"Digged That"-Thread

  • für mein verständnis wäre es allgemein cooler, wenn man hier einen künstler maximal 2-3 mal "vorstellt". danach kann man ja einen thread dafür erstellen.

    Da gehe ich komplett mit. Was Dissys Klickzahlen angeht habt ihr wohl recht, vllt hab ich mich davon blenden lassen, dass er schon recht lange am Start ist und auch schon in der Splash Mag Cypher neben Lance, Credibil und Ahzumjot vertreten war. Dann ist Dissy wohl nicht deutlich zu bekannt für den Thread, aber verdient (und hat ja auch) eher einen eigenen Thread, weil lange dabei. Und damit wären wir wieder bei deinem Vorschlag.

  • Dietrich und die ganzen Pistol Posse Jungs aus Köln schon dope Mucke, ist aber ein zweischneidiges Schwert in meinen Augen, weil die wohl privat ziemlich scheiße sein sollen (gilt bestimmt nicht für alle, also keine Verallgemeinerung). Mias zB hat diverse Leute abgezogen, Lil Playsi meines Wissens nach auch. Schade, die Jungs hätten meinen vollen Support, aber so gibt es nicht mehr als paar Klicks bei Spotify von mir. Fun Fact: Mias wollte den ganzen Betrugs-Vorwürfen im Bezug auf nicht gelieferte Waren entgegenwirken und hat auf Instagram ein Gewinnspiel gestartet, wo man ne CD von ihm gewinnen konnte, ich hatte das Glück zu gewinnen und hab die CD natürlich nie erhalten, tja qoud erat demonstrandum.


    B2T: Vgly Svnset sollte man auf dem Schirm haben (hier sogar mit Mias Feature haha)

    Kipp die Tramadol mit Sprite, Opiate sind zu weich/ Es gibt tausend gute Gründe Stolichnaya nicht zu teilen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!