Coronavirus (COVID-19)

  • hier laufen mir zuviele trolle rum die behaupten das es eine pandemie gibt.

    wenn man sagt das covid 19 nicht existiert bzw nicht ansatzweise so schlimm ist wie dargestellt wird man als verschwörungstheoretiker, rechtsextremist oder hier als hurensohn, größter hurensohn .... bezeichnet. nun gut interessanter weise fängts nun an spannend zu werden.


    die einen und dazu gehöre ich auch behaupten das alles nur ein schwindel ist.

    dann gibt es welche die sagen es ist ein so krasses killer virus das der ganze kontinent so bedroht ist das solche maßnahmen erforderlich sind wie zb menschenisolation und runterfahren der wirtschaft um die menschheit zu schützen.


    dieses virus beeinflusst in einer völlig überzogenen weise unser leben. das steht in keinem verhältnis zu der gefahr, die vom virus ausgeht. und der der astronomische wirtschaftliche schaden, der jetzt entsteht, ist der gefahr, die von dem virus ausgeht, nicht angemessen. ich bin überzeugt das sich die corona sterblichkeit nicht mal als peak in der jahressterblichkeit bemerkbar machen wird.


    nun ist ja auch so man kann sich heute testen lassen und ist positiv, testet man sich morgen ist man vielleicht negativ.

    und wie sieht das dann mit den statistiken aus? werden die die negativ getestet sind auch aufgeführt so wie damals bei der schweinegrippe? (siehe video)



    nun wie auch immer, jeder kann sich ein bild selber machen ich ziehe mir nix aus den fingern herbei. wer mich kennt weiss das ich gründlich recherchiere. nur gibt es leider trolls wie überall auch in den komischen foren......


    gehen wir jetzt mal auf die "pandemie" covid 9 oder wie der dreck heisst ein.....


    also wir fassen zusammen: die pandemie in der brd erforderte ca 8000 menschen das leben. das macht 0,01% der bevölkerung hierzulande aus.

    was ist mit den 900.000 toten menschen die jährlich durch andere ursachen sterben in der brd? davon 1/4 allein durch krebs. aber diese betroffene gruppe kann man ja beruhigt verrecken lassen. krebs ist mitlerweile die häufigste todesursache die in den letzten jahren ständig steigt. wir haben die vogelgrippe überlebt, aids überlebt, bse überlebt.... jetzt kann man ja argumentieren ja gegen diese krankheiten sind mittel gefunden worden....

    sind sie das? diese krankheiten tauchen kaum noch in den sterbestatistiken auf. man könnte sagen sie sind ausgestorben. diese erfunden krankheiten die alle mal so gefährlich eingestuft waren sind weg. und das wird auch mit dem supervirus covid 19 passieren. er wird sich ohne impfung auflösen weil er nix weiter als ein schwindel ist


    jetzt kam der superschlaue hurensohn corbert auch corbid 19 gennant und holte erstmal ohne überhaupt mal seine zentrale einzuschalten aus und wollte mir folgendes weismachen: seit monaten sind maßnahmen (welche? isolation, angst/panik verbreiten, kinder wegsperren, rentner allein verrecken lassen das sie keiner besuchen konnte) getroffen worden um die sterberate möglichst gering zu halten.


    till dea schrieb dazu folgendes:

    Du dämliche Missgeburt, welche Maßnahmen? Die verfickte Maske? Virenpartikel sind viel kleiner als die Löcher in deiner behinderten Maske.

    Wieso ist in Schweden nichts los?

    Dir ist bewusst, dass zur Zeit der Vogelgrippe genauso von einer Pandemie gesprochen wurde und ohne Maßnahmen ist NICHTS passiert.


    wenn man jetzt davon ausgeht das es doch dieses pandemie gibt wie der star virologe drosten und sein corbert /corbid 19 möchtegern analyst behaupten dann bringt doch die gesichtswindel gar nix laut till dea und der who. diese virenpartikel sind so klein das sie durch alle löcher durchpassen selbst durch das arschloch von corbert.

  • sind dann diese maßmahmen die von der frau bundeskanzlerin dr angela merkel und ihrer gefolgschaft aus der brd firma getroffen wurden so wirksam das man laut coribert die todeszahlen verringert hat?


    ich war neulich tretbotfahren. man musste bis zum weg des bootes eine maulwindel tragen. auch den steg wo man entlang ging bis zum boot. beim tretboot angekommen durfte man diesen maullapen dann ablegen. aber ob das boot vorher desinfiziert wurde das war nicht gegeben.


    wie auch immer wenn jetzt dieses super virus allein beim einatmen schon zum tode führen kann und der maullapen nix bringt da die viren durch die löcher hindurchfliegen können dann bedeutet dies das die todeszahl ja nicht gedämmt wird sondern eigentlich rasant angestiegen ist.

    aber bei ca 8000 toten also 0,01 % ist da doch keine rasante steigerung ersichtlich??


    also entweder stimmt bei herrn coverts aussage was nicht oder aber frau till dea flunkert .....

  • jetzt sehen wir uns mal unsere nachbarfreunde in thüringen an die die pandemie beenden. als erstes bundesland sozusagen wagen sie einen unglaublichen schritt. es ist wie der flug zum mond der damals tatsächlich stattgefunden hat. und es ist auch hier sehr wagemutig.

    diese tödliche pandemie und dann eröffnet ein bundesland seine grenzen und beendet diese super regeln die die pandemie gedämmt hat.


    wie gehts nun weiter mit dem virus? was machen die anderen bundesländer, ziehen sie nach, lockern sie auch die beschränkungen und steht die arme bundesklanzlerin am ende ganz alleine da? in ihrem trümmerhaufen den sie sich seit anfang ihrer amtszeit aufgebaut hat und nun alles zerbröckelt?


    wer jetzt immer noch an diesen hoax glaubt der muss richtig dumm sein in der birne.

    selbst die wissenschaftliche bild zeitung berichtet nun das der "star virologe" drosten unsauber gearbeitet hat und gerät in die kritik mehrer wissenschaftlern. aber so ist das wenn man politisch arbeitet kann man nicht medizinisch arbeiten....


    mehr tote bei grippewelle 1718 als bei corona pandemie:D:D

  • Corona Impfstoff RNA Impfstoffe.

    Diese greifen zum ersten Mal in der Geschichte im die erbsubstanz ein. In das genetische erbmaterial des menschen /Patienten und verändern damit das individuelle Erbgut im Sinne einer verbotenen ja kriminellen gen Manipulation.

    Trump lässt das Militär die Impfstoffe prüfen und durch das Militär verteilen. Unsere Meldung in den fake news war anders aber so hat es trump gesagt. Er hat vorher noch die Nutzung von föten für Impfstoffe verboten!

  • Corona Impfstoff RNA Impfstoffe.

    Diese greifen zum ersten Mal in der Geschichte im die erbsubstanz ein. In das genetische erbmaterial des menschen /Patienten und verändern damit das individuelle Erbgut im Sinne einer verbotenen ja kriminellen gen Manipulation.

    Trump lässt das Militär die Impfstoffe prüfen und durch das Militär verteilen. Unsere Meldung in den fake news war anders aber so hat es trump gesagt. Er hat vorher noch die Nutzung von föten für Impfstoffe verboten!

    Wollte kurz die Gelegenheit nutzen und dich Hurensohn nennen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!