Ernährung

  • Habe letzte Woche einfach 1kg PeptoPro von einem Studiobetreiber geschenkt bekommen, weil ich seinem Neffen das Rauchen abgewöhnt und ihn zum trainieren genötigt habe


    Außerdem habe ich mal den Proteinpudding von Lidl probiert.

    Vanille richtiger Müll, Schokolade überraschend gut. Sehr schokoladig, könnte aber etwas bitterer/weniger süß sein.

  • Lidl hat gerade Whey von Ironmaxx im Angebot für 9,99€/500g, teilweise auch vegan.


    Habe gestern Post Workout 4 Eier + eine Packung Chorizo von Wiesenhof (7 Stk bzw. 350g) gegessen, weil ich dachte, ich habe Bock auf Trash und ich das mal hungrig eingekauft habe und das mal aufgebraucht werden musste, aber muss schon sagen, dass cleanes Essen einfach mehr Spaß macht, wie zum Beispiel mein "50g Bulglur + 220g Hähnchen + 100g Gurke + 100g Paprika rot + Petersilie"-Mittagessen

  • Lidl hat gerade Whey von Ironmaxx im Angebot für 9,99€/500g, teilweise auch vegan.

    Hier gibt's nur veganes, aber Proteingehalt nicht so überragend. Hab' dafür 'nen Shaker mitgenommen 8|


    Außerdem habe ich meine Puddingstudie fortgeführt:

    Von Ehrmann ist Vanille recht angenehm im Geschmack: Dezent, dafür aber auch nicht so künstlich und schön geringe Süße. Konsistenz ist etwas hart.

    Schokolade recht ähnlich (gut) wie bei Milbona. Konsistenz auch hier ziemlich fest und im Abgang etwas butterähnlich.


    Vanille von Milbona würde ich nicht nochmal nehmen. Der Rest ist sehr passabel. Milbona Schoko gewinnt durch den Preis.

    Wenn man mal was Süßes möchte, wo die Makros sehr gut klargehen, macht man hier wenig verkehrt.

    "Would you kill your mom"?

    "No".

    "Why is that"?

    "She's not a jew".

    2 Mal editiert, zuletzt von Procol Haram ()

  • Stimmt, ist auch ein wenig Glycin mit drin ... Kann das aber im großen und ganzen verkraften, weil's insgesamt immer noch ausreichend Proteine liefert, dass ich keine Probleme bekomme, auf mein Protein zu kommen. Geschmacklich einfach nochmal ein wenig Vielfalt. Sollte jetzt aber auch für den Rest des Jahres mit ausreichend Whey versorgt sein - hoffentlich.


    Würde da aber die EAAs beobachten, wenn die nicht so schnell weg sind, kann es durchaus sein, dass die (und das Whey auch) nochmal reduziert werden. Bei Aldi gab's die EAAs dann irgendwann Mal für 6.99€/300g und das ist ein verdammt guter Preis.


    Bei den Puddings empfinde ich keinen Unterschied zwischen Marke und jeweilige Eigenmarke. Netto, Aldi, Rewe, Penny und Lidl schmecken da für mich ziemlich gleich, sowohl Schoko als auch Vanille. Lidl hat ja aktuell noch Energy Geschmack und Bubble Gum da ... Letzteres habe ich mal aus Interesse ausprobiert, schmeckt halt wie BumBum und fühlt sich einfach falsch an, obwohl m.E. voll essbar.


    Rewe hat auch von der Eigenmarke Eis, Größenordnung Ben&Jerrys. Schoko und Carmel hatte ich, kann ich beides bedenkenlos empfehlen, Cookies and Cream und Erdbeere habe ich da aber noch nicht ausprobiert.

  • Würde da aber die EAAs beobachten, wenn die nicht so schnell weg sind, kann es durchaus sein, dass die (und das Whey auch) nochmal reduziert werden. Bei Aldi gab's die EAAs dann irgendwann Mal für 6.99€/300g und das ist ein verdammt guter Preis.

    Heftiger Preis. Gab hier leider keine EAAs, nur jede Menge veganer Proteinriegel. Hab zwei probiert, aber waren sehr zäh.

    "Would you kill your mom"?

    "No".

    "Why is that"?

    "She's not a jew".



  • *Aldi Nord ... R.I.P, acuh wenn andere Märkte (noch) nicht mitgezogen haben.

    und in der Vergangenheit habe ich mich noch über die sukzessive Erhöhung von 59 auf 79 Cent geärgert.


    Aber gute Nachrichten: Ich habe weitere Proteinnachspeisen getestet: Lemon Cheesecake Pudding und Grießpudding.

    War von beiden richtig begeistert! Grießpudding hat zwar nur 16g Protein, aber wollen wir mal nicht so sein. Gibt noch eine Zimtvariante (mit nur 14g), aber die habe ich noch nicht getestet.

    "Would you kill your mom"?

    "No".

    "Why is that"?

    "She's not a jew".

    2 Mal editiert, zuletzt von Procol Haram ()

  • und in der Vergangenheit habe ich mich noch über die sukzessive Erhöhung von 59 auf 79 Cent geärgert.


    Aber gute Nachrichten: Ich habe weitere Proteinnachspeisen getestet: Lemon Cheesecake Pudding und Grießpudding.

    War von beiden richtig begeistert! Grießpudding hat zwar nur 16g Protein, aber wollen wir mal nicht so sein. Gibt noch eine Zimtvariante (mit nur 14g), aber die habe ich noch nicht getestet.

    Ist halt echt krass. War eben noch im Rewe, 0,95 nach wie vor und der Sprung ist ja noch gar nicht so lange her.


    Finde die ganzen Protein Joghurts und Puddings und Grieße durchweg richtig gut. Ein guter Snack halt.


    Bei uns im Büro gibt's aktuell von Müller High Protein Milchreis, Porridge und Veganes Zeug für lau. Milchreis mega gut, kannte ich vorher schon, Schoko Banane ist da mein Fav.

  • Du oder dein Lidl hinkt hinterher :(

    Tatsache, hab extra beim Filialleiter nachgefragt: Sind schon seit Anfang 2020 im Programm, nur Energie- und Bumbumgeschmack, sowie die Ehrmannprodukte waren eine Sonderaktion Ende Mai.


    Dafür wurde hier der Ja-Magerquark bisher nur von 89 auf 95 Cent erhöht und wie der Asi, der ich nunmal bin, habe ich direkt die letzten 14 mitgenommen. Bei Magerquark hört jeder Spaß auf!

    "Would you kill your mom"?

    "No".

    "Why is that"?

    "She's not a jew".

  • Beitrag von HAAAAAMILTON ()

    Dieser Beitrag wurde von Up gelöscht ().

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!