Neudefinition der Regelverstöße und Sanktionen

  • Hallo,


    im Folgenden findet ihr eine Aufstellung aller Regelverstöße und die dazugehörigen aktuellen Sanktionen. "Aktuell" deswegen, da die Sanktionen an das allgemeine Verhalten der rappers.in-User angepasst werden können, dabei sind Änderungen in "beide Richtungen" möglich. Die Sanktionen können also abhängig vom aktuell herrschenden Klima aka dem Umgang der User miteinander gelockert, aber auch verschärft werden.




    # Nutzung eines Fake-Accounts zum Runtervoten fremder Beats, Tracks und/oder Pieces


      Bannung des Fake-Accounts


      Sperrung des Accounts für eine Woche


      Löschung aller Votes die mit dem Fake-Account ausgeführt wurden


      Entzug des Vote-Rechts für 6 Monate


      Löschung der Artistpage


      Sperrung für neue Artistpage für 6 Monate




    # Nutzung eines Fake-Accounts zum Hochvoten eigener Beats, Tracks und/oder Pieces


      Bannung des Fake-Accounts


      Sperrung des Accounts für eine Woche


      Löschung aller Votes die mit dem Fake-Account ausgeführt wurden


      Entzug des Vote-Rechts für 6 Monate


      Löschung der Artistpage


      Sperrung für neue Artistpage für 6 Monate




    # Nutzung eines Fake-Accounts um eine temporäre Sperre zu umgehen


      Bannung des Fake-Accounts


      Verlängerung der Sperre des Accounts um 2 Wochen




    # Nutzung eines Fake-Accounts um einen permanenten Bann zu umgehen


      Bannung des Fake-Accounts




    # Nutzung eines Fake-Accounts um die Identität eines anderen Users vorzugeben ("Identitäts-Fälschung")


    Erstellung eines Accounts der offensichtlich einem anderen User als Fake-Account zugeordnet werden soll, um eine Sperre bzw. Bann dessen Accounts zu provozieren.


      Bannung des Fake-Accounts


      Sperrung des Accounts für 4 Wochen




    # Benutzung eines Crew-Accounts


    Accounts auf rappers.in sind personengebunden, das bedeutet, dass ein Account einer Einzelperson zugeordnet wird und nicht einer Gruppe von Personen. Entsprechend darf ein Account nicht von mehreren Personen genutzt werden.


      Sperrung des Accounts für 3 Tage


      Bannung des Accounts, wenn sich nicht klären lässt, dass dieser nach Ablauf der Sperre nur von einer Person genutzt wird







    # Posten von sexistischen, rassistischen und ähnlichen diffamierenden Inhalten


      Sperrung des Accounts für eine Woche




    # Posten von pornographischen Inhalten


      Sperrung des Accounts für eine Woche




    # Posten von geschmacklosen Inhalten


    Unter geschmacklose Inhalte fallen z.B. Fotos von Unfallopfern, abgetrennten Körperteilen, toten Tieren und Videos von Enthauptungen.


      Sperrung des Accounts für eine Woche




    # Posten von persönlichen Inhalten anderer Nutzer


    Unter persönliche Inhalte fallen beispielsweise Fotos eines Users.


      Sperrung des Accounts für 3 Tage




    # Posten von "close" und ähnlichem in einem fremden Thread


      Sperrung des Accounts für 3 Tage




    # Posten des Logout-Links


      Sperrung des Accounts für 3 Tage




    # Posten eines Referral-Links


      Sperrung des Accounts für 5 Tage




    # Posten von Links die zu Malware führen


    Unter Malware fallen z.B. Viren und Trojaner.


      Sperrung des Accounts für 2 Wochen




    # Posten in einem Thread der von einem Spam-Bot erstellt wurde


      Sperrung des Accounts für 2 Tage




    # Posten einer Zitat-Fälschung


    Zitierung eines anderen Users und inhaltliche Abänderung des Zitats, um dem anderen User quasi Worte in den Mund zu legen.


      Sperrung des Accounts für 3 Tage







    # Spam


    Als Spam kann alles gewertet werden, das inhaltlich nicht zum eigentlichen Thema des Threads passt.


      Sperrung des Accounts für 2 Tage




    # Spam um das Vote-Recht zu erlangen (spam for vote, SFV)


      Sperrung des Accounts für 3 Tage


      Löschung aller Posts


      Löschung aller Votes


      Entzug des Vote-Rechts für 6 Monate


    !!! Bis auf Weiteres wird SFV direkt mit permanenter Sperre des Accounts und eventuell verknüpfter Accounts geahndet. !!!




    # Spam um einen Beat-,Track- oder Piece-Thread zu pushen


      Sperrung des Accounts für 3 Tage




    # Spam im Support-Bereich des Forums


    Als Spam wird jeder Beitrag gewertet der nicht dazu dient das Anliegen/Problem des Supportsuchenden zu spezifizieren und/oder zu lösen.


      Sperrung des Accounts für eine Woche







    # Einfache Beleidigung eines Nutzers


      Sperrung des Accounts für 3 Tage




    # Schwere Beleidigung eines Nutzers


    Darunter fallen z.B. "Hurensohn" und "deine Mutter"-Sprüche.


      Sperrung des Accounts für eine Woche




    # Angriff und/oder Beleidigung eines Nutzers aufgrund dessen Rangs ("Gelbstern-Diss")


      Sperrung des Accounts für 5 Tage




    # Angriff und/oder Beleidigung eines neuangemeldeten Nutzers in seinem Vorstellungsthread


      Sperrung des Accounts für 5 Tage




    # Beleidigung eines Moderators und/oder Redakteurs


    Darunter fallen Beleidigungen die sich auf die Tätigkeit eines Moderators und/oder Redakteurs beziehen bzw. in Folge einer solchen ausgesprochen werden.


      Sperrung des Accounts für 2 Wochen







    # Benutzung eines Moderator-Benutzertitels


    Dazu zählen "Moderator", "Super-Moderator", "Teamleiter Moderatoren" und "Administrator".


      Sperrung des Accounts für 5 Tage




    # Benutzung eines Avatars im Moderator-Stil


    Dazu zählen Avatare die eine Kopie oder Abwandlung des Moderator-Avatar-Designs darstellen.


      Sperrung des Accounts für 5 Tage




    # Benutzung der Schriftfarbe orange


    Die Nutzung der Schriftfarbe orange ist den Mitgliedern des Moderatoren-Teams vorbehalten, um moderative Aussagen deutlich von anderen Aussagen abzugrenzen, deswegen ist es Nutzern, die nicht zum Moderatoren-Team gehören, die Nutzung dieser Schriftfarbe nicht gestattet.


      Sperrung des Accounts für 5 Tage







    # Anfragen von Votes und/oder Feedbacks für eigene und/oder fremde Beats, Tracks und/oder Pieces im Forum


      Sperrung des Accounts für 2 Tage




    # Anfragen von Votes und/oder Feedbacks für eigene und/oder fremde Beats, Tracks und/oder Pieces per persönlicher Nachricht


      Sperrung des Accounts für 3 Tage




    # Eigenwerbung


    Als Eigenwerbung ist das Posten von Links zu eigenen und/oder fremden Beats, Tracks und/oder Pieces auf einer Artistpage, auf YouTube und auf Soundcloud zu verstehen.


      Sperrung des Accounts für 2 Tage




    # Missachtung einer Moderator-Anweisung


      Sperrung des Accounts für 2 Wochen




    # Gezieltes Runtervoten fremder Beats, Tracks und/oder Pieces ("Votewichsen")


      Sperrung des Accounts für eine Woche


      Löschung aller Votes


      Entzug des Vote-Rechts für 6 Monate


      Löschung der Artistpage


      Sperrung für neue Artistpage für 6 Monate




    # Missbrauch der Thumbs-Funktion


      Sperrung des Accounts für zwei Wochen




    # Mehrfache Erstellung des inhaltlich gleichen Threads ("Multiple Thread", copy-paste-spam, CPS)


      Sperrung des Accounts für 2 Tage




    # Mehrfache Erstellung des inhaltlich gleichen Posts ("Multiple Post", copy-paste-spam, CPS)


      Sperrung des Accounts für 2 Tage




    # Erstellung einer sinnlosen Wette


      Sperrung des Accounts für 2 Tage




    # Missbrauch der Beitrag-melden-Funktion


      Sperrung des Accounts für eine Woche




    # Hochladen von fremden Beats, Tracks und/oder Pieces auf die eigene Artistpage


      Sperrung des Accounts für 5 Tage


      Löschung der Artistpage


      Sperrung für neue Artistpage für 6 Monate




    # Fragen nach illegalen Inhalten


    Unter illegale Inhalte fallen z.B. Warez, Drogen und urheberrechtlich geschütztes Material.


      Sperrung des Accounts für 3 Tage




    # Anbieten von illegalen Inhalten


    Unter illegale Inhalte fallen z.B. Warez, Drogen und urheberrechtlich geschütztes Material.


      Sperrung des Accounts für eine Woche





    Bei kombinierten/mehreren Verstößen werden die Sanktionen addiert.


    Bei wiederholten Regelverstößen der gleichen Art werden die Sanktionen multipliziert. Beispielsweise bei der zweiten Nutzung eines Fake-Accounts um eine temporäre Sperre zu umgehen beträgt die Sperrzeit nicht mehr zwei Wochen, sondern vier Wochen.


    Wenn sich zeigt, dass ein Nutzer ein generelles Problem damit hat sich an die Regeln zu halten, wird dieser ganz von der Teilnahme am Forumgeschehen ausgeschlossen.







    .

  • Die folgenden User sind in den letzten Wochen und Monaten durch ihr extrem negatives Verhalten aufgefallen. In Absprache mit Up wird zunächst von einem Ausschluss dieser User von rappers.in abgesehen.


    Es ergeht allerdings eine dringliche Ermahnung, sich von nun an an die Regeln zu halten. Bei einer erneuten Missachtung der obenstehenden Regeln, ergeht ein sofortiger Bann des Accounts.


    Sollte in Folge von einer Person ein oder mehrere neue(r) Account(s) und/oder ein oder mehrere bereits bestehende(r) Fake-Account(s) dazu genutzt werden, um diesen Bann zu umgehen, so stellt dies eine Missachtung des Hausrechts des Betreibers dar und dieser behält sich vor gegebenenfalls rechtliche Schritte gegen diese Person einzuleiten.




    [MENTION=373929]Test123Test123[/MENTION]


    [MENTION=1067823]Mad Phonetic s[/MENTION]


    [MENTION=1016004]Hans der Hunne[/MENTION]


    [MENTION=1068809]WersDieserYarak[/MENTION]


    [MENTION=208800]Beaucoup Haram[/MENTION]


    [MENTION=565357]schiegfried[/MENTION]


    [MENTION=1053413]Fanboiiii[/MENTION]


    [MENTION=1067986]WaschbaerBauch[/MENTION]


    [MENTION=343725]Kolu[/MENTION]


    [MENTION=1065633]leroy1beitrag[/MENTION]


    [MENTION=1068238]YarakMC[/MENTION]


    [MENTION=1065003]Gynther[/MENTION]





    Dem User "Mad Phonetic s" wird die Möglichkeit gewährt, innerhalb von 48h ab Erstellung dieses Posts seinen Usernamen dahingehend zu ändern, dass eine Verwechslung mit dem Teamleiter der Moderation ausgeschlossen ist. Geschieht dies nicht innerhalb der Frist, ergeht ein Bann des Accounts.


  • # Posten von geschmacklosen Inhalten


    Unter geschmacklose Inhalte fallen z.B. Fotos von Unfallopfern, abgetrennten Körperteilen, toten Tieren und Videos von Enthauptungen.


    Mal angenommen ich brate mir ein Steak und poste ein Bild davon... das würde die Kriterien von "toten Tieren" und "abgetrennten Körperteilen" erfüllen... allerdings wäre es hoffentlich nicht geschmacklos. Was ist dann?

  • Haha du Hurensohn. Lösch mich ruhig bockt eh nicht mehr aber Hauptsache ich konnte dich nochmal als Hurensohn bezeichnen das bedeutet mir viel mehr als die Mitgliedschaft auf r.in
    Hauta rein

  • Mal angenommen ich brate mir ein Steak und poste ein Bild davon... das würde die Kriterien von "toten Tieren" und "abgetrennten Körperteilen" erfüllen... allerdings wäre es hoffentlich nicht geschmacklos. Was ist dann?


    Ich denke dein gesunder Menschenverstand sagt dir, dass mit der Regel nicht der von dir beschriebene Fall gemeint ist. Ich kann mich aber auch irren. Andererseits, wenn ein S-Mod strikter Veganer ist und dich aufgrund der Regel sperrt, dann...:D

  • mach halt... sollen sich hier alle nacheinander von dir sperren lassen, wenn dich das glücklich macht... man muss auch mal gönnen

  • mach halt... sollen sich hier alle nacheinander von dir sperren lassen, wenn dich das glücklich macht... man muss auch mal gönnen


    Das ist nicht alleine meine Entscheidung gewesen, sondern, wie auch im Startpost angemerkt, in Absprache mit Up geschehen. Auch ihm ist das massive Fehlverhalten einiger User nicht entgangen und er hat auch keinen Bock mehr auf sowas. Es wurde noch eine letzte Chance zu zeigen, dass man auch anders kann eingeräumt, das ist doch schon ein Entgegenkommen unsererseits. Und wer glaubt, dass das Verhalten der letzten Wochen und Monate komplett ohne Folgen sein würde, dem ist halt auch nicht mehr zu helfen.






    Werden die Originalaccounts von den Fakeaccs in der Sperrliste bekannt gegeben ?


    Mal schauen.

  • Das ist nicht alleine meine Entscheidung gewesen, sondern, wie auch im Startpost angemerkt, in Absprache mit Up geschehen.


    Heißt in anderen Worten, wir hatten seit August(!) intensive Diskussionen darüber, wie uns Mad als S-Mod nicht passt, weil er viel zu penibel und unlocker moderiert, und was wir nach einem halben Jahr vorgeheucheltem "ich hör euch zu, ihr dürft ganz demokratisch mitbestimmen" kriegen ist... Mad als S-Mod und noch strengere Forenregeln (3 Tage für eine Beleidigung in einem Hiphopforum? Und ich krieg für Mod-Beleidigung dieselbe Strafe wie wenn ich nen Link zu Malware poste? Ihr wollt rechtliche Schritte einleiten, wenn jemand ne Sperre umgehen will, aber nicht z.B. bei rassistischen Inhalten?). Ist das dein Ernst, Up? Wozu dann die ganze Sache überhaupt?


    Ist ja auch komplett vage, wie man die Sachen jetzt auslegen soll. Gilt das hier z.B. schon als Mod-Beleidigung oder müsste ich dafür erst - rein hypothetisch natürlich - sagen, dass Mad nen Stock im Arsch und ihr beide nen krassen Gottkomplex habt? Ich könnte auch drauf verzichten, Homer&Co. Hurensohn zu nennen, wenn die dann wirklich ne Sperre für ihre Bullshitposts bekommen, aber da seh ich dann halt auch schon kommen, dass das noch nicht als Rassismus durchgeht usw.


    Ist eure Sache, was ihr hieraus macht, bzw. Ups. Aber ich kann dir garantieren, dass es das exakte Gegenteil zu "r.in wiederbeleben" ist. Kann sein, dass die Gelb- und Rotsterne im Audiobereich ne Vaterfigur in Form von Mad brauchen, damit sie sich hier wohl fühlen, da habt ihr dann eure "aktive Community". Aber die Schritte, die du hier gehst, richten sich halt genau gegen die Leute, die in der Laberecke oder unter den News posten.

  • Zitat

    ...und was wir nach einem halben Jahr vorgeheucheltem "ich hör euch zu, ihr dürft ganz demokratisch mitbestimmen" kriegen ist...


    "Ihr" habt bekomme was "ihr" wolltet, eine demokratische Wahl.




    Zitat

    ...und noch strengere Forenregeln (3 Tage für eine Beleidigung in einem Hiphopforum?


    Die Sperrzeiten wurden gegenüber denen die vor der Wahl galten sogar halbiert. Und HipHop ist keine Kultur der Beleidigungen und so ist das eigentliche Anliegen von rapper.in seit jeher gewesen an HipHop interessierte Menschen zusammenzubringen, damit diese gemeinsam etwas auf die Beine stellen oder sich einfach nur über HipHop und Rap im speziellen austauschen können. Wenn Du etwas länger dabei wärst und die "goldenen Zeiten" von rappers.in miterlebt hättest, dann wüsstest Du, dass das auch lange Zeit ganz gut funktioniert hat.




    Zitat

    Ihr wollt rechtliche Schritte einleiten, wenn jemand ne Sperre umgehen will, aber nicht z.B. bei rassistischen Inhalten?


    Nun, das eine betrifft die belange des Forumbetreibers, das andere ist im Grunde eine Sache die direkt den Strafverfolgungsbehörden obliegt. Es steht dir natürlich frei selbst aktiv zu werden entsprechende Posts zum einen zur Anzeige bei diesen Behörden zu bringen und zum anderen die Moderation auf diese hinzuweisen mit der gleichzeitigen Bitte diese auszublenden.




    Zitat

    Gilt das hier z.B. schon als Mod-Beleidigung...


    Natürlich nicht, wir befinden uns ja in einem Dialog.




    Zitat

    Ich könnte auch drauf verzichten, Homer&Co. Hurensohn zu nennen, wenn die dann wirklich ne Sperre für ihre Bullshitposts bekommen, aber da seh ich dann halt auch schon kommen, dass das noch nicht als Rassismus durchgeht usw.


    Du kannst solche Posts gerne melden, was dann geschieht ist sicherlich Sache der Moderation. Wenn Du mit deren Entscheidungen nicht einverstanden bist, gibt dir das natürlich nicht das Recht dich aus Frust über die Forumregeln hinwegzusetzen.




    Zitat

    Aber die Schritte, die du hier gehst, richten sich halt genau gegen die Leute, die in der Laberecke oder unter den News posten.


    Die Regeln gelten für alle User und die spezielle Ansage in Post #2 richtet sich an die User, die in den vergangenen Wochen und Monaten ein Verhalten an den Tag gelegt haben, dass so nicht mehr akzeptiert wird. Dabei ist es egal wo diese was posten oder meinen welche Rolle sie für rappers.in spielen würden.

  • und was wir nach einem halben Jahr vorgeheucheltem "ich hör euch zu, ihr dürft ganz demokratisch mitbestimmen" kriegen ist...


    vielleich weil auch der letzte nun Mitbekommen hat das es immer nur dieselben paar Leute die sich als "Community" bezeichnen und seit einem halben jahr auch nichts anderes gemacht haben als bei jeder gelegenheit Wieder zu sticheln und zu provozieren ;) der thread ist doch das beste beispiel.

  • vielleich weil auch der letzte nun Mitbekommen hat das es immer nur dieselben paar Leute die sich als "Community" bezeichnen und seit einem halben jahr auch nichts anderes gemacht haben als bei jeder gelegenheit Wieder zu sticheln und zu provozieren ;) der thread ist doch das beste beispiel.


    Es wird vor allem untereinander gestichelt und was wir wollten, ist, dass wir das auch machen können, ohne dass Mad da penibel und völlig kontextlos eingreift. Inwiefern ein Mir-KO, den ich überhaupt nicht kenne, obwohl ich regelmäßig in die Neusten Beiträge, die Laberecke, den Newsbereich, das Lyricsforum und den Politikbereich schaue, und den sicherlich auch kaum einer kennt, der in letzter Zeit Welle gegen Mad gemacht hat, davon Schaden trägt, musst du mir erklären. Junge, du gibst Feedback zu Beats und Tracks, sollst du meinetwegen auch gerne machen, aber was hat das mit der Forenkultur im restlichen Bereich zu tun, wo Dinge wie Beleidigungen überhaupt erst relevant werden? Was war denn die letzte große Debatte im Artistbereich? Was ihr da macht hat nichts mit einem Internetforum zu tun. Es hat seine Berechtigung auf r.in, aber der Artistbereich ist nicht maßgeblich für die Formulierung von Regeln, die vor allem für die Laberecke relevant sind.


    Und wo ich schon mit dir rede, was hat das eigentlich mit diesen hässlichen Avataren auf sich? Ich dachte erst, das wären alles Fakeaccounts von ein und derselben Person oder ist das irgendson Trend aus dem Audio-/Artistbereich?

    #gwallagang


    wo ich herkomm lernst du wie man aus 1 10 macht
    erste regel is dass niemand was mit der 1-10 macht


    Dümmster User: schiegfried
    Dümmster Post: schiegfried

    2 Mal editiert, zuletzt von Fiber ()

  • nazis.in, wo eine Beledigung eines Moderators eine erhöhte Strafe gibt.


    Ich denke, hier wird klar, warum niemand diesen Hurensohn von Mad in einer Machtposition wollte. Jeder Satz von dir ist eine Geschmacklosigkeit, du peinlicher Möchtegern-Diktator.


    Hallo,
    Ich ficke gerne meine eigene Mama.


    Sagt eigentlich schon alles über dich.


    Lösch dich!


    Edit: Thread kann /close

  • # Spam


    Als Spam kann alles gewertet werden, das inhaltlich nicht zum eigentlichen Thema des Threads passt.


    Sperrung des Accounts für 2 Tage


    Also auch der kleinste offtopic kann für ne zwei Tagesperre sorgen?



    # Einfache Beleidigung eines Nutzers


    Sperrung des Accounts für 3 Tage
    # Beleidigung eines Moderators und/oder Redakteurs


    Darunter fallen Beleidigungen die sich auf die Tätigkeit eines Moderators und/oder Redakteurs beziehen bzw. in Folge einer solchen ausgesprochen werden.


    Sperrung des Accounts für 2 Wochen


    ihr erstellt also eine zweiklassengesellschaft weil jemand zum Team des Forums gehört? find ich ganz schwach. Beleidigungen sollten immer gleich geahndet werden, egal gegen wen sie gehen.





    # Fragen nach illegalen Inhalten


    Unter illegale Inhalte fallen z.B. Warez, Drogen und urheberrechtlich geschütztes Material.


    Sperrung des Accounts für 3 Tage


    # Anbieten von illegalen Inhalten


    Unter illegale Inhalte fallen z.B. Warez, Drogen und urheberrechtlich geschütztes Material.


    Sperrung des Accounts für eine Woche



    Illegale Inhalte werden hier also nicht so krass geahndet wie Teamlerbeleidigungen? Ok alles klar...






    Ich wollte dem Ganzen hier ja wirklich ne Chance geben und hätte mich gefreut, wenn man auch n paar Leute die das Forum ausmachen zu den Regeln beigezogen hätte um da vielleicht ein paar Sachen zu diskutieren, aber der Rahmen ist in meinen Augen so einfach nicht tragbar, ihr erstickt jede Unterhaltung quasi im Keim.



    Ich bin dann auch raus, war schön hier, aber auch wenn die Regeln jetzt öffentlich sind, sind es in meinen Augen ziemlich beschissene Sanktionen größtenteils, ihr kommt hier bei jedem Vergehen direkt mit einer Sperre um die Ecke und so funktioniert n Forum einfach nicht. Das solltest du wissen, das sollte Up wissen, ne Moderation ist einfach so viel mehr als nur zu sperren und vor allem dann noch für Sperren gegen sich persönlich ne härtere Sperre als für ne schwere Beleidigung einzuführen (ich bitte dich, in Deutschland redet man zwar zum Beispiel gerne von Beamtenbeleidigung, aber es gibt sie nicht laut Gesetzt) zeigt halt einfach nur wie schwach ihr euch meiner Meinung nach fühlt.


    Für Regeln, die ein Miteinander erzeugen sollen, braucht man eventuell auch ein Miteinander, aber das hier wird wieder auf ein Wir und Die hinauslaufen. Aber macht euer Ding, JGMB-Beats, DELUXE-Beats und TheBlackWulff werden das Forum sicherlich am Leben halten lewl.



    E. Und du solltest wissen, dass die Kritik nicht kommt, weil du jetzt wieder S-Mod bist, ich fand das Wahlsystem zwar fragwürdig aber erkenn das Ergebnis an, ist halt so. Aber das hier ist doch halt wieder kompletter Mumpitz, auch zwei der Stammuser zu bannen nur weil sie die zu erwartende Reaktion gezeigt haben und EINER VON BEIDEN sogar einer der gewählten S-Mods ist die laut dienr Aussage und unserer demokratischen Wahl in DEINEM Team sein sollten ist halt schon lächerlich.


    E2:


    Mad Phonetic s
    Up
    27.02.2018
    Dauerhaft
    Nie
    Für immer


    Dem User "Mad Phonetic s" wird die Möglichkeit gewährt, innerhalb von 48h ab Erstellung dieses Posts seinen Usernamen dahingehend zu ändern, dass eine Verwechslung mit dem Teamleiter der Moderation ausgeschlossen ist. Geschieht dies nicht innerhalb der Frist, ergeht ein Bann des Accounts.



    Kommunikation ist auch wieder on Point...

    "Books and cleverness. There are more important things: friendship and bravery."



    Facebook

    2 Mal editiert, zuletzt von PeasOut ()


  • Ich bin dann auch raus, war schön hier, aber auch wenn die Regeln jetzt öffentlich sind, sind es in meinen Augen ziemlich beschissene Sanktionen größtenteils, ihr kommt hier bei jedem Vergehen direkt mit einer Sperre um die Ecke und so funktioniert n Forum einfach nicht.


    Mein Junge, ich hoffe Gott ist mit dir auf deinem Weg hier raus. Wenn du erlaubst würde ich dich vorher gerne segnen.


    Ich finde die neuen Regeln gut, so fühle ich mich wie auf den guten alten Kreuzzügen des Mad Phonetics. Wann werden denn die Steinigungen eingeführt?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!