dosa.to / music.dosa.to - keine Artistpages mehr

  • Okay.. interessant, ich hab gerade mal geschaut, also in der Datenbank bist du, allerdings noch mit den (verschlüsselten) rappers.in Userdaten, die sind allerdings schon 2 Wochen alt, also falls du in der Zeit dein PW geändert hast, musst Du dort das alte verwenden.
    Aber du sagtest ja, du hast das PW bereits per Mail zurückgesetzt? und das hat auch geklappt? Dort müsste dann ein bug sein, denn davon seh ich nix. Sorry, ist halt noch beta, aber genau für sowas teste ich das ja gerade noch im eher kleinen kreis.


    Ich fasse mal zusammen: Wollte mich dort mit meinen Daten einloggen. Ging nicht. Hab dann mein Passwort zurückgesetzt und geändert(heute). Kann mich, aber immer noch nicht einloggen. Hab soweit ich mich erinnern kann, dass Passwort vorher nicht geändert

  • Ich fasse mal zusammen: Wollte mich dort mit meinen Daten einloggen. Ging nicht. Hab dann mein Passwort zurückgesetzt und geändert(heute). Kann mich, aber immer noch nicht einloggen. Hab soweit ich mich erinnern kann, dass Passwort vorher nicht geändert


    Also ich kann dein PW zwar nicht im Klartext sehen, aber es sind definitiv 2 völlig verschiedene Hashes bei rappers.in und dosa.to, muss also wohl geändert worden sein...
    Aber das Passwort-Zurücksetzen müsste eigentlich dennoch klappen, ich hab es gerade noch mal getestet, versuch das bitte noch mal.

  • Also ich kann dein PW zwar nicht im Klartext sehen, aber es sind definitiv 2 völlig verschiedene Hashes bei rappers.in und dosa.to, muss also wohl geändert worden sein...
    Aber das Passwort-Zurücksetzen müsste eigentlich dennoch klappen, ich hab es gerade noch mal getestet, versuch das bitte noch mal.




    So jetzt hat es geklappt. Hab bei dosa das Passwort zurückgesetzt. Hab allerdings bei r.in ein anderes haha

  • Schoen, dass es weitergeht, big thx Up!


    Wird es in Zukunft so sein dass ein Upload bei dosa auch hier (oder im neuen Forum) einen Thread erzeugt?


    Hatte ich überlegt, aber wäre nicht so sinnvoll, da dosa halt eine unabhängige Seite ist und in Zukunft vermutlich auch einige Künstler, evtl. sogar aus dem Ausland, dort ihre Werke hochladen, die bei rappers.in gar nicht aktiv sind. Aber für Künstler von rappers.in wäre es vielleicht gut/wünschenswert... ich überleg's mir.

  • Zitat

    Hatte ich überlegt, aber wäre nicht so sinnvoll, da dosa halt eine unabhängige Seite ist und in Zukunft vermutlich auch einige Künstler, evtl. sogar aus dem Ausland, dort ihre Werke hochladen, die bei rappers.in gar nicht aktiv sind. Aber für Künstler von rappers.in wäre es vielleicht gut/wünschenswert... ich überleg's mir.


    Auf dosa gibt es ja auch Forenfunktionen - wäre es nicht dort möglich und dann auch für alle Künstler nach dem Schema Track-Genre-Titel..?


    Btw - die neuen Seiten sind echt gut gemacht, UI ist durchdacht und alles ist schön aufgeräumt.

    Nah ist

    Und schwer zu fassen der Gott.

    Wo aber Gefahr ist, wächst

    Das Rettende auch.

  • Ähm ja... das macht jede auch nur halbwegs anständige Website :suspekt: Manche sogar gut.


    websites hashen gesaltete passwörter, verschlüsselung ist dafür eigentlich nicht geeignet. wer hält denn den decryption-key?

  • Auf dosa gibt es ja auch Forenfunktionen - wäre es nicht dort möglich und dann auch für alle Künstler nach dem Schema Track-Genre-Titel..?


    Btw - die neuen Seiten sind echt gut gemacht, UI ist durchdacht und alles ist schön aufgeräumt.


    Die Idee gefällt mir! Das notiere ich mir mal zur Umsetzung :) Danke!


    websites hashen gesaltete passwörter, verschlüsselung ist dafür eigentlich nicht geeignet. wer hält denn den decryption-key?


    Ohje... Also anscheinend haben wir einfach unterschiedliche Definitionen des Wortes "Verschlüsselung", aber für mich stellen kryptografische Hashes selbstverständlich eine Form der Verschlüsselung dar. Also natürlich hält hier niemand den decryption key und natürlich handelt es sich um hashes mit salt.

  • [quote='Mir-KO','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=6319381#post6319381']weil Ich gerade Bunker sehe - wurden denn die Maßnahmen zum schutz vor spam und Fakes ausgebaut?[/QUOTEIch Spam nicht =) ich nutze das was mir zur Verfügung steht eben 2 oder 3 mal am Tag hier was Posten ist kein Spam und ich hoffe das es so ist dann sehen wir mal wer wirklich Faken Tut ich unterstütze deine Frage da voll

  • was mich n bissen triggert ist der umstand das es sogesehen bei den alben keinen slider a la facebook gibt. mann muss jedes bild einzeln aufrufen. ansonsten sau fresh und hab mich da direkt mal angemeldet und wie instagram n bissen werbung bei meinen krassen 700 followern gemacht von den knapp 200 meine stories checken

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!