Rae Sremmurd

  • bin sehr beeindruckt davon, wie gut das tape im schnitt geworden ist. Duo-Teil durch die Bank total krass, Swae Lee hat seine Längen, aber dafür auch echt schöne Momente (guatemala und red wine fand ich spitze), Jxmmi dann nochmal mit n paar kurzweiligen aber nich so memorablen bangern hinten raus. Aber denke, grad das erste drittel werd ich dieses jahr noch ziemlich oft hören

  • so unterschiedlich können meinungen sein haha
    teils mal auf


    Sr3mm: bin ich krass enttäuscht von, kommt nicht mal im ansatz an sremmlife 1 und 2 ran. zwar ist es etwas abgespeckter als die ersten zwei teile, hat dafür aber fast sogar mehr filler. bedtime stories und powerglide finde ich cool, der rest gibt mir tatsächlich gar nichts. finds uninspiriert und irgendwie auch belanglos. wo sind hits wie black beatles, swang und wie sie alle heißen, die auf den ersten so breit vertreten waren? Fehlanzeige, keine Partysongs, nur der versuch irgendwie trapbanger zu liefern, dabei bleiben beide aber weit hinter ihren möglichkeiten


    Swaecation: durchgehend ein unforgettbable feeling, die karibik scheint swae nun wohl für sich gefunden zu haben. songs die an unforgettable rankommen finden sich aber nicht. sind zwar weit mehr gute songs als auf dem hauptalbum, wie touchscreen navigation, hurt to look oder offshore, aber auch hier habe ich einfach krass das gefühl, dass swae sein porenzial null ausschöpft. der kann so viel mehr und dafür ist das einfach underwhelming. am besten ist hier der young thug part.


    Jxmtro: ist ganz gut geworden. chanel wohl der banger aller drei alben, brxnks truck ist auch ziemlich cool. genauso wie cap. ist halt mehr in richtung klassische trapbanger dieser teil, aber macht das irgendwie viel runder als Sr3mm. hier hat man halt nicht das gefühl, dass da viel mehr möglich gewesen wäre. das was jxmmi kann macht er gut, finde ich sogar von allen drei teilen das beste, hätte ich vorher nicht gedacht. sogar die "ruhigeren" songs wie changed oder keep god first gefallen mir.



    bin von swae enttäuscht, der hat so viel mehr drauf als das was er hier zeigt. auf der anderen seite bin ich vom jxmmi positiv überrascht. insgesamt ziemlich mittelmäßiges projekt imo, krass unter deren möglichkeiten. hat sich nach den auskopplungen aber auch schon angedeutet.aber vllt. growed das ja noch ein wenig, perplexing pegasus fand ich anfangs auch scheiße und hatte später immerhin von der hook kurzzeitig nen ohrwurm

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!