16tel: WandelBarZ vs. Shliiwa | VBT 2018

  • VBT 2018 16tel-Finale HR1 von WandelBarZ


    [vbtvideo]Zoki2hPGvCQ[/vbtvideo]


    [vbt18abo]1035399[/vbt18abo]



    VBT 2018 16tel-Finale HR2 von Shliiwa


    [vbtvideo]gYblIbYjLEg[/vbtvideo]


    [vbt18abo]1005869[/vbt18abo]


    [vbt18battle]1341[/vbt18battle]

  • Zwei Nice Runden, aber Wandel's sagt mir mehr zu


    Schick mir mal das Insturmental WandelbarZ, das ist ja übertrieben dope :krueppel: :thumbup:

    Goodbyes are only one side of the coin.
    You can't say goodbye until you've said hello.


    Sakata Gintoki (Gintama)

  • Junge, der Beat bei Shliiwa ist ja mal Legende, hahaha. Richtig geile Runde, bockt gut. Wandel auch ziemlich stark unterwegs, aber easy zu zerkontern für Shliiwa.

    [quote='Mir egal','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=6170346#post6170346']alter peasout warum bist du so behindert?[/QUOTE]
  • Beide Runden nice, aber holy shit klingt die HR von Shliiwa einfach dermaßen geil, kann man ja fast nur loopen. Wandel natürlich auch gut, fand die Runde gegen Talf aber etwas stärker. Mal schauen was die Rückrunden bringen, aber die HRs haben schon mal gehalten was sie versprechen.

  • Alles was sich Leute von Dupash VS Tamo erhofft haben. Schalau von UP das Battle an den Schluss zu setzen. Gut eingeschätzt :)


    Wieder clash of styles mit 2 starken Runden.


    Edit: Shliiwa: 'Delivery wie Postboten' line ... das große Lexikon der übernutztesten Vergleiche hat angerufen. Es will seinen Content zurück. :D

  • Das ist jetzt zwar eine ganz kleine Sache, aber kann's sein, dass Shliiwa bei der Line mit "Als die Twin Towers eingestürzt sind, da war der 4" einen kleinen Fehler hat?
    Laut VBT Wiki ist WandelBarZ im Oktober 1997 geboren, am 11. September 2001 müsste er demnach sogar 3 gewesen sein. lol


    Naja, egal. Die Runde von Shliiwa ist jedenfalls überdope.

  • Verstehe nicht so ganz warum Schliiwa hier so hoch gehandelt wird. Klar, musikalisch ist das wie immer super, aber textlich nicht gerade überzeugend (auch wenns mehr ist als er bisher geliefert hat). Da finde ich Wandel schon deutlich stärker.


    Heißt natürlich nichts, ist schließlich HR gegen HR.

  • Habe mich extrem auf das Battle gefreut.
    Für mein Empfinden habe ich Shliiwa schon stärker erlebt. Musikalisch ist die Runde allemal. Und auch objektiv recht stark, aber trifft nicht meinen Geschmack. Wandel übertreibt dafür mal wieder maßlos. Textlich kann man ihm seine Qualitäten nicht ansprechend und er hat ebenfalls gelernt zu delivern. Seine Livebattles bekommen ihm gut. Vor Allem aber gefällt mir die Hook. Die gehen Talf war stark. Die hier passt so gut ins Gesamtbild. Exzellente Runde.


    Allerdings glaube ich, dass Shliiwa auf Wandels Beat in der RR wesentlich besser klingen wird als umgekehrt. Schönes Battle!


    Edit: "Gelernt zu delivern" natürlich nicht erst seit dieser Runde. Aber gerade in diesem VBT hat er so eine wahnsinnige Steigerung zu verzeichnen. Das ist schon schön.



    #FreeKani

    Einmal editiert, zuletzt von Mani ()

  • Wandelbarz stark, wenn auch etwas zu verkopft für meinen Geschmack. Style finde ich eeeetwas lahm, aber ich habe kaum was anderes erwartet. Dennoch höllen starke Runde und wohl das beste was ich von ihm kenne. Shliiwa äußerst standhaft, aber für meine Begriffe insgesamt nicht so gut vorgelegt wie Wandelbarz. Bin gespannt wie die Rückrunden ausfallen. Ist alles offen, find ich - kein Ausfall von irgendwem.

  • Beide runden ganz nice. Shliiwa eher witzig unterwegs und unterhällt gut aber Wandel puncht ihn hier hart an die Wand. In beiden Runden gibt es gigantische Steilvorlagen die die Rückrunden verdammt interessant machen werden. Außerdem 2 geile Beats. Fettes Battle bisher :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!