Achtel: Dima Richman vs. Engine Itano | VBT 2018

  • Lucs so um 5 Welten besser und das obwohl Dima gut abgeliefert hat.


    1. Part hätte wahrscheinlich schon gereicht - Lucas spaziert zum Turniersieg, egal wer ihm gegenüber steht.
    Hoffe einfach nur unterwegs trifft er noch auf Neko und Tamo im Halb- + Finale, das werden richtig geile Battles.

  • Weil ichs nicht nachvollziehen kann, dass irgend n dahergelaufener Typ ankommt und einfach N-Bomben droppt weil er weiß, dass ihn keiner ankommen kann um ihn die Schnauze polieren und Leute wie du das dann lustig finden?


    Allein "Nigger" als Bombe zu bezeichnen ist lächerlich. Komm auf Dein Leben klar, Schneeflöckchen und klick einfach auf das rote X, wenn Du etwas nicht hören willst. Die dadurch gesparte Zeit kannste ja nutzen, um etwas Grammatik zu pauken.

  • Lucs ist above. Finde es jedes Mal aufs neue absolut beeindruckend, wie man ihn aber fronten kann, da er für mich so irgendwie das Musterbild eines fehlerfreien MCs abgibt. Deswegen sehr gute Leistung dima, aber Lucs auf dem 2. Beat sehr stark, zu stark.
    Und etwas in eigener Sache: ich sollte mich nicht unbedingt in Diskussionen einmischen, aber ich möchte mal kurz gesagt haben, dass wir im 21. Jahrhundert leben. Ich bin der Meinung, dass die N-Bombe hierfür absolut nicht mehr zeitgemäß ist.

  • Allein "Nigger" als Bombe zu bezeichnen ist lächerlich. Komm auf Dein Leben klar, Schneeflöckchen und klick einfach auf das rote X, wenn Du etwas nicht hören willst. Die dadurch gesparte Zeit kannste ja nutzen, um etwas Grammatik zu pauken.


    Würd halt mal gerne sehen wie das einer von euch irgendwo live rauslässt, wo wirklich mal n Schwarzer anwesend ist. Tust so, als würde es Dimas Runden verbessern, dat jedes Mal zu sagen. Ist halt einfach unnötig und Punkt.

  • dima hat scheinbar gemerkt, dass seine intros fucking peinlich waren. auf jeden fall schonmal ein dicker pluspunkt. beat auch sehr viel hörbarer als der gegen R3Z. video nix besonderes, aber rein qualitativ auf jeden fall nicht die kategorie "handyvideo". seine punches kommen diesmal, dank des etwas dankbareren beats, auch besser zur geltung. "hättst du nicht andauernd erwähnt, dass du mal wegwarst, hät ich garnicht gewusst, dass du ja eigentlich mal weg warst" sticht zB gut heraus. flow klingt leider manchmal etwas unsauber.


    und dann kommt lucs wieder mit einer überrunde. zumindest musikalisch, flow- und videotechnisch macht dem kerl hier keiner was vor. auch inhaltlich greift er wieder ganz gut an, wobei hier diesmal 1-2 rohrkrepierer dabei sind in meinen augen. die lines über dimas essensbewertungen sind vielleicht ein bisschen zu viel und auch die handyvideo-fronts treffen angesichts von dimas hinrunden-video nicht ganz so gut, wie es wohl ursprünglich angedacht war. aber spätestens der "realtalk-part" (wo sind die facebook-screenshots?!) macht das dann wieder wett und greift dima auf ner ebene an, auf der er sich glaube ich nur schwer wird wehren können.


    bin deshalb umso gespannter auf die rückrunden; kann mir vorstellen, dass dima jetzt ziemlich motiviert sein wird. richtig tighte hinrunden bis hierhin.

  • Dima mit der stärksten Runde von ihm seit Ewigkeiten. Lucs aber easy mit der bisher besten Runde des ganzen VBTs und durchaus Finalwürdig, Überrunde und Dima trotz dessen guter Leistung noch mal deutlich überlegen

  • Jo Dima auf jeden Fall mit seiner stärksten Runde bisher, so wirklicher Hörgenuss will bei mir aber trotzdem nicht aufkommen. Lucs liefert halt ein rundes Ding, der weiß was er tut und das merkt man auch. Und ich liebe seine Hooks. Bin definitiv auf die Konter gespannt aber ich denke das sollte ne relativ eindeutige Kiste werden.

  • Lucs wäre für mich iwie halt auch wirklich der zufriedenstellendste Sieger des letzten VBTs, und das heißt was.
    Ich würde mich natürlich auch für einige andere freuen, aber bei ihm stimmt iwie alles.

  • Finde Dima soundtechnisch absolut grauenhaft. Habe ich mir nur einmal gegeben. Lucs dagegen absolut überlegen und weil es noch keine geschrieben hatte, ich möchte die Line "Dima ganz ehrlich, was du bringst, das klingt stellenweise weder gekonnt noch gewollt und nein ich meine..." positiv erwähnen, die war witzig.

  • Finde Dima soundtechnisch absolut grauenhaft. Habe ich mir nur einmal gegeben. Lucs dagegen absolut überlegen und weil es noch keine geschrieben hatte, ich möchte die Line "Dima ganz ehrlich, was du bringst, das klingt stellenweise weder gekonnt noch gewollt und nein ich meine..." positiv erwähnen, die war witzig.


    Da muss ich mich kurz dumm stellen und nach der Erklärung der Pointe bitten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!