Coronavirus (COVID-19)

  • Du verwechselst Rückgrat mit Sunken Cost Fallacy.

    Wo sind die 'Sunken Cost' für mich? Ich kann mich jederzeit impfen lassen. Ich müsste mir nicht eingestehen, unrecht gehabt zu haben, da ich meinen Sinneswandel mit neuen Erkenntnissen begründen könnte. Ich könnte bei Boostershot 18 einsteigen und hätte denselben Impfschutz und -status wie jemand, der durchgehend geimpft wurde.


    Was ich allerdings niemals kann, ist meine Impfung rückgängig machen.


    PS:

    Quelle: https://link.springer.com/article/10.1007/s10654-021-00808-7

    You'll never see me hangin' from no tree - you would see me hoppin' out a new Bentley

  • Deine Sunken Costs sind, dass du schon so viel Zeit und Energie (= Kosten) in Verschwörungsmythen (nicht nur Corona) gesteckt hast, dass es einen massiven Selbstwertverlust zur Folge hätte, wenn du dir eingestehst, dass du falsch liegst. Dann wäre all das umsonst gewesen. Es ist also quasi Selbstschutz (für die mentale Gesundheit), sich daran festzuklammern, dass man doch Recht hat. Und so kommt man immer tiefer in die VT-Spirale und es wird immer schwieriger, auszusteigen.

  • Deine Sunken Costs sind, dass du schon so viel Zeit und Energie (= Kosten) in Verschwörungsmythen (nicht nur Corona) gesteckt hast, dass es einen massiven Selbstwertverlust zur Folge hätte, wenn du dir eingestehst, dass du falsch liegst. Dann wäre all das umsonst gewesen. Es ist also quasi Selbstschutz (für die mentale Gesundheit), sich daran festzuklammern, dass man doch Recht hat. Und so kommt man immer tiefer in die VT-Spirale und es wird immer schwieriger, auszusteigen.

    Dein Post bezog sich auf mein "vermeintliches" Rückgrat, expliziter Kontext war Impfrenitenz. Sunken Cost Fallacy hierfür durch obiges Posting ad absurdum geführt.

    Völlig fehlende Stringenz für einen allgemeinen Verschwörungsbezug, zumal ich schon aus Prinzip Flacherde 4 life representen würde, um mich möglichst weit entfernt von leuten wie dir zu positionieren.



    You'll never see me hangin' from no tree - you would see me hoppin' out a new Bentley

    4 Mal editiert, zuletzt von Procol Haram ()

  • ..., zumal ich schon aus Prinzip Flacherde 4 life representen würde, um mich möglichst weit entfernt von leuten wie dir zu positionieren

    Du fasst es ungewollt ganz gut zusammen. Hauptsache dagegen sein (à la AfD) und denken man wird verarscht, ganz egal wie sinnbefreit der Standpunkt am Ende aussieht. VT'ler in a nutshell.



  • FBQ3ut2WEAMduOu?format=jpg&name=large

  • Du fasst es ungewollt ganz gut zusammen. Hauptsache dagegen sein (à la AfD) und denken man wird verarscht, ganz egal wie sinnbefreit der Standpunkt am Ende aussieht. VT'ler in a nutshell.

    Eine hyperbolische Provokation als psychoanalytische Grundlage zu verwenden und den oppositionellen Charakter einer Oppositionspartei als Zirkelschluss zu definieren, sind hingegen der Inbegriff der Aufgeklärtheit.


    Reiner Verschwörunstheoretiker, wer es für möglich hält, dass man hier eine Kontrollgruppe für ein laufendes Experiment künstlich geschaffen hat.

    You'll never see me hangin' from no tree - you would see me hoppin' out a new Bentley

    Einmal editiert, zuletzt von Procol Haram ()

  • Eine hyperbolische Provokation als psychoanalytische Grundlage zu verwenden und den oppositionellen Charakter einer Oppositionspartei als Zirkelschluss zu definieren, sind hingegen der Inbegriff der Aufgeklärtheit.


    Reiner Verschwörunstheoretiker, wer es für möglich hält, dass man hier eine Kontrollgruppe für ein laufendes Experiment künstlich geschaffen hat.

    Süß wie du psychoanalytisch verwendest. Und Oppositionsparteien dürfen ruhig auch Prinzipien neben dem, dagegen zu sein, vertreten.


    Und ja, es ist geradezu typisch verschwörungstheoretisch, wenn man hinter allem eine (böswillige) Intention (am besten noch perfekt geplant in die Tat umgesetzt) vermutet und die Wahrscheinlichkeit von Zufällen und Fehlern massiv unterschätzt.

  • FBfpn9cXsAAzBn2?format=jpg&name=900x900




    Diese Husös




    Richtig traurig.



    Familie mit 2 Abiturienten/Studenten ist direkt einen Taui los + eventuellen Lohnausfall wegen Quarantänepflicht.


    FBRWsiaWEAAIHEK?format=jpg&name=medium



    "Muss nicht erfolgen"


    FBBpYoDVQAEgxWE?format=jpg&name=900x900


    "Normalität", "kaum noch Maßnahmen"...."Ungeimpfte dürfen nicht mehr zur Arbeit erscheinen"


    FBL4tWUWEAMnq4X?format=jpg&name=medium

  • Billiger outrage porn. Teils (veraltete) Fehlinformationen, teils kontextlos.


    Man hätte ja zumindest mal erwähnen können, dass Louisa M. Suizid begangen hat.

    You'll never see me hangin' from no tree - you would see me hoppin' out a new Bentley

  • Wie tief kann man sinken?


    FBt4vztXMAERAE5?format=jpg&name=large

    Das ist auch teils in Deutschland der Fall. Man kann sich aber vor Ort gratis testen lassen, genau wie in Luzern.


    Jetzt nicht speziell auf Dich bezogen, aber ich finde diese Empörungsmaschine unglaublich nervig. Zum einem nur Bilder von Rumpfartikeln zu teilen (nicht die Artikel selbst) und auch generell nicht an Lösungen interessiert zu sein. Aufregen und mit dem Finger drauf zeigen, egal ob es wahr ist und ob man etwas dagegen tun kann - das in Wiederholungsschleife.

    You'll never see me hangin' from no tree - you would see me hoppin' out a new Bentley

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!