std rec + text usw. auis ner spaßidee), Dumm und dümmer (ohne textüberarbeitung mit recording und mastering [weil der song das wiederspiegelt was ich halt teilweise bin] ca 5 stunden) ,PhunkRoyal (6 Stunden inkl. Textumarbeitung + Recording und Mastering) , Papa RIP (3 STD da er ploetzlich nicht mehr anwesend war zb.) ... und noch so einige andere

  • und wer meldet sich als erstes,?.... die typen die nie was von taktgefühl oder sonstigem gehoert haben....und denken sie waeren die übertalentierten Goetter himself...


    Ja, dann muss man sich überlegen wie und wo man Anfragen öffentlich erstellt. Wenn Du bisher vornehmlich bis ausschließlich Threads diesbezüglich auf r.in erstellt hast, dann kann ich zumindest nachvollziehen wie Du zu deiner Einschätzung kommst.




    ja einige songs sind rein flowmaeßig nicht die bombe solide, sind halt auch funtracks bzw tracks die aus "eile" entstanden sind.


    Das ist doch aber schon mal die ganz falsche Grundeinstellung. Und dann noch die Erklärungen dazu. Hast Du schon mal irgendeinen Profi (Sportler, Koch, Schauspieler, was weiß ich...) gesehen, der gesagt hat "ja da hatte ich nicht so richtig Bock, das war nur ein Spaßding, hatte keine Zeit blablabla..."? Du musst immer 100% geben und wenn Du dann verkackst, dann musst Du die Dinge auch beim Namen nennen und sagen "ja, da war ich scheisse, da hab ich Mist gebaut, nicht abgeliefert etc pp." und nix anderes. Sonst wird's doch schwer, dass dich jemand auf gleichem Level ernst nimmt oder dir gar jemand, der weiter ist als Du, eine Chance gibt.

  • Also ich schreibe seit 6 Jahren Gedichte, seit vieren Lieder...In letzter Zeit überrasche ich mich jedes Mal während einer sesh selber, weil mein Flow, meine Stimme und der Stil so unterschiedlich sind. Ich stimme dir zu, gsnz aus seiner Haut kommt man wirklich nie, wenn man immer nur allein bleibt, aber so kollektiv schlecht sehen kannn man das auch nicht, 1. kann man sich das zum Nutzen machen und einfach sich selber erstmal ein bisschen kennnenlernen, und evtl nach ein paar Jahren mal was zu 2. wagen. Ich muss sagen, ich habe zwar noch kein Feature, aber allein mich mit anderen Musikern darüber zu unterhalten oder zu singen oder was anderrs zu hören ist manchmal Inspiration genug.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!