VR1: Alko vs. The Incredible Alk | VBT 2018

  • Was sind das denn hier wieder für Diskussionen? Dieser Incredible Alk ist hier doch musikalisch und von den Rapskills so deutlich unterlegen, dass der etwas kreativere Text nicht mehr so sehr ins Gewicht fallen kann. Sowohl Rapskills als auch Inhalt als auch Musikalität etc. spielen eine Rolle. Kommentare wie "Der hat den besseren Text, der muss weiter" oder so sind sicherlich nicht zielführend.


    Normalerweise geb ich dir Recht, aber du tust halt so als würde der 2. gar nicht rappen können. Auf dem Beat den er berappt, kann man nicht mal besonders viel mehr rausholen als das was er gebracht hat und die Leistung ist absolut in Ordnung, auf dem Beat von Alko kann man schon deutlich mehr rausholen. Es ist kein in die Fresse Rap von Incredible, aber halt dem Rap von Bernd z.B. extrem ähnlich und da gabs auch die Diskussionen jede Runde, wieso Bernd soweit kam.


    Hätten beide auf dem selben Beat gerappt, hätte Alko den Gegner wohl zerfetzt. So ist er hier vom Rap nichtmal wirklich überlegen, Videos sind beide absoluter Rotz und Lines gehen eindeutig an den 2. Hier darf es eigentlich keine 2 Meinungen geben, wer hier gewinnt.


    Außerdem seh ich mehr Potenzial bei nem Typen der in VR1 direkt paar geile Lines raushaut, als n Typ der wackere Lines kickt als ich beim Freestyle. Ich hab seine Runde 1x gehört und mir sind direkt 50 bessere Lines eingefallen. Der Typ ist wacke Scheiße.

    [quote='Mir egal','https://forum.rappers.in/index.php?thread/&postID=6170346#post6170346']alter peasout warum bist du so behindert?[/QUOTE]

    2 Mal editiert, zuletzt von Kaizor_ ()

  • Wow, erstmal danke für die unglaubliche Menge an Feedback. Lese hier alles mit und bin immer für Verbesserungsvorschläge offen, bin ja auch noch nicht so lange dabei und hab Bock mich zu steigern.


    An der Stelle auch direkt nochmal props an Alko für die starke Hook, die bleibt echt hängen. Hab mich die Tage immer mal wieder erwischt, wie ich das mitgesummt habe.

  • Alko hat schon mehr delivery aber irgendwie immer noch gar nicht mein Fall. Punchlines von alk cooler auch wenn die Aufnahmequalität echt besser werden sollte.

    PEACE LOVE HAPPINESS
    - Der Seehund aus dem Internet


    +They always expect the Monster. And It's always just some bloke.
    There ain't no monsters. There's no great saving grace.
    No us and them. There's just us. - Hellblazer+

  • Klar, Alkos Hook bleibt im Ohr. Aber ganz ehrlich: ich fühle mich bei ihm eher an Schlager erinnert. Kann jeder mitsingen, aber der Text is lame. Und das spielt durchaus ne Rolle. Leute, passt auf und pusht den Style nich so. Das war das Gegenteil von ner Steigerung zur Quali und wenn Alko dadurch bestärkt in die Richtung weitermacht singt er in seinem nächsten Track nurnoch "lalalalala". Ja, er kann was, der Hype geht aber echt nicht klar!
    Und Alk kann was, er hat sich gesteigert und hätte das vielleicht auch noch weiter getan. Schade :(

  • Hätte das an den Incredible Alk gegeben, trotz schlechterer Audio hat das was eigenes und Text ist einfach klasse, allerdings ist Alko Musikalisch schon deutlich besser, insgesamt fande ich es jetzt nicht sooo eindeutig wenn man das Gesamtpaket betrachtet. Hoffe Alko haut nächste Runde mal mehr raus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!